Mütter bleiben: Wie Experten ihr Gehalt berechnen

Mütter bleiben: Wie Experten ihr Gehalt berechnen

Mütter, die zu Hause bleiben, leisten ihren Familien einen unschätzbaren Dienst, indem sie den Charakter ihrer Kinder formen und ihr Selbstvertrauen aufbauen, um alle zu ernähren und dafür zu sorgen, dass das Haus nicht in Unordnung gerät ( um nur einige ihrer verschiedenen Jobs zu nennen).

Aber was wäre, wenn Sie versuchen würden, den unzähligen Rollen, die Vollzeitmütter annehmen, ein Preisschild zuzuweisen? Wenn Sie die Arbeitsbelastung durch diese Eltern abbauen, könnten Sie überrascht sein, was ihr Gehalt sein würde, wenn sie außerhalb des Hauses arbeiten würden. Hier ist ein Blick auf zwei Möglichkeiten zu bestimmen, was ein Dollarbetrag sein könnte.

Das Gehalt der Mutter berechnen

Die wohl bekannteste Forschung zu dieser Frage ist die jährliche "Mom Salary" -Untersuchung von Salary. com. Die Seite bittet die Mütter, anzugeben, wie viel Zeit sie damit verbringen, verschiedene Aufgaben während der Woche durchzuführen, um ihre Bemühungen - in finanzieller Hinsicht - in die Außenwelt der Arbeit umzusetzen. Für ihre jüngste Umfrage füllten mehr als 15 000 Frauen den Online-Fragebogen aus und lieferten eine robuste Datenstichprobe.

Das Team von Salary. com stellte dann ein proportionales Gehalt für diese Aufgaben auf der Grundlage der Stunden, die die Mütter einrichteten, und des Medianlohns für Individuen in diesem bestimmten Arbeitsbereich zusammen. Die Top-Jobs, die Mütter durchführen, laut der Umfrage, sind Haushälterin, Koch, Tagesmutter, Facility Manager, Computerbetreiber, Psychologe, Transporter, Hausmeister, Wäschereibediener und CEO (siehe Tortendiagramm, das die Anzahl der jeder Job, unten).

Das Projekt hat ergeben, dass Mütter im Durchschnitt 96. 5 Stunden pro Woche arbeiten und ein Gehalt von 118, 905 Dollar verdienen. Das ist richtig, Mama ist ein sechsstelliger Einkommensverdiener - oder sollte es eigentlich sein.

Abbildung 1: Die 10 Rollen, die Mütter zu Hause bleiben, verbringen die meiste Zeit mit der Durchführung, laut der jährlichen Erhebung über die Mutter-Saläre. (Die Zahlen geben die Stunden pro Woche an, die jeder Rolle zugewiesen sind.)

Quelle: Gehalt. com

So faszinierend die Umfrage auch sein mag, die Ergebnisse sollten wahrscheinlich mit Vorsicht genossen werden. Ein Grund dafür ist, dass die Site, die zugibt, dass dies "keine exakte Wissenschaft" ist, Freiheiten bei einigen der Jobs nimmt, die sie Müttern zuteilt.

Nehmen Sie zum Beispiel den CEO. Während wichtige (manchmal exekutive) Entscheidungen für eine Familie einen großen Teil der Mutterschaft ausmachen, ist es nicht genau das Äquivalent einer Unternehmensführung. Und, praktisch gesehen, würden die meisten Mütter wahrscheinlich die Führungsrolle über ihren Haushalt übernehmen, ob sie dort mit den Kindern blieben oder jeden Tag für einen 9-zu-5-Job gingen.

Oder betrachten Sie die Rolle des Psychologen. Natürlich tragen Eltern dazu bei, das emotionale und mentale Wohlbefinden ihrer Kinder zu erhalten. Wenn Sie tagsüber zu Hause sind, haben Sie mehr Möglichkeiten, diese wichtige Aufgabe anzugehen.Aber das ist nicht das Gleiche, als die Kinder jedes Mal an einen Fachmann zu schicken, wenn sie eine Anleitung brauchen, was die meisten Mütter mit externen Jobs sowieso nicht tun.

Hinzu kommt die großzügige Überstundenvergütung, die die Website in ihre Analyse einbezieht. und Sie enden mit diesem ziemlich beträchtlichen Gehalt.

