Vier Industrien, die von Tech Innovation bedroht sind

Vier von Tech Innovation bedrohte Industrien

Nach dem altgriechischen Philosophen Heraklit "ändert sich alles und nichts steht still. "Und nichts scheint sich schneller zu verändern als Technologie. Wie gut sich Unternehmen und Industrien an die technologische Innovation anpassen, entscheidet darüber, ob sie weiter wachsen und gedeihen oder dem antiken Griechenland folgen. Hier sind vier Branchen, denen technische Innovationen drohen.

Taxis und Car Service

In nur vier Jahren hat Uber die Art und Weise, wie Menschen von A nach B gehen, revolutioniert. Uber verbindet Fahrer und Fahrer über eine Smartphone-Anwendung. Passagiere öffnen die App auf ihrem Smartphone, klicken auf, um eine Fahrt anzufordern, und werden mit dem nächsten freien Fahrer abgeglichen. Die App ermöglicht es den Passagieren, das Auto zu verfolgen, wenn es sich ihrem Standort nähert. Sobald der Passagier sein Ziel erreicht hat, belastet das Unternehmen die Fahrt mit der bereits vorhandenen Kreditkarte. Es besteht also keine Notwendigkeit, in bar zu bezahlen oder den Fahrer zu kippen. Uber ist bereits in 57 Ländern rund um den Globus vertreten. Es wird 50 Millionen US-Dollar in ein Projekt in Indien investieren, dem nach den USA größten Markt. Die Smartphone-Generation strömte zu Uber und neueren Anbietern wie Lyft oder HailO und meidet die traditionellen gelben Taxis. Traditionelle Taxiunternehmen haben vehement gegen die neuen Mitfahr-Apps protestiert, öffentliche Demonstrationen veranstaltet und gegen sie Lobbyarbeit geleistet. Einige dieser Bemühungen waren erfolgreich - in den kommenden Jahren werden Uber und ähnliche Unternehmen durch Lizenz- und rechtliche Beschränkungen herausgefordert. Einige Länder haben die Dienste bereits verboten. (Um mehr über diese Ride-Sharing-Apps zu erfahren, lesen Sie Taxiindustrie: Pros & Contras von Uber und anderen E-Hail Apps )

Automotive

Die Automobilindustrie wird von großen Unternehmen dominiert, die OEMs (Original Equipment Manufacturers) genannt werden und auf die technologischen Veränderungen reagieren müssen. Obwohl es keine unmittelbare Bedrohung gibt, hat der Prozess der großen technischen Störungen begonnen. Die größte Bedrohung für die Branche wäre die Einführung von selbstfahrenden Autos. Kunden könnten Apps wie Uber nutzen, um ein selbstfahrendes Auto anzufordern, und entscheiden, dass sie kein eigenes Auto warten müssen oder die Anzahl der Autos in ihrem Haushalt reduzieren können. Es würde Verbraucherskosten in Versicherung, Registrierung, Brennstoffkosten und Wartung sparen und auch Zeit sparen, wenn man nach Parken sucht.

Diese Projekte, die in der Automobilindustrie zu Störungen führen können, stammen von Unternehmen außerhalb des traditionellen Ökosystems der Automobilindustrie. Google Inc. (GOOG GOOGAlphabet Inc1, 025. 90-0. 64% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), Tesla Motors Inc. (TSLA TSLATesla Inc302.78-1. 08% Created with Highstock 4. 2. 6 ), Uber und Zipcar sind führend unter denen, die an der Entwicklung des neueren Systems arbeiten, das das bestehende automobile Ökosystem stört. Tesla hat seine Elektroautos auf der Straße und Google testete mit seinem fahrerlosen Auto in Austin, Texas. Google wird wahrscheinlich keine Autos selbst herstellen, sondern alle Systeme und Software lizenzieren, die für den Betrieb solcher Fahrzeuge erforderlich sind. Die Automobilindustrie muss sich an veränderte Technologien und Bedrohungen von Unternehmen außerhalb der traditionellen Automobilwelt anpassen. (Für ähnliche Informationen siehe Selbstfahrende Autos können die Autoindustrie verändern )

