Zillow, Grundstücksmakler, Redfin: Welches ist die beste Immobilien-Website? (Z, NWS)

Zillow, Grundstücksmakler, Redfin: Welches ist die beste Immobilienwebsite? (Z, NWS)

Das Internet hat die Art und Weise verändert, wie Menschen ein Zuhause kaufen. Nach Angaben von Statista waren Online-Websites im Jahr 2015 die meist konsultierten Informationskanäle für den Erwerb von Eigenheimen in den Vereinigten Staaten. 89% der Befragten konsultierten Websites und 87% konsultierten Immobilienmakler. Das ehrwürdige Gartenschild war für 51% der Befragten die Wahl.

Die meisten Immobilien-Websites verfügen über Hypothekenrechner, die es den Kunden ermöglichen, Erschwinglichkeitsbestimmungen zu erstellen. Während ein Makler unbedachte Zusicherungen machen kann, wenn er auf eine verbale Anfrage eines potenziellen Käufers während einer Heimvorführung reagiert, sind die Verkäufer vorsichtiger bei Darstellungen, die auf einer Webseite aufgrund von rechtlichen Erwägungen gemacht wurden.

Zillow Group

Eine weitere Umfrage von Statista ergab, dass ab Mai 2016 Zillow Group Inc. (NASDAQ: Z ZZillow Group Inc39. 97-2. 08% mit Highstock 4. 2. 6 ) betrieben die beliebteste Immobilien-Website, mit einem monatlichen Durchschnitt von 36 Millionen Unique Visitors und einem 24. 7% Marktanteil von Immobilien-Websites, im Februar 2016. Im Februar 2015 Zillow erwarb Trulia. Die Statista-Umfrage ergab, dass Trulia etwa 23 Millionen Unique Visitors pro Monat hatte und damit die zweithäufigste Immobilien-Website ist. Als Besitzer der beiden führenden Websites für Online-Homeshopping erreicht die Zillow Group monatlich rund 59 Millionen Unique Visitors.

Das auffälligste Merkmal von Zillow ist sein Zestimate, das in der Auflistung jeder Eigenschaft erscheint. Der Zestimate ist eine Hausbewertung, die als geschätzter Marktwert von Zillow erklärt wird und als Ausgangspunkt für die Bestimmung des Immobilienwerts dient. Obwohl es sich nicht um eine Bewertung handelt, kann das Zestimate ein effektives Verhandlungsinstrument für Käufer sein. Es ist wahrscheinlich der Schlüsselfaktor für Zillows Erfolg. Der Zestimate wird anhand einer proprietären Formel berechnet, die auf öffentlichen und vom Benutzer eingereichten Daten basiert.

Zillows Seite für jede Eigenschaft enthält Abschnitte für die Steuerhistorie und die Preishistorie. Leider erscheinen diese Informationen nicht immer in den bereitgestellten Feldern. Die Preisgeschichte enthält gelegentlich den Preis, den der Verkäufer für den Kauf des Hauses bezahlt hat.

Grundstücksmakler. com

Move Inc., eine Tochtergesellschaft der News Corporation (NASDAQ: NWS NWSNews Corp14. 40-1. 03% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), betreibt den Makler. com Webseite. News Corp erwarb Move im November 2014. Trotz der Übernahme von Move, Realtor durch News Corp. com fungiert weiterhin als offizielle Website der National Association of Realtors. Aufgrund seiner umfangreichen Beziehungen mit mehreren Listing Services (MLS), Makler. com hat rund 97% aller MLS-gelisteten Immobilien.

Grundstücksmakler. com bietet die Vorteile des Netzwerks von Websites von Move, das sich an Käufer, Verkäufer und Immobilienprofis richtet. Käufer können bewegliche Arrangements mit einem Klick auf den Link zum Umzug machen. com. Verkäufer können auf Tiger Lead, List Hub und Top Producer zugreifen, indem sie im Popup-Menü "Products" am unteren Rand des Realtors auswählen. com Seite. Diese Website hat mehr Funktionen als ihre Konkurrenten. Die Option über der Suchleiste für kürzlich verkaufte Immobilien ermöglicht es Käufern zu verstehen, wie fest die Preisvorstellungen in einem bestimmten Gebietsschema sind. Andere Immobilienwebsites stellen diese Informationen normalerweise nicht zur Verfügung. Grundstücksmakler. com ermöglicht es dem Benutzer, die Suche nach bestimmten Merkmalen wie Golfplatzansichten oder Schwimmbädern zu filtern.

Obwohl die Statista-Umfrage diesen Makler anzeigte. com hatte im Mai 2016 einen Durchschnitt von 18 Millionen monatlichen Unique Visitors, die Muttergesellschaft von Realtor meldete einen höheren Verkehrsfluss zur Website. In seinem Bericht vom 5. Mai 2016 für das dritte Quartal seines Geschäftsjahres 2016 berichtete News Corp, dass die internen Daten von Move eine Zunahme des Datenverkehrs um 25% auf Realtor anzeigten. com zwischen April 2015 und April 2016 auf 55 Millionen monatliche Unique User.

Redfin

Redfin. com behauptet, der Urheber kartenbasierter Suchen nach Immobilien-Listings zu sein. Sein Name basiert auf dem Satz: Immobilien neu definiert. Laut der Statista-Umfrage hatte Redfin im Mai 2016 durchschnittlich 6 Millionen Unique User pro Monat.

Redfins Listinggebühr beträgt nur 1,5%, die Hälfte der durchschnittlichen Gebühr. Ein Verkäufer muss jedoch noch eine Provision an den Agenten des Käufers zahlen. Aus Sicht des Käufers bietet Redfin normalerweise mehr Informationen in seinem Feld für Immobiliendetails an, verglichen mit dem, was auf anderen Immobilienwebsites verfügbar ist, die dieselben Immobilien auflisten. Beispiele für diese Informationen sind: ob Photovoltaikanlage installiert ist, Hausgemeinschaftsgebühren, Baukomponenten, Besonderheiten der Abwassersysteme, Informationen über Hochwasserzonen und andere Details über das Grundstück.

Obwohl Redfin eine Fülle wichtiger Informationen bietet, Makler. com bietet solche Karteninformationen wie nahegelegene Restaurants und Geschäfte mit Links zu Yelp Inc. (NYSE: YELP YELPYelp Inc44. 69-2. 10% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) .. Dies ist besonders nützlich für Personen, die aufgrund eines Auftragswechsels oder anderer Umstände in ein unbekanntes Gebiet ziehen. Die Immobiliengeschichte von Makler erscheint nützlicher als das, was Zillow anbietet. Realtor hat auch einen Moving-Cost-Rechner in der rechten Seitenleiste. Benutzerfreundlichkeit und seine einzigartigen Ressourcen machen Realtor. com wohl die beste Immobilien-Website.