Wie Ihre Kredit-Score im Vergleich zu den durchschnittlichen amerikanischen

Wie Ihre Kredit-Score im Vergleich zu den durchschnittlichen amerikanischen

Offenlegung: "Was ist gesponserter Inhalt? Investopedia hat Content-Marketing-Partnerschaften mit mehreren Unternehmen, die mit uns werben und für Leads und Seitenaufrufe bezahlen. Investopedia behält die redaktionelle Kontrolle über den Inhalt, um sicherzustellen, dass er für unser Publikum geeignet ist, aber wir befürworten die in diesen Artikeln erwähnten Produkte oder Dienstleistungen nicht direkt.

Einfach ausgedrückt ist ein Kredit-Score eine statistische Zahl, die die Kreditwürdigkeit einer Person darstellt. Während es im Konzept einfach ist, ist es eine Zahl, die Ihnen entweder wirklich helfen kann, oder wirklich Sie verletzen, wenn Sie einen Kredit beantragen oder Geld leihen, um große Käufe oder Anzahlungen zu machen.

Ob Sie es mögen oder nicht, Ihre Kreditwürdigkeit wird auf die gleiche Weise wie alle anderen berechnet. Ihr Kredit-Score wird auf einer Vielzahl von Faktoren berechnet, und es bevorzugt nicht Personen, die sich entscheiden, ohne Kreditlinien zu leben.

30% der Amerikaner haben schlechte oder schlechte Krediten

Während nur ein kleiner Prozentsatz der Amerikaner schreckliche Kredit-Scores haben, haben satte 30% schlechte oder schlechte Krediten, nach dem Consumer Financial Protection Bureau. Noch schlimmer, 45 Millionen amerikanische Verbraucher haben keine Kredit-Bericht oder nicht genug Kredit-Geschichte, um eine Kredit-Score zu erstellen.

So viele wie 43% der Millennials haben laut mehreren Quellen schlechte Krediten. In der Tat haben Millennials und Generation X eher Subprime-Kredit, eine Kredit-Rating für diejenigen mit weniger als perfekt Kreditauskünfte oder kurze Kredit-Geschichten gegeben.

Während jeder Gläubiger seine eigenen Bereiche für Kredit-Scores definiert (d. H. Viele Kreditgeber glauben, dass alles über 720 ausgezeichnet ist), ist hier die durchschnittliche Punktzahl, laut Credit Sesame:

  • Hervorragend: 750 und höher
  • Gut: 700 bis 749
  • Fair: 650 bis 699
  • Schlecht: 550 bis 649
  • Schlecht: 550 und unter

Fast 60% wissen nicht, ihre Kredit-Score

Fast 60% der Amerikaner wissen nicht, ihre Kredit-Score. Manche Menschen haben Angst, sich ihre Punktzahlen anzusehen, weil sie wissen, dass sie schlechte finanzielle Fehler gemacht haben, und andere haben nicht das Bedürfnis, ihre Punktzahlen zu überprüfen, bis sie bereit sind, sich um eine neue Kreditlinie zu bewerben.

Dies ist ein Fehler, insbesondere bei so vielen kostenlosen Kreditauskunftsdiensten. Überwachen Sie Ihre Kredit-Bericht, vor allem, wenn Ihre Kredit-Score ist niedrig, können Sie Bereiche identifizieren, die Ihre Punktzahl beschweren.

Credit Sesame, Credit Karma und Quizzle sind allesamt kostenlose Kreditüberwachungsdienste, die Verbrauchern helfen können, ihre Punktzahl zu verfolgen und etwaige abwertende Kennzeichen in ihrem Bericht zu identifizieren. Credit Sesame bewertet dann jeden der Hauptfaktoren Ihrer Punktzahl, einschließlich

  • Zahlungsverlauf
  • Kreditnutzung
  • Kontoalter
  • Konto-Mix
  • Kreditanfragen

Wenn Sie beispielsweise ein " C "für die Zahlungshistorie, dann wissen Sie, dass Ihre verspäteten Zahlungen Ihre Punktzahl fallen lassen, zumal die Zahlungshistorie 35% Ihrer Punktzahl ausmacht.Sie können den Kreditgebern einen guten Glaubensbrief schreiben, um sie zu bitten, die Markierung von Ihrem Bericht zu entfernen und weiterhin pünktliche Zahlungen für alle anderen Konten zu leisten.

Shenil Walker, eine Credit Sesame-Kundin, hat ihre Kreditauskunft erst ein Jahr nach der Geburt überprüft. Damals stellte sie fest, dass sie sechs Konten gesammelt hatte, weil das Krankenhaus nie eine Rechnung geschickt hatte. Walker wusste, dass sie ihre Kredit-Punktzahl korrigieren musste, um sich für bessere Kreditlinien zu qualifizieren, und anfing zu recherchieren, wie sie dies tun können, aber sie sagt: "Ich hatte keine Ahnung, woraus meine Kredit-Punktzahl zuvor bestand. "

Walker ist nicht alleine. Eine Umfrage ergab, dass 24,5% der Befragten nicht wussten, wie effektiv die Kreditauslastung auf eine Kredit-Score ist. Es ist wichtig für die Verbraucher zu wissen, was ihre Kredit-Score ist und welche Faktoren sie am meisten beeinflussen, um eine gesunde Kredit-Bericht zu erhalten.