Gastgewerbe

Hotels und Motels, ein bedeutendes Segment der Hotellerie, werden von Unternehmen wie Airbnb Inc. und HomeAway Inc. (AWAY), die es Reisenden ermöglicht, Zimmer, Apartments, Villen, Hütten oder sogar Schlösser von privaten Eigentümern in Tausenden von Städten und Hunderten von Ländern einfach zu mieten. Diese Dienste sind auch für Hosts beliebt - Besitzer, die zusätzliche Räume oder Objekte monetarisieren möchten, indem sie diese auf einer Plattform veröffentlichen, wo sie für Millionen sichtbar werden.

Trotz der Bedrohung, die diese nicht-traditionellen Unternehmen darstellen, behaupten High-End-Hotels, dass sie nicht gefährdet sind, da sie glauben, dass Marken wie Airbnb einen anderen Markt bedienen und nicht mit traditionellen Luxushotels konkurrieren. Das ist nicht der Fall. Sogar Luxushotels sind jetzt von diesen schnell wachsenden Plattformen betroffen. Ein Bericht der Boston University zeigt die Wirkung von Airbnb. Darin heißt es: "Unser wichtigstes Ergebnis ist, dass in Gebieten, in denen Airbnb am beliebtesten ist, die Einnahmen der schwächsten Hotels in unseren Daten in den letzten fünf Jahren um etwa 8-10% gesunken sind. "(Verwandte Lektüre siehe Die Vor-und Nachteile der Verwendung von Airbnb )

Finanzen und Bankwesen

Das traditionelle Finanz- und Bankensystem wird durch den Aufstieg von Fintech-Unternehmen, die Finanzen und Technologie kombinieren, herausgefordert. Fintech hat bereits begonnen, verschiedene Nischenfinanzsysteme zu stören. Menschen, die Geld leihen müssen, können jetzt Banken umgehen und sich für Peer-to-Peer-Kreditplattformen wie Lending Club, Zopa, Prosper Marketplace und RateSetter entscheiden. Diese Unternehmen haben eine einfache, effiziente, wirtschaftliche und transparentere Alternative zum Bankensystem geschaffen. Ein weiteres solches Unternehmen ist Borro, ein in Großbritannien und in den Vereinigten Staaten ansässiger Online-Kreditgeber, der Kunden, die Geld benötigen, kurzfristige Kredite gewährt. Diese Darlehen sind gegen Sicherheiten oder persönliche Wertsachen gesichert. Darüber hinaus gibt es viele Firmen wie WorldRemit und CurrencyFair, die einen kostengünstigeren internationalen Geldtransfer durch vollständig nebensächlich tätige Banken ermöglichen. Es gibt viele digitale Vermögensverwaltungsgesellschaften, die Dienstleistungen für Investitionen anbieten. Dazu gehören unter anderem Low-Cost-Brokerage oder sogar Null-Kosten-Dienstleistungen wie Muskatnuss, Betterment, Motif Investing, Robinhood und Wealthfront. Cryptocurrencies oder virtuelle Währungen wie Bitcoin und Litecoin stören auch traditionelle Finanzinstitute.

The Bottom Line

Während neuere Technologien und Wege eine Bedrohung für konventionelle Systeme darstellen, gibt es immer noch einen Spielraum für die traditionellen Spieler, sich neu zu erfinden und sich neu zu erfinden, um der neuen Technologiewelle zu begegnen. Aber wenn diese Branchen in der Zeit nicht auf den Ruf erwachen, dann müssen sie Einnahmen und Kunden an die schnell wachsenden intelligenten Lösungen und Dienste verlieren. (Lesen Sie mehr in 20 Industrien, die durch technische Störungen bedroht sind )