Wie baue ich eine profitable Strategie auf, wenn ich ein Fraktalmuster erblicke?

Wie entwickle ich eine profitable Strategie, wenn ich ein Fraktalmuster erblicke?
a:

Fraktale sind ein mathematisches Konzept, das auf geometrischen Strukturen basiert, die sich innerhalb größerer Phänomene entwickeln. Sie können beim Trading in der technischen Analyse verwendet werden; ein Investor, der ein Fraktal entdeckt, kann Trades und Zeitbewegungen basierend auf der Richtung und Form des Fraktals platzieren. Da sie als charakteristische Repräsentationen größerer Trends gedacht sind, eignen sich Fraktale besser für längerfristige Positionen als für schnelle Bewegungen.

Lernen Sie, Fraktale zu erkennen und sie von anderen Marktmustern zu unterscheiden. Grundpreis-Fraktale bestehen aus fünf oder mehr Balken mit einem Spitzenmittelpunkt und sind Zeichen einer Umkehrung. Das Fraktal ist bärisch, wenn das höchste Hoch in der Mitte und das niedrigste Tief an den Enden liegt. Es ist bullish, wenn das niedrigste Tief von zwei Hochs an den Enden unterstützt wird.

Wie bei allen technischen Analysen ist es am besten, Fraktale mit anderen Werkzeugen zu kombinieren. Fibonacci-Handelsstrategien und der Alligatorindikator machen natürliche Partner aus. Wenn z. B. ein bullisches Fraktal in der Nähe eines hohen Fibonacci-Retracement-Niveaus auftritt, könnte der Trader Stop-Losses auf das niedrigste Tief setzen und Long-Positionen einnehmen, um zukünftige steigende Maßnahmen zu erwarten. Die Basis des Fraktals bildet nun eine Unterstützungslinie.

Fraktale Händler können entweder eine Durchrutsch- oder eine Retest-Strategie verwenden, wenn sie ein Fraktalmuster bemerken. Durchschläge warten darauf, dass sich ein langer Balken oder eine Kerze hinter der Grenze des letzten Fraktals schließt. Eine Begrenzungsreihenfolge wird vor und eine Unterbrechung hinter der anderen Grenze des Fraktals platziert. Sie handeln die Breite des Fraktals in gewissem Sinne. Wiederholungen warten darauf, dass eine Fraktalgrenze unterbrochen und dann erneut eingegeben wird. Dies ist ein Umkehrzeichen, und es sollte in Erwartung eines kommenden Anstiegs über das vorherige Fraktal hinaus gehandelt werden. Sie können einen Stopp hinter der am weitesten entfernten Fraktalgrenze platzieren.

Handeln Sie nur kurzfristige Fraktale, die in Richtung längerfristiger sind. Kurzfristige Fraktale gelten als weniger zuverlässig, da sie weniger Balken umfassen.