Sozialversicherungsleistungen und Steuern: The Lowdown

Sozialversicherungsleistungen und Steuern: Das Lowdown

Die Sozialversicherungsleistungen für viele Rentner sind zumindest heute eine wichtige Einnahmequelle im Ruhestand. Das Letzte, was sie wollen, ist, dass diese Leistungen besteuert werden.

Leider werden jetzt bestimmte Sozialversicherungsleistungen besteuert. Aber es war nicht immer so. Nach der Besteuerung von Sozialleistungen bei SocialSecurity. gov: "Nach den 1983 erlassenen Gesetzen erhalten die Treuhandfonds der sozialen Sicherheit ein Einkommen, das auf der Einkommensbesteuerung von Leistungen des Bundes basiert."

Diese Gesetzgebung führte dazu, dass Leistungen der sozialen Sicherheit bis zu 50% besteuert wurden. Das sind die schlechten Nachrichten für die Steuerzahler. Allerdings wird nicht jeder besteuert: "Die Fonds erhalten Steuern auf bis zu 50% der Leistungen von einzelnen Steuerzahlern mit einem Einkommen von mehr als 25.000 $ und von Steuerzahlern, die zusammen mit Einkommen über 32.000 $ einreichen." (Weitere Informationen finden Sie unter: Wie funktioniert mein Sozialversicherungsanspruch für Ehegatten? )

Einige besteuert, einige nicht

Dies sind ziemlich niedrige Schwellenwerte und bedeuten, dass viele Steuerzahler einige Steuern auf ihre Sozialversicherungsleistungen zahlen werden, aber einige nicht.

1993 gab es eine weitere Rechtsvorschrift, die die Besteuerung von Leistungen ausweitete. Diese Gesetzgebung erhöhte den Prozentsatz der steuerpflichtigen Leistungen von 50% bis zu 85% für Personen über bestimmten Einkommensgrenzen: "Die Gesetzgebung erhöhte die Begrenzung der Höhe der steuerpflichtigen Leistungen von 50% auf 85% für einzelne Steuerpflichtige. mit Einkommen über $ 34, 000 und für Steuerzahler, die zusammen mit Einkommen über $ 44, 000 einreichen. "

Die erste Gesetzesvorlage war darauf ausgelegt, Geld in die Treuhandfonds für soziale Sicherheit zu investieren, während die zweite den gesamten zusätzlichen Steuereinnahmen in den Krankenversicherungstreuhandfonds von Medicare einbrachte.

Steuern berechnen

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Besteuerung von Sozialversicherungsleistungen zu berechnen. (Weitere Informationen finden Sie unter: Soziale Sicherheit 'Start, Stop, Start' Strategie erklärt. )

Zunächst können Sie die IRS-Publikation 915 drucken und ausfüllen. Diese Publikation enthält Anweisungen und ein Arbeitsblatt Sie können die Mathematik selbst vervollständigen, aber es kann einige Zeit dauern. Hier ein Beispiel aus der Veröffentlichung:

" Nicht steuerpflichtige Leistungen . Wenn Sie Formular 1040EZ einreichen, melden Sie keine Vorteile in Ihrer Steuererklärung. Wenn Sie Formular 1040 oder Formular 1040A einreichen, melden Sie Ihre Nettonutzen (der Gesamtbetrag aus Feld 5 aller Formulare SSA-1099 und Formulare RRB-1099) auf Formular 1040, Zeile 20a oder Formular 1040A, Zeile 14a. Geben Sie -0- auf Formular 1040, Zeile 20b oder Formular ein. 1040A, Zeile 14b Wenn Sie verheiratet sind, getrennt einzutragen und für das ganze Jahr 2014 getrennt von Ihrem Ehepartner lebten, geben Sie "D" rechts neben dem Wort "Leistungen" auf Formular 1040, Zeile 20a oder Formular 1040A, Zeile 14a ein."

Wenn diese Art von Sprache Sie langweilt oder zu kompliziert erscheint, möchten Sie vielleicht die Besteuerung Ihrer Sozialversicherungsleistungen auf andere Weise berechnen. Das manuelle Ausfüllen der Formulare selbst ist jedoch wahrscheinlich die günstigste Option.

Sie können sich für eine Steuererstellungssoftware entscheiden, die Ihnen Fragen stellt und automatisch die Steuerschuld Ihrer Sozialversicherungsleistungen für Sie berechnet.Dies ist die einfachste Lösung, obwohl Sie sich auf die Zuverlässigkeit der Software verlassen müssen, um eine genaue Die Software für die Steuererstellung ist relativ kostengünstig und kann in der Regel für weit weniger als 200 US-Dollar erworben werden.

Eine andere Lösung besteht darin, sich mit einem lizenzierten Steuerersteller in Ihrem Staat zu treffen. und sind in der Regel mit staatlichem und Bundessteuerrecht vertraut.Als zusätzliche Schutzschicht verwenden viele lizenzierte Steuerersteller Steuer-Vorbereitungssoftware, um sie bei ihrer Kalkulation zu unterstützen. ns. Während Sie wahrscheinlich mehr zahlen werden, um professionelle über Ihre Dokumente zu schauen, kann es Ihnen Seelenruhe geben und viel weniger Frustration Steuerzeit zur Verfügung stellen.

The Bottom Line

Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, um die Besteuerung Ihrer Sozialversicherungsleistungen zu berechnen - gehen Sie die Selbstberechnungsroute, wenn Sie es sich bequem machen, anstatt ein bisschen mehr Geld auszugeben, damit ein Profi es überblickt - stellen Sie sicher, dass Sie sich daran erinnern, Steuern auf Ihre Leistungen zu zahlen, wenn Sie dazu verpflichtet sind. Es ist am besten, es als Erinnerung in Ihrem Kalender zu markieren. Du wirst froh sein, dass du es getan hast. (Weitere Informationen finden Sie unter: 10 Schritte zur Steuererstellung. )