Wie man seinen eigenen Pensionsfonds bildet

Wie man seinen eigenen Pensionsfonds bildet

Der Aufbau eines Pensionsfonds - den wir definieren werden, um genug Geld zu sparen, um Ihre Rechnungen zu bezahlen, wenn Sie nicht mehr arbeiten - kann eine entmutigende Herausforderung sein. Ein praktischer Ansatz, der sich darauf konzentriert, was Sie heute tun können, wird Ihnen helfen, die Herausforderung Schritt für Schritt anzugehen.

Theorie vs. Realität

Unabhängig von Ihrem aktuellen Alter oder Einkommen hat das Rezept für einen erfolgreichen Pensionsfonds eine einfache Formel: Setzen Sie ein Ziel, verpflichten Sie sich, wiederholen Sie. Ein gemeinsamer Ansatz ermutigt Möchtegern-Investoren dazu, sich an ihrem vom Arbeitgeber finanzierten Rentensparplan zu beteiligen. Eine andere schlägt vor, persönliche Informationen in einen Pensionsplanungsrechner einzugeben, um zu prognostizieren, wie viel Geld benötigt wird, um den Ruhestand zu finanzieren. (Weitere Informationen finden Sie unter 5 Apps & Taschenrechner für die Altersvorsorge .

Während beide Ideen in der Theorie großartig sind, kann die Realität schnell zusammenbrechen. Bedenken Sie zum Beispiel, dass nur etwa die Hälfte aller Arbeitnehmer in den USA Zugang zu einem von Arbeitgebern gesponserten Sparplan haben, so ein Bericht des Zentrums für Wirtschaftspolitik von Schwartz an der New School for Social Research in New York City. Darüber hinaus nahmen fast 70% der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter (25-64 Jahre) in den USA nicht an einem von Arbeitgebern finanzierten Ruhestandsplan teil, weil ihr Arbeitgeber keinen anbietet, sie sich nicht für eine Teilnahme entschieden haben oder nicht arbeiten. nimmt den Bericht mit dem Titel "Sind US-Arbeitnehmer bereit für den Ruhestand? "

Auch die enormen Dollarbeträge, die die meisten Leute sehen, wenn sie einen Pensionsplanungsrechner benutzen, können entmutigend sein. Ein Sparziel von einer Million Dollar oder mehr kann jungen Arbeitnehmern mit niedrigen Einkommen, hohen Schulden und nichts in der Bank unerreichbar erscheinen.

"Das Denken in Bezug auf den Gesamtbetrag, den Sie im Ruhestand benötigen, ist entmutigend. Aber ich glaube, wenn Sie es in kleine Schritte zerlegen, ist es viel einfacher zu schlucken ", sagt Finanzplaner Shane P. Larson, CFP®, Inhaber von S.P. Larson Financial Planning, LLC, in Seattle, Washington.

Angesichts dieser Gegebenheiten beginnen wir mit einem schwierigen Szenario - einem der meisten von uns finden wir uns schon früh in unserer Karriere - und legen einen praktischen Plan für den Aufbau eines Pensionsfonds vor. In diesem Szenario gehen wir davon aus, dass Sie keinen vom Arbeitgeber gesponserten Sparplan haben und dass Sie keinen hoch bezahlten Job haben. Wir werden auch auf der Prämisse arbeiten, dass Sie eine hohe Schuldenlast von College-Darlehen, eine Auto-Zahlung und Miete oder eine Hypothek, zusätzlich zu den Lebenshaltungskosten haben.

Set a Goal, Commit, Repeat

Es gibt mehrere Ziele, die in diesem Szenario festgelegt werden können. Der erste ist das Speichern. Selbst wenn es nur ein paar Dollar pro Woche sind, eröffnen Sie ein Bankkonto und deponieren Sie das Geld.Weitere Informationen zu den Kontotypen, die Sie öffnen können, finden Sie unter Entmystifizierung von Bankkonten .

Ein Bankkonto ist zwar nicht das beste Anlagevehikel der Welt, aber es ist eine gute Möglichkeit, das Speichern zur Gewohnheit zu machen. Erinnern Sie sich, der Aufbau eines Pensionsfonds ist eine langfristige Reise - und wie man so schön sagt, beginnt sogar eine Reise von tausend Meilen mit einem einzigen Schritt.

Sobald Sie sich gesetzt haben und sich dem Ziel des Sparens verpflichtet haben, sind die nächsten Ziele klar: Erhöhen Sie Ihr Einkommen und reduzieren Sie Ihre Schulden. Das Erreichen des ersten Ziels wird Ihnen helfen, das zweite Ziel zu erreichen. Um Ihr Einkommen zu erhöhen, können Sie entweder einen zweiten Job annehmen oder einen besser bezahlten Job bekommen als den, den Sie derzeit haben. Obwohl es Zeit und Mühe kosten kann, Ihr Einkommen zu erhöhen, wird es Ihnen helfen, sich an Ihren Plan zu halten, wenn Sie bedenken, dass dies eine langfristige Anstrengung ist. Setzen Sie sich also das Ziel, einen besseren Job (oder einen zweiten Job) zu bekommen, und nehmen Sie sich dann Zeit für eine dedizierte Jobsuche.

Sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben, können Sie mit Ihrem neu gewonnenen Einkommen Ihre Schulden reduzieren. Dann können Sie mehr Geld in Ihren Rentenfonds stecken. Zusammenstellen eines Budgets kann Ihnen bei diesem Prozess helfen. Es ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Geld sinnvoll eingesetzt wird. Um zu beginnen, werfen Sie einen Blick auf Die Schönheit der Budgetierung . Denken Sie daran, je früher Sie anfangen, desto mehr Zeit müssen Ihre Ersparnisse durch das erhöhen, was Experten als "die Magie des Zinseszinses" bezeichnen. "

" Die Macht des Zinseszins ist das achte Weltwunder. Eine langfristige Einstellung mit Zinseszinsen als Ihr Verbündeter wird Ihnen erlauben, eine kleine konsistente Sparquote in einen komfortablen Ruhestand zu verwandeln ", sagt Mark Hebner, Gründer und Präsident, Index Fund Advisors, Inc., Irvine, Kalifornien, und Autor von "Index Funds: Das 12-Step-Recovery-Programm für aktive Anleger. "(Siehe auch Zusammengesetzte Zinsen verstehen .)

Sparen Sie nicht, investieren Sie

Sobald Sie Ihr Einkommen und Ihre Ersparnisse erhöht haben, sollten Sie genug Geld sparen, um in Ihrem Bankkonto für ein individuelles Alterskonto (IRA). In dieser Phase wechseln Sie von Geld sparen zu Geld investieren.

Wenn Sie nicht viel über Investitionen wissen, denken Sie darüber nach, wie Sie Ihr Geld in die Arbeit stecken können, um mehr Geld zu verdienen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Basisinvestitionsziele . Von einem praktischen Standpunkt aus können Sie anfangen, indem Sie Ihr Geld in einen Investmentfonds investieren, da dies eine der einfachsten Investitionsmethoden für Anfänger ist. Unser Mutual Fund Basics Tutorial hilft Ihnen dabei, mehr über diese Anlageinstrumente zu erfahren.

Wählen Sie einfach einen Indexfonds, der einen wichtigen US-amerikanischen Aktienmarktindex wie den S & P 500 repliziert, oder einen aktiv verwalteten Fonds, der in Blue-Chip-Aktien investiert. (Siehe auch Passiv gemanagte vs. aktiv gemanagte Investmentfonds: Was ist besser?) Konzentrieren Sie sich auf ein Ziel, mehr über Investitionen zu lernen und sich für dieses Ziel einzusetzen. Schauen Sie sich eines oder mehrere dieser Tutorials an, um loszulegen. Wählen Sie einen aus und beginnen Sie mit dem Lesen.Lassen Sie Themen, die Ihre Aufmerksamkeit erregen, dabei helfen, das nächste Thema zu finden, über das Sie mehr erfahren möchten. Auch dies ist ein langfristiges Unterfangen. Versuche nicht alles auf einmal zu absorbieren. Beginnen Sie einfach zu lesen, verpflichten Sie sich, es regelmäßig zu tun und bleiben Sie dabei. Wenn Sie mehr darüber erfahren, nehmen Sie sich Zeit, um sich über Investmentfondsgebühren zu informieren und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Renditen nicht durch eine höhere Verzinsung reduzieren (siehe Aufheben der Zahlung von High Mutual Fund Gebühren und Investmentfonds mit den niedrigsten Kostenquoten ).

Holen Sie sich ein 401 (k)

Sobald Sie die Kunst der Budgetierung beherrschen und investieren, werden Sie wahrscheinlich mehr Geld wollen, um sowohl Ihren Lebensstandard als auch den Betrag, den Sie investieren, zu steigern. Eine weitere Jobsuche kann Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen. Suchen Sie dieses Mal nach einem Job, der einen 401 (k) -Plan mit einem Arbeitgeber anbietet, der Ihren Beiträgen entspricht. Investiere genug, um das volle Firmenspiel zu bekommen. Im Laufe der Zeit, wenn Sie Gehaltserhöhungen und Werbeaktionen erhalten, erhöhen Sie Ihren Beitragssatz auf den maximal zulässigen Betrag. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie Die Grundlagen eines 401 (K) Retirement Plans .

"Für eine Firma mit 401 (k) zu arbeiten ist eine Sache. Für eine Firma zu arbeiten, die passende Beiträge anbietet, ist eine andere. In 401 (k) Matching können Sie wirklich sehen, wie Ihr Geld wächst. Und zwar schnell ", sagt David N. Waldrop, CFP®, Präsident von Bridgeview Capital Advisors, Inc., in El Dorado Hills, Kalifornien.

The Bottom Line

Die Altersvorsorge ist ein langfristiges Unterfangen. Denken Sie eher an "Marathon" als an Sprint. Es wird die meisten Menschen eine lebenslange Anstrengung kosten, einen soliden Pensionsfonds aufzubauen. "Bei der Vorbereitung auf den Ruhestand geht es mehr um Beharrlichkeit und weniger um Brillanz", sagt Craig L. Israelsen, Ph. D., Investment Portfolio Designer von 7Twelve Portfolio in Springville, Utah. "Wenn Sie daran denken, sich für den Ruhestand fit zu machen, denken Sie an Crock-Pot - nicht an eine Mikrowelle. "

Geben Sie sich Mühe - und verbessern Sie Ihre Position unter anderem dadurch, dass Sie Ihre Schulden reduzieren, Ihr Einkommen verbessern und Ihre Ausbildung verbessern. Während die ersten Jahre eine Herausforderung sein werden, werden die Fortschritte, die Sie gemacht haben, mit jedem Jahr deutlicher werden. Weitere Informationen zum Thema Altersvorsorge finden Sie unter Retirement Tutorials .