Wie man ein Start-up mit 401 (k) Aktiva finanziert

Wie man ein Start-up mit 401 (k) Aktiven finanziert

Als 401 (k) Pläne vor über 30 Jahren entstanden sind, war ich mir sicher, dass die Leute sparen und in den Ruhestand investieren und das Geld im Laufe ihrer Rente abziehen würden. In dieser Zeit haben sich die Dinge geändert. Die Menschen leben länger und die Vorstellung von einem Ruhestand, der einfach ein Aufhören der Arbeit ist, hat sich für einige Menschen entwickelt. Es gibt eine wachsende Zahl von Menschen, die beschlossen haben, dass Ruhestand eine gute Zeit ist, um ein Unternehmen zu gründen. Und eine potenzielle Quelle für die Finanzierung dieses Geschäfts (sowohl für Rentner als auch für jüngere Unternehmer, die die Unternehmenswelt verlassen) ist ihr 401 (k) -Plan. Diese Finanzierungsmethode hat ihre Vor- und Nachteile.

ROBS

Rollovers als Business Startups oder ROBS ermöglichen es Ihnen, das Geld in Ihrem 401 (k) oder ähnlichen beitragsorientierten Pensionsplan zu verwenden, um ein neues Unternehmen zu gründen oder ein bestehendes zu kaufen, ohne ein steuerpflichtige Rücktrittsstrafe. ROBS muss ordnungsgemäß ausgeführt werden. Der Prozess beinhaltet die Einbindung einer neuen Firma und die Einrichtung einer 401 (k) für diese Entität. Sie würden dann Geldmittel aus Ihrem bestehenden 401 (k) -Plan in das neue fließen lassen. In der Regel wird die neue Einheit Aktien ausgeben, die der Eigentümer im neuen 401 (k) -Plan kaufen und halten wird. Der Erlös aus dem Verkauf der Aktien kann für betriebliche Aufwendungen verwendet werden, um das Geschäft zu starten und zu betreiben. Das Gehalt des Eigentümers muss jedoch aus den Einnahmen und Gewinnen und nicht aus den 401 (k) Aktienerlöserlösen gezahlt werden. (Weitere Informationen finden Sie unter: Altersvorsorgefonds zur Finanzierung von Startups .)

Diejenigen, die ein Geschäft mit dieser Technik kaufen oder gründen möchten, sollten die Dienste eines Finanzberaters in Anspruch nehmen oder jemanden, der sich in diesem Bereich auskennt, da der Internal Revenue Service (IRS) strenge Regeln hat. wie eine ROBS-Transaktion ausgeführt werden muss, um Strafen zu vermeiden.

Die Pros

Eine Quelle von Geldern unabhängig von der Bonität : Für diejenigen mit schlechten Krediten oder die sonst Schwierigkeiten hätten, die Gelder für den Start oder den Kauf eines neuen Geschäfts zu leihen, ihren 401 (k) Plan ist eine bereite Quelle von Kapital.

Vermeidet Steuern bei einem Rollover: Bei Verwendung einer ROBS ist es besser, eine Barabhebung von Ihren 401 (k) zu tätigen und die Einkommenssteuern und möglicherweise eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen, wenn Sie minderjährig sind. 59½. Die Steuern werden dazu führen, dass der zur Finanzierung des neuen Unternehmens zur Verfügung stehende Betrag teilweise erschöpft ist. (Mehr dazu unter: Anleihen aus Ihrem Plan .)

Die Nachteile

Das Potenzial, bei Pensionsfonds knapp zu sein : Auch wenn das neue Geschäft erfolgreich ist, können die Eigentümer finden sich in liquiden Mitteln, um ihren Ruhestand zu finanzieren. Selbst wenn das Geschäft startet und erfolgreich ist, haben die Eigentümer möglicherweise nicht den persönlichen Cashflow, um zu ihrem 401 (k) beizutragen, da sie sich möglicherweise kein angemessenes (oder kein) Gehalt zahlen.

Die Risiken einer konzentrierten Haltung: Es ist immer riskant, alle oder die meisten Ruhestandseier in einen einzigen Korb zu legen. Das ist nicht anders als bei jedem anderen konzentrierten Bestand wie einer übermäßigen Menge eines einzelnen Bestandes. In diesem Fall ist die konzentrierte Haltung jedoch meist illiquide. Außerdem, wenn das Geschäft scheitert, wird Ihr 401 (k) praktisch wertlos sein, Ihr Pensionierungsei auszulöschen. (Weitere Informationen finden Sie unter: 5 Möglichkeiten, Ihr Ruhestandsnest-Ei zu verlieren.)