Eine andere Formel

Der ziemlich expansive Ansatz für die Gehälter der Mütter in Salary. Die Umfrage von com ist sicherlich eine Verbesserung der Moral und gibt einen Hinweis darauf, wie wertvoll Mütter für ihre Familien sind. Aber für eine Frau, die entscheidet, ob sie mit den Kindern zu Hause bleibt oder zur Vollzeit arbeitet, gibt es vielleicht einen nützlicheren Weg, um die finanziellen Auswirkungen eines Aufenthalts zu Hause zu analysieren. Es geht darum, einen Blick darauf zu werfen, wie viel es wirklich kosten würde, das zu ersetzen, was sie zu Hause macht, wenn sie sich der Belegschaft anschließt (oder wieder beitritt). Denken Sie daran, es gibt bestimmte Rollen, die die meisten berufstätigen Frauen einfach nicht einstellen - sie tun sie nach der Arbeit oder am Wochenende.

Die einzige Aufgabe, die unbedingt ersetzt werden muss, ist natürlich die Betreuung eines Kindes (oder eines Kindes) während der Arbeitszeit. Laut der Interessenvertretung Child Care Aware of America kostet eine Kindertagesstätte für einen Säugling bis zu 14508 Dollar pro Jahr und für einen Vierjährigen etwas weniger - 12.280 Dollar pro Jahr.

Natürlich können bundesweite Zahlen irreführend sein. Eltern in einer Großstadt werden zweifellos wesentlich mehr bezahlen. Und wenn Sie die Flexibilität und Aufmerksamkeit, die ein Kindermädchen bieten kann, wollen, werden Sie wahrscheinlich noch mehr schälen. Außerdem müssen Sie diese Kosten mit der Anzahl der Kinder multiplizieren, die Kinderbetreuung benötigen. Wenn Sie mehrere Kinder zu einer Kindertagesstätte in New York City oder Los Angeles schicken, werden Sie wahrscheinlich eine Rechnung von mehr als 40.000 $ pro Jahr bezahlen.

Kinderbetreuung ist nicht unbedingt die einzige Rolle, die Sie ausfüllen müssen. Für die meisten Mütter sind die Tage des Wischens und Schrubbens wahrscheinlich noch nicht vorbei, wenn sie einen Job außerhalb des Hauses annehmen. Aber lassen Sie uns sagen, dass Sie einen Hausreinigungsservice für drei Stunden pro Woche anstellen, um Ihren Verstand und die Staubhasen unter Kontrolle zu halten. Nach Angies Liste liegen die durchschnittlichen Stundenkosten für diese Unternehmen irgendwo zwischen 25 und 35 Dollar. Im Laufe eines Jahres, das ist eine zusätzliche $ 3, 900 bis $ 5, 460 nur für ein wenig Backup.

Wenn Frauen die Kosten für jeden Job addieren, den sie ersetzen müssten, wenn sie zu einem externen Job zurückkehren, dann entscheiden sich einige, dass es sich nicht unbedingt lohnt, einen ganztägigen Gehaltsscheck zu verdienen. Viele andere kommen zu einem anderen Schluss und entscheiden sich dafür, in der Belegschaft zu bleiben. Wie auch immer, wenn Geld ein Faktor in Ihrer Entscheidung ist, kann es eine lohnende Übung sein, die Ausgaben, die Sie sparen, indem Sie zu Hause bleiben, zusammenzurechnen.

The Bottom Line

Wenn Sie sich bei der Arbeit an einem externen Arbeitsplatz oder beim Verweilen bei Ihren Kleinen uneins sind, kann Ihnen die Berechnung der Ersatzkosten für Ihre häuslichen Pflichten helfen, eine fundiertere Entscheidung zu treffen. Aber für einige Eltern ist die Befriedigung, mehr Zeit mit ihren Kindern zu verbringen, etwas, das niemals einen Preis haben kann.

Weitere Informationen zur Bewertung der finanziellen Auswirkungen, ob Sie zu Hause bleiben, finden Sie unter Arbeiten Sie weiter oder bleiben Sie zu Hause bei den Kindern? und Die Ökonomie von Stay-at-Home Moms .