Wer leitet Verizons Managementteam? (VZ)

Wer leitet Verizons Managementteam? (VZ)

Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ VZVerizon Communications Inc45. 10-4. 90% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) ist eine Technologie und Telekommunikation Unternehmen, das Verbrauchern, Unternehmen und Regierungen weltweit dient. Die Wireless-Division des Unternehmens bietet Benutzern von Tablets, Smartphones und anderen drahtlosen Geräten Sprach- und Datendienste, standortbasierte Dienste und Multimedia-, Geschäfts-, Netzwerk- und Internetdienste an, während die Festnetzsparte des Unternehmens Kunden eine ähnliche Vielfalt an Diensten über Kabel bietet. und andere verdrahtete Formen der Kommunikation. Früher als Bell Atlantic Corp. bekannt, änderte das Unternehmen im Jahr 2000 seinen Namen in Verizon.

Zum 31. Dezember 2015 verfügte Verizon über 112,1 Millionen Einzelhandelsverbindungen. Für das am 31. Dezember 2015 endende Geschäftsjahr wurden Einnahmen in Höhe von 131 USD erzielt. 62 Milliarde und Nettoeinkommen von $ 17. 88 Milliarden. Verizons erfahrenes Team von Führungskräften umfasst drei Personen, die wichtige strategische Entscheidungen für das Unternehmen treffen.

Lowell C. McAdam

Lowell C. McAdam ist seit dem 1. August 2011 CEO von Verizon und seit 1. Januar 2012 Vorsitzender. McAdam hat die Initiative von Verizon veranlasst, den verbleibenden Anteil an Verizon zu erhöhen. Wireless in die Muttergesellschaft durch den Kauf der 45% Beteiligung an der Vodafone Group PLC (NASDAQ: VOD VODVodafone Group29. 100. 00% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Darüber hinaus hat McAdam die Entwicklung von Wachstumsmärkten wie Internet of Things (IoT) und Mobile Entertainment vorangetrieben. Als Teil dieser Strategie erwarb Verizon AOL und startete während der Amtszeit von McAdam das Social-Media- und Entertainment-Produkt Go90.

McAdam war seit dem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2000 in verschiedenen Positionen bei Verizon tätig. Vor seiner Tätigkeit als Chairman und CEO war er President und Chief Operating Officer (COO) und leitete die Festnetz- und Wireless-Aktivitäten des Unternehmens. In dieser Position leitete er auch das Technologiemanagement und fungierte als Chief Information Officer (CIO) für das Unternehmen. Von 2007 bis 2010 war er Präsident und CEO von Verizon Wireless. Zuvor war er Executive Vice President und COO von Verizon. Vor 2000 war er President und CEO von PrimeCo Personal Communications, Vizepräsident für internationale Geschäftstätigkeiten bei AirTouch Communications und in verschiedenen Positionen bei Pacific Bell Telephone Co. McAdam hat einen Bachelor-Abschluss in Ingenieurwesen von Cornell und einen Master in Betriebswirtschaft. von der Universität von San Diego.

Francis J. Shammo

Francis J. Shammo ist seit November Executive Vice President und Chief Financial Officer (CFO) von Verizon.1, 2010. In dieser Funktion leitet er die Finanz- und strategische Planung sowie die Finanztransaktionsdienste des Unternehmens. Vor dieser Ernennung war er President und CEO von Verizon Telecom and Business, für die er weltweit Vertrieb, Marketing und Kundenservice für die Kunden des Unternehmens, für Privat- und Geschäftskunden sowie für Unternehmen leitete. Vor seiner Tätigkeit bei Verizon Telecom and Business war Shammo Präsident von Verizon Business. Zuvor war er als Senior Vice President und CFO für Verizon Business tätig.

Shammo hatte auch andere Rollen in der Firma inne, darunter Präsident der West-Region von Verizon Wireless, die 13 Staaten beaufsichtigt. Er war auch Vice President und Controller bei der Einführung von Verizon Wireless und leitete die Compliance- und Berichterstattungsanforderungen des Sarbanes-Oxley-Geschäftsbereichs. Shammo ist Certified Public Accountant (CPA) und bekleidete seit 1989 zahlreiche Finanzpositionen bei Bell Atlantic. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen der Philadelphia University und einen Master in Business Administration der La Salle University.

John G. Stratton

John G. Stratton ist Executive Vice President und President of Operations bei Verizon. Stratton verwaltet und erweitert sowohl das Wireless- als auch das Wireline-Geschäft des Unternehmens, einschließlich Verizon Wireless, Consumer und Mass Business, Verizon Enterprise Solutions und Verizon Partner Solutions. Vor dieser Position war er Executive Vice President und President für die globale Enterprise- und Consumer-Wireline-Division, zu der auch die Cloud Computing- und Cyber-Security-Plattformen des Unternehmens gehören.

Stratton war außerdem Präsident von Verizon Enterprise Solutions sowie Executive Vice President und COO von Verizon Wireless. Er begann seine Karriere bei Verizon, als er 1993 als Director Retail Sales und Operations zu der Vorgängerfirma Bell Atlantic Mobile wechselte. Er war in Marketing-Rollen und als Präsident von Bell Atlantic Philadelphia Region. Stratton leitete die Nordwestregion seit 2000 für Verizon Wireless. Er ist Absolvent der Harvard Business School.