80% der amerikanischen Haushalte haben Schulden

Schulden sind eine häufige Sache, und 80% der amerikanischen Haushalte haben Schulden. Andere 70% der Amerikaner sagten, dass ihre Schulden eine Notwendigkeit in ihrem Leben waren, obwohl sie es vorzogen, überhaupt keine Schulden zu haben.

Schulden sind eine schwierige Angelegenheit. Kredite und Kreditkarten können Chancen erweitern, oder zumindest glauben das 68% der Amerikaner. Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht vorsichtig mit Ihrem Kredit-Kredit-Verhältnis sind, wird Ihre Kreditauslastung höher sein, und Ihre Kredit-Score wird niedriger sein. Der Gesamtbetrag der geschuldeten Schulden beträgt 30% Ihrer Punktzahl.

Chris Hall, ein Kredit-Sesam-Kunde, sagt, dass Schulden ihn davon abgehalten haben, eine gute Kredit-Punktzahl zu haben. "Ich wurde in die Schleife des Kredits von einer [Kreditlinie] gezogen, um den anderen zu bezahlen, meinen Namen zu ruinieren", sagt Hall. "Am Ende würde mich keine Bank ein Konto eröffnen lassen. "Halls Schuldenzyklus begann mit medizinischen Schulden, die er sich nicht leisten konnte. Erst als er begann, seine Schulden in Angriff zu nehmen, verbesserte sich seine Kreditwürdigkeit.

Kann diese Rechnung Ihre Kreditwürdigkeit erhöhen?

Ein vorgeschlagener Gesetzentwurf soll Verbrauchern helfen, bessere Kredit-Scores zu haben. Die H. R. 5282, auch bekannt als die Umfassende Consumer Credit Reporting Reform Act von 2016 von Rep. Maxine Waters von Kalifornien gesponsert würde erlauben, veraltete Informationen aus den Kredit-Aufzeichnungen des Verbrauchers gestrichen werden. Der H. R. 5282 würde es den Verbrauchern auch ermöglichen, Fehler in ihren Berichten zu korrigieren, ohne so viele Beweise vorlegen zu müssen, die jetzt erforderlich sind. Das Ziel hinter der Rechnung ist die Verbesserung der Verbraucherkredite, um ihre Chancen auf die Kreditgenehmigung zu erhöhen.

Während diese Rechnung immer noch in Betracht gezogen wird, gibt es andere Möglichkeiten, wie ein Verbraucher seine Kredit-Score verbessern kann.

  • Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich: Sechs Monate pünktliche Zahlungen sind erforderlich, um einen deutlichen Unterschied in Ihrer Punktzahl zu erkennen. Leider zahlen Ihre Telefon- und Stromrechnungen pünktlich nicht Ihre Kredit-Score.
  • Erhöhen Sie Ihre Kreditlinie: Wenn Sie Kreditkartenkonten haben, rufen Sie an und fragen Sie nach einer Kreditvergabe. Wenn Ihr Konto einen guten Ruf hat, sollten Sie eine Erhöhung Ihres Kreditlimits erhalten. Es ist wichtig, diesen Betrag nicht auszugeben, so dass Sie eine niedrigere Kreditauslastung haben.
  • Schließen Sie kein Kreditkartenkonto: Wenn Sie keine bestimmte Kreditkarte verwenden, ist es am besten, es zu kürzen und nicht mehr zu verwenden, anstatt das Konto zu schließen. Abhängig vom Alter und dem Kreditlimit einer Karte kann dies Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen, wenn Sie das Konto schließen.

Nehmen Sie zum Beispiel an, Sie haben einen Schuldenstand von 1 000 $ und ein Kreditlimit von 5 000 $, das gleichmäßig auf zwei Karten aufgeteilt ist. Wie das Konto ist, beträgt Ihre Kreditauslastung 20%, was gut ist. Wenn Sie jedoch eine der Karten schließen, wird Ihre Kreditauslastung auf 40% gesenkt, was sich negativ auf Ihre Punktzahl auswirkt.

Ihre Kredit-Score ist eine Zahl, die Sie in Ihrem Leben viel Geld kosten oder sparen können. Eine ausgezeichnete Punktzahl kann Ihnen niedrige Zinssätze einbringen, was bedeutet, dass Sie weniger für jede Kreditlinie bezahlen werden, die Sie herausnehmen. Aber es liegt an Ihnen, dem Kreditnehmer, sicherzustellen, dass Ihr Kredit stark bleibt, so dass Sie Zugang zu mehr Gelegenheiten haben können, wenn Sie es brauchen. ( Siehe auch: Wie eine Frau Credit Sesame verwendet, um ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern )