Wie berechne ich CAGR?

Wie berechnet man CAGR?
a:

Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) kann für beginnende Investoren sehr verwirrend sein. Es hat eine komplizierte und ungewöhnliche mathematische Formel, die mit Exponenten und invertierten Wurzeln gefüllt ist. Darüber hinaus beschreibt die CAGR einer Investition nicht wirklich, was passiert ist; es ist eine theoretische Zahl, die auf vergangene Renditen angewendet wird, um sie zu glätten. Um die CAGR zu berechnen, verwenden Sie den Anfangswert der Anlage und ihren aktuellen (oder Ziel-) Wert, und leiten Sie dann eine zusammengesetzte Zinsrate ab, die notwendig ist, um sie über die Zeit zu synchronisieren.

Es gibt viele Online-Rechner, in denen Sie CAGR schätzen können. Verwechseln Sie diese nicht mit anderen Rückrechnern, die keine Compoundierung berücksichtigen.

Warum die zusammengesetzte jährliche Wachstumsrate verwenden?

Es mag seltsam erscheinen, nach einer theoretischen Rendite zu suchen, aber es kann Anlegern und Unternehmensmanagern einen abstrakteren und nuancierteren Blick auf die Performance eines bestimmten Wertpapiers geben.

Angenommen, Sie haben $ 10 000 in ein Blue-Chip-Unternehmen wie Facebook, Google oder Apple investiert. Sie verdienen 15% im ersten Jahr, 5% im zweiten Jahr und verlieren 2% im dritten Jahr. Bis zum Ende Ihrer dreijährigen Investition sollten Ihre $ 10.000, $ 11, 833 wert sein. 50. Wie war Ihre jährliche Wachstumsrate?

Mithilfe der CAGR-Formel können Sie sehen, dass Sie dasselbe mit Ihrem Technologieaktien verdient haben wie eine Investition von drei Jahren mit einem Volumen von 10 000 USD und einer jährlichen Rendite von 5,77%.

Die CAGR hilft Anlegern dabei, unterschiedliche Renditen aus verschiedenen Zeiträumen zu vergleichen. Verwenden Sie es, um die Performance eines Finanzberaters oder Fondsmanagers zu messen, oder verwenden Sie es, um die Eigenkapitalrenditen (ROE) von Wertpapieren mit denen von Anleihen oder Sparkonten zu vergleichen.

Rückgabe-Targeting

Sie können CAGR auch verwenden, um eine erforderliche Rückgaberate basierend auf einem zukünftigen Zielwertdatum zu identifizieren. Angenommen, Sie möchten ein Portfolio im Wert von 1 Million US-Dollar haben. So wie es aussieht, haben Sie 150.000 $ an Einsparungen und 20 Jahre bis zur Pensionierung.

Schließen Sie Ihre Anfangsinvestition ($ 150, 000) und Ihren zukünftigen Wert ($ 1, 000, 000) an und Sie benötigen eine CAGR von 9. 95%, um Ihr Ziel zu erreichen.