3 Hochverzinsliche Unternehmensanleihenfonds (VICSX, LSDIX)

3 Hochverzinsliche Unternehmensanleihenfonds (VICSX, LSDIX)

Mittelfristige Unternehmensanleihenfonds investieren hauptsächlich in Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating und andere US-Anleihen mit Investment-Grade-Rating. Unter normalen Umständen haben diese Fonds eine durchschnittliche effektive Laufzeit von vier bis zehn Jahren oder eine Laufzeit von 3-5 bis sechs Jahren. Diese Portfolios sind weniger empfindlich gegenüber Zinssätzen als Portfolios, die eine längere Duration aufweisen und weniger volatil sind. Nachfolgend sind drei renditestarke mittelfristige Unternehmensanleihenfonds aufgeführt, die per März 2016 keine Verkaufsaufwendungen hatten.

Vanguard Intermediate-Term Unternehmensanleihenindexfonds (VICSX)

Der Vanguard Intermediate-Term Unternehmensanleihenindexfonds ("VICSX") investiert in auf US-Dollar lautende Investment-Grade-Anleihen mit fester Laufzeit. Steuersätze, die von Industrie-, Versorgungs- und Finanzunternehmen begeben werden. Normalerweise haben die Anlagen Laufzeiten zwischen 5 und 10 Jahren. Dieser Fonds eignet sich am besten für Anleger, die ZREPLACEräge anstreben, aber moderate Kurs- und Ertragsschwankungen tolerieren können. Der Fonds hatte 8 $. 1 Mrd. Assets under Management (AUM), Stand März 2016.

Der Fonds investiert in 1 706 verschiedene Wertpapiere, hat eine durchschnittliche effektive Laufzeit von 7,5 Jahren und eine durchschnittliche Laufzeit von 6,5 Jahren. Das Portfolio ist hauptsächlich zwei Sektoren zugeordnet. mit 63,5% an Industriewerte und 0,9% an Finanzwerte, während der Rest des Fondsvermögens in Versorgungsunternehmen und andere Vermögenswerte investiert ist. Sein Beta gegenüber dem Barclays US 5-10 Year Corporate Bond Index ist 1. 01 und sein Beta gegenüber dem Barclays US Aggregate Bond Index ist 1. 30. Die Kostenquote für VICSX beträgt 0. 1%, was 88% günstiger ist als die durchschnittliche Kostenquote von Fonds mit ähnlichen Beteiligungen. Seine 30-tägige SEC-Rendite lag im März 2016 bei 3,46%.

Loomis Sayles Intermediate-Duration Bond Fund (LSDIX)

Der Loomis Sayles Intermediate-Duration Bond Fund ("LSDIX") strebt eine überdurchschnittliche Gesamtrendite durch eine Kombination aus laufendem Einkommen und Kapitalwertsteigerung an .. Der Fonds zielt darauf ab, durch eine starke Titelauswahl und Sektorallokation sowie durch einen Schwerpunkt auf der Kreditforschung einen Mehrwert zu schaffen. Als Teil ihrer Strategie müssen alle von ihr erworbenen Wertpapiere eine Qualität von Anlagequalität aufweisen, aber sie können bis zu 10% des Portfolios in Anlagen halten, die nach dem Erstkauf herabgestuft wurden. Die gewichtete durchschnittliche Duration des Portfolios wird eng mit dem Barclays US Intermediate Government / Credit Bond Index verglichen und liegt üblicherweise im Zwei-bis-Fünf-Jahres-Bereich, also am kürzeren Ende von mittelfristigen Unternehmensanleihenfonds.

Der Fonds hat 109 Mio. USD in AUM und investiert in 352 verschiedene Wertpapiere. Im März 2016 betrug die durchschnittliche Laufzeit 4 Jahre.34 Jahre, und seine durchschnittliche Dauer war 3. 84 Jahre. Rund 60% des Portfolios befinden sich in Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating und Treasuries, während der Rest des Portfolios auf einige weitere Arten von mittelfristigen Anleihen entfällt. Die Vereinigten Staaten machen 84% der Portfolioinvestitionen aus, während die übrigen Investitionen international sind. Es gibt jedoch keine Schwellenmarktanleihen. Die Kostenquote des Fonds betrug 0,4% und die 30-Tage-SEC-Rendite lag im März 2016 bei 2,12%.

PIMCO Investment Grade Unternehmensanleihenfonds (PBDPX)

Die PIMCO Investment Grade Unternehmensanleihe Der Fonds ("PBDPX") strebt eine maximale Gesamtrendite an, die mit der Kapitalerhaltung vereinbar ist. Dieser Fonds befindet sich am längeren Ende des Spektrums mittelfristiger Unternehmensanleihenfonds mit einer aktuellen effektiven Duration von 6,11 Jahren. Der Fonds investiert vorwiegend in festverzinsliche Unternehmensanleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von drei bis sieben Jahren. Sie ist in der Lage, breit über Branchen, Emittenten und Regionen des Unternehmensanleihensektors hinweg zu diversifizieren und gleichzeitig durch Anlagen in andere hochwertige festverzinsliche Instrumente zusätzlichen Wert zu erzielen.

Zum März 2016 hatte der Fonds eine interessante Allokation in verschiedenen Laufzeitbereichen. Während der Fonds stark in Emissionen mit Laufzeiten im Bereich von drei bis zehn Jahren investiert ist, weist er Short-Positionen in Wertpapieren mit Laufzeiten von weniger als einem Jahr und Laufzeiten zwischen 10 und 20 Jahren auf. Die durchschnittliche effektive Laufzeit des Gesamtportfolios beträgt 10. 99 Jahre. Das Kostenverhältnis von PBDPX betrug 0,6% und seine 30-Tage-SEC-Ausbeute betrug 3,7%.