Nike Stock steigt auf Analysts Bullish Stance (NKE, UA)

Aktienkurs steigt auf Analysts Bullish Stance (NKE, UA)

Aktien von Nike, Inc. (NKE NKENike Inc56. 04 + 0. 59% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) stiegen um 2. 68% Montag zu einem Hoch von $ 55. 15, erholte sich von mehreren Wochen Rückgängen, dank einiger bullischer Kommentare von Analysten bei Piper Jaffray, die ihre "Übergewichtung" der Aktie und das Kursziel von 69 $ wiederholten.

Bedenken sind übertrieben

Weniger als eine Woche nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass sein Chef des globalen Basketballs, Michael Jackson, unter anderem aufgrund von Inventarisierungsherausforderungen aus dem Amt ausgeschieden war, Piper Jaffray glaubt, dass die positiven Aspekte von Nike die negativen überwiegen. (Siehe auch: Nike's Basketball Division Head tritt zurück. )

Piper Jaffray nannte die Bewertung von Nike als einen Grund, optimistisch zu sein bezüglich einer möglichen Erholung seiner Aktien, insbesondere aus einer Risiko-versus-Belohnung-Perspektive. Die Aktie wird derzeit bei 21 gehandelt. Das 8-fache des Geschäftsjahres 2017 und die Kaufseitenstimmung sei "ausgesprochen negativ", schrieb das Unternehmen in einer Mitteilung, berichtet Barron's.

Nike-Aktien werden zu einem erheblichen Preisnachlass zu Under Armour, Inc. gehandelt (UA UAUnder Armour Inc10. 97 + 3. 59% Created with Highstock 4. 2. 6 < ), der mit 48 Schätzungen für das Geschäftsjahr 2017 von 78 Cent pro Aktie bewertet wird. Der Grund für den Rabatt ist wahrscheinlich auf eine Kombination von Faktoren zurückzuführen, darunter Nikes verlangsamendes Wachstum in Nordamerika und Schwächen bei Sportfachhändlern wie Foot Locker, Inc. (FL FLFoot Locker Inc29. 65-0. 67% > Created with Highstock 4. 2. 6 ) und die kürzlich in Konkurs gegangene Sports Authority.

Und wenn man die schwachen durchschnittlichen Verkaufspreise berücksichtigt, stehen auch die Gewinnspannen von Nike unter Druck. In diesem Zusammenhang sagte Piper Jaffray: "Wir glauben, dass diese Bedenken überstrapaziert sind." "Während das Inventar im heimischen Kanal gestiegen ist, glauben wir, dass es derzeit in einem besseren Zustand ist." (Siehe auch:

Nike Beats Q3 EPS Schätzungen, Profits Surge 22%

.) Die Bottom Line Nike Aktie geschlossen Montag bei $ 54. 36, bis 1. 21%. Die Aktien sind seit Jahresbeginn um 13,2% gefallen, verglichen mit einem Anstieg des S & P 500 (SPX) -Index um 1,92%. In den letzten zwölf Monaten sind die Aktien um 2. 07% gestiegen, während der S & P 500 um 1.27% gefallen ist. Nike Aktien haben eine Konsens-Kauf-Rating und ein durchschnittliches 12-Monats-Kursziel Analyst von 72 $, was einen Anstieg von 32% gegenüber dem aktuellen Niveau bedeutet.