Welches Kreditkartenunternehmen hält die Ehre des profitabelsten Börsengangs?

Welche Kreditkartengesellschaft hat die Ehre des profitabelsten Börsengangs?
a:

Die Nachricht von Visas Plänen, an die Börse zu gehen, sorgte für Aufsehen in der Wall Street, sobald die Papiere eingereicht wurden. Der Kreditkartenriese räumte seine Schränke aus - Klagen begleichen und seine Buchhaltung aufräumen - in der Hoffnung, den besten Börsengang zu ermöglichen. MasterCard hatte zuvor 2 Dollar gesammelt. 4 Milliarde 2006 und stellten einen Rekord für IPOs der Kreditkarte Firmen auf. Die Frage war nicht, ob Visa die Marke verbessern würde, sondern wie viel.

Der Konsens war, dass Visa einen neuen IPO-Rekord aufstellen und die 10 Dollar auslöschen würde. 6 Milliarde angehoben, als AT & T seine drahtlose Abteilung als eine getrennte Firma ausspannte. Einige Leute waren sogar der Meinung, dass Visa idealerweise die Marke verdoppeln könne. Immerhin wuchs die Kreditkartennutzung international weiter, Wuchergesetze in den Staaten wurden umgangen, und jüngste Änderungen des Konkursgesetzes beseitigten einen Großteil des Ausfallrisikos aus den Büchern der Kreditkartenunternehmen.

Obwohl Visa den Rekord nicht verdoppeln konnte, enttäuschte es nicht. Am 18. März 2008 lag der Börsengang von Visa bei 17 Dollar. 9 Milliarden Dollar. Für den einzelnen Anleger war der Börsengang nett anzusehen, aber nichts, an dem er teilnehmen konnte. Ein großer Teil des Vermögens landete in den Taschen von Emissionsbanken wie JPMorgan Chase, Citigroup und anderen im Underwriting-Syndikat. Das Underwriting-Syndikat sammelte rund eine halbe Milliarde Dollar an Gebühren und hielt auch große Aktienpakete für ihre Portfolios. Als nächstes kamen die institutionellen Käufer und Fonds, die fast alles aufkauften, was die Banken anboten. Im Grunde genommen war der einzige Weg, um einen Teil des IPO von Visa zu bekommen, in einen Fonds zu investieren, der gekauft wurde.

Investoren haben ihre Chance, wenn die Aktie auf dem freien Markt gehandelt wird. Sie steigen und fallen, da Visa versucht, die Erwartungen zu erfüllen, die mit $ 17 kommen. 9 Milliarden Dollar Börsengang.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema, IPO Basics: Einführung.

Diese Frage wurde von Andrew Beattie beantwortet.