3 Dodge & Cox Funds mit 5 Sternen bewertet von Morningstar

3 Dodge & Cox Funds mit 5 Sternen bewertet von Morningstar

Dodge & Cox ist eine der hervorragendsten Vermögensverwaltungsfirmen in der Fondsbranche. Das langjährige Managementteam verfügt über mindestens 20 Jahre Branchenerfahrung. Das Unternehmen strebt einen kollaborativen Ansatz mit einem breiten Ideenfindungsprozess an. Im Gegensatz zu anderen Vermögensverwaltern sind die Manager von Dodge & Cox auch in ihre Fonds investiert und haben einen starken Anreiz, die Renditen der Aktionäre zu maximieren. Dodge & Cox wurde von Morningstar bereits mehrfach als vorbildliches Unternehmen ausgezeichnet, und seine Fonds haben Gold-Analysten-Ratings und 4-Sterne-Bewertungen oder höhere Bewertungen erhalten.

Dodge & Cox Balanced Fund

Der Dodge & Cox Balanced Fund strebt mit 14,3 Mrd. Assets under Management (AUM) regelmäßige Erträge und in gewissem Umfang Kapitalzuwachs an, indem er in eine Mischung aus Aktien und Schuldverschreibungen. Im Gegensatz zu anderen Fonds in der Kategorie der moderaten Allokation verwendet der Fonds keine typischen 60% Aktien und 40% Anleihen. Das Fondsmanagement verfolgt einen opportunistischeren Ansatz und kann zwischen 25% und 75% seines Vermögens in Aktien halten. Im Jahr 2015 hat der Fonds rund 60% seines Vermögens in Aktien angelegt, während Anleihen eine Allokation von 30% hatten. Der Fonds hält in der Regel Large-Cap-Aktien von hoher Qualität, während seine Anleihen überwiegend aus Investment-Grade-Titeln bestehen. Der Fonds verfügt über etwas konzentrierte Aktienbestände in Finanzdienstleistungsunternehmen mit einer Allokation von rund 27%.

Während die Renditen des Fonds denen seiner Mitbewerber entsprechen, schafft sein opportunistischer Ansatz bei der Einnahme höherer Aktien eine etwas höhere Volatilität. Von 2005 bis 2015 wies der Fonds eine durchschnittliche jährliche Rendite von 5.76% und eine Standardabweichung von 13. 36% aus, was zu einer 10-jährigen Sharpe-Ratio von 0.40 führte. Allerdings aufgrund seiner starken langfristigen Erfolgsbilanz Der Fonds hat von Morningstar in der Kategorie der moderaten Allokation ein Goldanalystenrating und ein Vier-Sterne-Gesamtrating von Morningstar erhalten, ein konsistentes Anlageverfahren und niedrige Gebühren. Der Fonds hat eine Fünf-Sterne-Bewertung für die Drei-und Fünf-Jahres-Zeiträume erhalten, sowie eine Drei-Sterne-Bewertung für seine 10-Jahres-Performance.

Dodge & Cox Aktienfonds

Der Dodge & Cox Aktienfonds hat $ 54. 8 Milliarden AUM und investiert in ein diversifiziertes Portfolio von Large-Cap-Stammaktien, die Wertmerkmale aufweisen. Der Fonds ist mit 25% bzw. 27% in Titeln für Informationstechnologie und Finanzdienstleistungen übergewichtet. Das Management des Fonds ist dafür bekannt, gegensätzliche Positionen in unbeliebten Aktien einzugehen, die sich manchmal gut auszahlen. Mit einer Umsatzquote von 17% ist der Fonds einer der niedrigsten in der Kategorie Large Value, wodurch der Fonds sehr steuereffizient ist.

Der Dodge & Cox Stock Fund wendet einen konsistenten Anlageansatz an, der auf lange Sicht größere Indizes wie den S & P500 Index und den Russell 1000 Value Index übertrifft.Der Fonds hat eine durchschnittliche jährliche Rendite von 5.69% und eine Standardabweichung von 17.64% von 2005 bis 2015 gezeigt, was zu einer Sharpe-Ratio von 0.34 10 Jahren führt. Der Fonds hat für seine 3- und 5-Jahres-Ratings von Morningstar eine Gold-Analysten-Bewertung und vier Sterne insgesamt sowie für die 10-Jahres-Periode eine Drei-Sterne-Bewertung erhalten. Der Fonds hat eine sehr niedrige Nettokostenquote von 0,5% und berechnet Gebühren ohne Gebühren.

Dodge & Cox Income Fund

Mit 43 $. Der Dodge & Cox Income Fund strebt einen hohen und stabilen laufenden Ertrag an, indem er in ein diversifiziertes Portfolio von festverzinslichen Wertpapieren mit hoher Qualität investiert. Sie nimmt typischerweise höhere Positionen in Unternehmensanleihen ein als ihre Mitbewerber in der Kategorie der mittelfristigen Anleihen. Während etwa 50% des Fondsvermögens AAA-Ratings haben, werden 31% der Anleihenbestände mit BBB eingestuft. Der Fonds hat eine durchschnittliche Duration von 4. 34 Jahren und eine SEC-Rendite von 3.47% 30 Tagen.

Wie andere Dodge & Cox-Fonds verfügt der Dodge & Cox Income Fund über einen bewährten und langfristig gut funktionierenden Anlageansatz. Der Fonds hat von 2005 bis 2015 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 5,2% und eine Standardabweichung von 3,18% erzielt, was eine Sharpe-Ratio von 0,29 ergibt. Morningstar hat dem Fonds ein Rating für Goldanalysten und vier Sterne für seine drei-, fünf- und zehnjährigen Ratings in der Kategorie der mittelfristigen Anleihen verliehen. Der Fonds hat keine Gebühren und hat eine sehr niedrige Nettokostenquote von 0,4%.