Sie können kostspielig sein: Sie werden höchstwahrscheinlich die Dienste einer Firma in Anspruch nehmen, die sich auf die Gründung und ROBS-Pläne verwalten. Es gibt nicht viele von ihnen und ihre Gebühren können kostspielig sein.

Den Radarschirm des IRS und des Arbeitsministeriums bekommen: ROBS-Transaktionen sind nicht illegal und verstoßen nicht gegen die IRS-Vorschriften, aber dennoch sind sie in den Augen der IRS "am Rande". Obwohl es keine harten Zahlen gibt, die dies unterstützen, ist es nicht unrealistisch zu vermuten, dass die Durchführung einer dieser Transaktionen dazu führen kann, dass Sie und Ihr Unternehmen eher auditiert werden.

Da es sich um einen qualifizierten Ruhestandsplan handelt, müssen auch die Regeln und Vorschriften des Arbeitsministeriums eingehalten werden. Dazu gehört die Notwendigkeit, den neuen Mitarbeitern den neuen 401 (k) -Plan zu öffnen, einschließlich der Option, den neuen Aktienbestand zu kaufen, wenn er dies wünscht. (Weitere Informationen finden Sie unter: Pläne, die der Kleinunternehmer erstellen kann .)

Selbst wenn Sie nicht auf ihrem Radar auftauchen, hat der IRS einige strikte Vorschriften, die diese Regelungen betreffen, insbesondere in einer verbotenen Transaktion mit dem Geld. Eine solche Transaktion kann Verbrauchsteuern auslösen und zu Strafen von bis zu 110% führen. Dies ist ein guter Grund, sich an eine Firma zu wenden, die ROBS und die sie umgebenden Regeln versteht. Das ist auch der Grund, warum die Gebühren, die viele dieser Berater verlangen, so hoch sind.

Andere Quellen

Während jeder, der ein Unternehmen kauft oder ein Geschäft aufnimmt, mit einem hohen Maß an Vertrauen in die Unternehmung einsteigen sollte, ist die Aussicht, sein Ruhestandest-Ei in Gefahr zu bringen, wenn es nicht anders aussieht, beängstigend. Einige andere Finanzierungsquellen, die Sie in Betracht ziehen sollten: (Weitere Informationen finden Sie unter: Top 5 Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu gründen .)

Andere Investoren finden: Bitten Sie andere, in Ihr Unternehmen zu investieren. Abhängig von der Art des Unternehmens, Ihren Verbindungen und Ihrer geschäftlichen Erfolgsbilanz kann dies eine praktikable Option sein.

Nutzen Sie Crowdsourcing: Das Internet hat beispiellose Möglichkeiten und Möglichkeiten für angehende Unternehmer geschaffen und es gibt zahlreiche Crowdfunding-Plattformen, die Ihnen bei der Finanzierung Ihres Unternehmens helfen können.

Leihen Sie das Geld aus: Abhängig von Ihren Umständen können eine Bank, eine Kreditgenossenschaft oder die Small Business Administration Optionen für Sie sein.

The Bottom Line

Es ist der amerikanische Traum, ein eigenes Geschäft zu gründen oder zu starten. Die Belohnungen können großartig sein. Im Falle der Verwendung Ihres 401 (k) -Kontos zur Finanzierung eines Unternehmens gehen Sie jedoch ein großes Risiko ein. Wenn sich die Dinge nicht ändern, haben Sie nicht nur Ihr Geschäft verloren, sondern aller Wahrscheinlichkeit nach wird Ihr Ruhestandestest verschwunden sein.Bevor Sie diesen Weg gehen, ist es ratsam, Berater einzustellen, die wissen, wie Sie eine ROBS-Transaktion implementieren und überwachen, um sicherzustellen, dass Sie die Regeln nicht verletzen. Es ist auch ratsam, sich im Voraus mit Ihrem Finanzberater und Ihrem Steuerberater zu beraten. (Weitere Informationen finden Sie unter: Startkosten für Unternehmen: Es befindet sich in den Details .)