Wie kann ich die Wertschöpfungskettenanalyse nutzen, um Investitionsentscheidungen zu bewerten?

Wie kann ich die Wertschöpfungsanalyse zur Bewertung von Investitionsentscheidungen nutzen?
a:

Es ist für einen Investor möglich, eine Wertschöpfungskettenanalyse zur Bewertung einer Investitionsentscheidung zu verwenden, da die Analyse der Wertschöpfungskette eines Unternehmens einem Investor mitteilt, ob dieses Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern in seiner Branche hat. .. Darüber hinaus zeigt die Analyse der Wertschöpfungskette auch einem Investor, wie die Geschäftstätigkeit eines Unternehmens Wert schafft, was zu einer besseren Investitionsentscheidung führt.

Ein Unternehmen nutzt eine Wertschöpfungskette, um Wert für sich selbst zu schaffen und einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen. Innerhalb der Wertschöpfungskette gibt es fünf Aktivitäten, deren Zweck es ist, einen Wert zu schaffen, der die Kosten für die Durchführung dieser Aktivität übersteigt, damit ein Unternehmen seinen Gewinn steigern kann. Durch eine Analyse der fünf Wertschöpfungskettenaktivitäten weiß ein Investor, ob ein Unternehmen wertvoll genug ist, um in das Unternehmen zu investieren.

Die fünf Aktivitäten in der Wertschöpfungskette sind Inbound-Logistik, Operations, Outbound-Logistik, Marketing sowie Vertrieb und Service. Eine Analyse jeder dieser Aktivitäten zeigt einem Investor, wie gut ein Unternehmen arbeitet.

Die Inbound-Logistik umfasst alle Wareneingangs-, Lager- und Bestandskontrollen von Rohstoffen. Operationen umfassen die wertschöpfenden Aktivitäten, die Rohstoffe in fertige Produkte oder Dienstleistungen verwandeln. Outbound-Logistik sind die Aktivitäten, die benötigt werden, um das fertige Produkt oder die Dienstleistung an den Kunden zu bringen, damit ein Verkauf durchgeführt werden kann. Marketing und Verkauf sind die Aktivitäten, die mit dem Kauf potenzieller Käufer für ein Produkt oder eine Dienstleistung verbunden sind. Serviceaktivitäten erhalten und verbessern den Wert eines Produkts; dazu gehören Kundendienst oder Reparaturdienste. Wenn ein Investor die Wertschöpfungskette eines Unternehmens analysieren und wertvolle Aktivitäten identifizieren kann, kann dies eine gute Investition signalisieren.