10 Teuerste Postleitzahlen in San Francisco

10 Teuerste Postleitzahlen in San Francisco

Kalifornien hat laut einem aktuellen Bericht des Wirtschaftsmagazins Forbes und des Wohnungsmarktdatenanbieters Altos Research einige der teuersten Postleitzahlen des Landes. Um die teuersten Enklaven zu finden, analysierte Altos die Listenpreise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen in 29.500 Postleitzahlen in den USA (die 95% der Bevölkerung abdeckten) und berechnete einen Medianwert für einen 90-Tage-Zeitraum bis Ende Oktober. 9, 2015. Die 500 teuersten Postleitzahlen im Land machten die Liste.

San Francisco 94123

Drei der Top 10 - und 12 der Top 25 - teuersten Postleitzahlen sind in Kalifornien zu finden. In San Francisco führt die Postleitzahl 94123 das Paket mit einem durchschnittlichen Hauspreis von $ 4, 124, 485. Zu diesem Preis können Käufer erwarten, eine begrenzte Auswahl an vier Schlafzimmer / Bad Eigentumswohnungen, Co-ops und Wohnungen in den mehr als zu finden -3, 000-Quadratfuß Strecke mit Hartholzfußböden, weg von der Straße und / oder Garagenparken, landschaftlich gestalteten Höfen und Außenterrassen.

Wenn Sie auf dem Markt für Luxus sind, könnten Sie sicherlich mehr ausgeben. Das teuerste Haus auf dem Markt ist heute bei $ 28 notiert. 5 Millionen. Diese 16.000 Quadratmeter große Villa verfügt über sieben Schlafzimmer, 9. 5 Bäder, acht Marmorkamine, Marmor-Arbeitsplatten in der Küche, ein formelles Esszimmer, Glasmalerei, Aufzug, Garage für vier Autos und eine riesige Dachterrasse mit Blick der Golden Gate Bridge.

Obwohl Sie Häuser in der 4-Millionen-Dollar-Preiskategorie für eine Weile auf dem Markt sitzen sehen könnten (es gibt immerhin einen relativ kleinen Pool von Käufern, die sich diese Immobilien leisten können), verkaufen Häuser in 94123 normalerweise unter zwei Jahren. Monate. Und das ist ein Trend, der für viele der teuersten Postleitzahlen von San Francisco gilt. In der Tat verkaufen sich Häuser in vier der Top-10-ZIPs (einschließlich 94118, 94114, 94131 und 94127) normalerweise innerhalb eines Monats. Sie müssen schnell sein, um in diesen Märkten zu kaufen.

San Francisco's Top 10

Neben der Postleitzahl 94123 sind auch andere San Francisco ZIPs auf der Forbes 'America's Most Expensive Postleitzahlenliste für 2015 vertreten. Hier sind die Top 10 der Stadt, zusammen mit mit dem mittleren Hauspreis und der durchschnittlichen Anzahl an Tagen auf dem Markt (gemäß der Forbes-Liste). Das mittlere Haushaltseinkommen stammt von Esri (dem Institut für Umweltsystemforschung), einem Unternehmen, das Karten, Daten und Apps über geografische Informationssysteme bereitstellt.

1. 94123 - San Francisco

Durchschnittlicher Preis: $ 4, 124, 485

Durchschnittliche Markttage: 48

Medianes Haushaltseinkommen: $ 113K

2. 94133 - San Francisco

Median Preis: $ 3, 067, 560

Durchschnittliche Markttage: 92

Medianes Haushaltseinkommen: $ 50K

3. 94904 - Kentfield

Median Preis: $ 2, 650, 692

Durchschnittliche Markttage: 107

Medianes Haushaltseinkommen: $ 101K

4.94115 - San Francisco

Median Preis: $ 1, 858, 373

Durchschnittliche Markttage: 39

Medianes Haushaltseinkommen: $ 76K

5. 94118 - San Francisco

Durchschnittlicher Preis: $ 1, 803, 467

Durchschnittliche Markttage: 22

Medianes Haushaltseinkommen: $ 82K

6. 94939 - Larkspur

Median Preis: $ 1, 734, 492

Durchschnittliche Markttage: 49

Medianes Haushaltseinkommen: $ 98K

7. 94114 - San Francisco

Durchschnittlicher Preis: $ 1, 523, 104

Durchschnittliche Markttage: 24

Medianes Haushaltseinkommen: $ 109K

8. 94105 - San Francisco

Durchschnittlicher Preis: $ 1, 401, 611

Durchschnittliche Markttage: 41

Medianes Haushaltseinkommen: 125.000 $

9. 94131 - San Francisco

Median Preis: $ 1, 399, 081

Durchschnittliche Markttage: 27

Medianes Haushaltseinkommen: $ 101K

10. 94127 - San Francisco

Median Preis: $ 1, 333, 322

Durchschnittliche Börsentage: 23

Medianes Haushaltseinkommen: $ 137K

The Bottom Line

Zusätzlich zu seinem teuren Heimatmarkt San Francisco hat einen zunehmend wettbewerbsfähigen Mietmarkt; Es ist nicht ungewöhnlich, $ 15, 000 pro Monat für eine Wohnung mit drei Schlafzimmern / drei Bädern auszugeben. Die durchschnittliche Anzahl der Tage auf dem Markt ist in vielen San Francisco Postleitzahlen sehr niedrig, so dass Sie schnell handeln müssen, ob Sie planen, zu kaufen oder zu mieten.

Neben teuren Wohnungen sind auch die Lebenshaltungskosten hoch: San Francisco wurde 2015 als dritt-teuerstes Stadtgebiet in den USA eingestuft und nur von New York (Manhattan) und Honolulu übertroffen. Lebensindex des Rates für Gemeinschafts- und Wirtschaftsforschung. (Weitere Informationen finden Sie unter Die teuersten Nachbarschaften in San Francisco und Wie viel Geld brauchen Sie, um in San Francisco zu leben? )