Aviva Investoren: Investmentmanager Highlight (AV)

Aviva Investoren: Investment Manager Highlight (AV)

Aviva Investors ist der globale Vermögensverwalter von Aviva plc (NYSE: AV), einem multinationalen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in London. Aviva Investors bietet institutionellen Anlegern auf der ganzen Welt eine Reihe von Anlageprodukten an, darunter Aktien-, Renten-, Immobilien- und Multi-Asset-Klassen-Strategien. Sie vertreibt auch Anlageprodukte für Privatanleger in Europa und anderen ausgewählten Ländern, die die Vereinigten Staaten nicht mit einschließen. Aviva Investors unterhält Investmentbüros in 14 Finanzzentren in Europa und Nordamerika sowie weitere Niederlassungen in Dubai und Melbourne, Australien. Zum 30. Juni 2015 verfügte das Unternehmen über ein weltweit verwaltetes Vermögen von 420 Milliarden US-Dollar (AUM).

Investmentansatz

Der Ansatz von Aviva Investors für Investitionen basiert auf professioneller Zusammenarbeit, Innovation und diszipliniertem Risikomanagement. Seit einem Führungswechsel im Jahr 2014 hat das Unternehmen erhebliche Anstrengungen unternommen, um die interne Zusammenarbeit zu betonen, indem Barrieren zwischen Investmentteams abgebaut werden, die sich auf unterschiedliche geografische Regionen und Anlageklassen konzentrieren. Diese interne Struktur ermöglicht es Analysten und Portfoliomanagern, Forschung, Investment-Einblicke und Expertise über Regionen und Disziplinen hinweg auszutauschen, die globale Reichweite des Unternehmens zu nutzen und eine Innovationskultur im Dienste der Kundenbedürfnisse zu fördern.

Aviva Investors engagiert sich auch für verantwortliches Investieren. Das Unternehmen hat die Initiative "Principles for Responsible Investment" unterzeichnet, ein von den Vereinten Nationen unterstütztes Netzwerk von Investoren, das sich verpflichtet hat, Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG) in den Investitionsprozess zu integrieren. Es ist auch ein Unterzeichner des Stewardship Code des Vereinigten Königreichs, einer Reihe von Grundsätzen, nach denen Vermögensverwalter eine gute Corporate Governance, Transparenz und nachhaltige Geschäftspraktiken bei den Unternehmen, die sie besitzen, durch die von ihnen verwalteten Portfolios fördern sollen.

Produktübersicht

Aviva Investors bietet seinen Kunden spezielle Expertise in Aktien-, Renten- und Immobilien-Asset-Klassen. In Aktien bietet das Unternehmen sowohl Ertrags- als auch Small-Cap-Strategien für US-amerikanische, europäische, aufstrebende und globale Märkte an. Schwellenmarktstrategien bieten ein globales, europäisches oder asiatisch-pazifisches Engagement. Zu den festverzinslichen Produkten zählen Staatsanleihen und Unternehmensanleihen sowie eine Reihe von Strategien, die in das Rentenuniversum investieren. Staatsanleihen-Strategien decken die Regionen Großbritannien, Europa und Schwellenländer ab. Unternehmensstrategien bieten ein gezieltes Engagement in festverzinslichen Wertpapieren in Nordamerika, Großbritannien, Europa und Asien sowie eine Reihe von Strategien, die ein globales Engagement ermöglichen.

In Immobilien bietet Aviva Investors eine Reihe von Lösungen, die das gesamte Risikospektrum abdecken. Core-Lösungen bieten ein diversifiziertes Engagement in einzelnen Ländern, regionalen oder globalen Immobilienmärkten und kommen am unteren Ende des Risikospektrums ins Spiel. Opportunistische Lösungen zielen darauf ab, zyklische, geografische oder branchenspezifische Chancen am oberen Ende des Risikospektrums zu nutzen. Aviva Investors bietet außerdem Multi-Asset-Lösungen an, die in Aktien, festverzinsliche Anlagen, Immobilien und alternative Anlageklassen investieren, um bestimmte Kundenziele zu erfüllen.

Executive Leadership

Euan G. Munro ist seit 2014 Chief Executive Officer (CEO) von Aviva Investors. Vor seinem Eintritt in die Kanzlei war Munro als globaler Leiter der Investmentteams für festverzinsliche und Multi-Asset-Anleihen tätig. Standard Life Investments, eine Einheit von Standard Life plc (LON: SL). Er begann seine Investmentkarriere als Anleihe-Analyst bei Standard Life im Jahr 1992. Munro absolvierte ein Bachelorstudium in Physik und Elektronik in Schottland an der University of Edinburgh. Später erwarb er ein Postgraduierten-Diplom in Versicherungsmathematik an der Heriot-Watt University in Edinburgh.

Mark Connolly kam im Januar 2015 als Chief Investment Officer (CIO) für den Bereich Fixed Income zu Aviva Investors. Er ist außerdem Mitglied des Executive Committee von Aviva Investors. Connolly ist verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Fixed-Income-Strategien in der Firma und beaufsichtigt ein Investmentteam, das sechs internationale Niederlassungen umfasst. Bevor er zu Aviva Investors kam, war Connolly bei Scottish Widows Investment Partnership, einem Anlageverwalter mit Sitz in Edinburgh, Schottland, weltweiter Leiter des Bereichs Fixed Income. Connolly absolvierte ein MBA-Studium an der Cass Business School der City University London.