Die 5 günstigsten iShares ETFs bis 2016 (ITOT, IVV)

Die 5 günstigsten iShares ETFs bisher im Jahr 2016 (ITOT, IVV)

BlackRock ist möglicherweise nicht dafür verantwortlich, dass der erste börsengehandelte Fonds (ETF) den Markt trifft, aber er ist der unangefochtene Marktführer im ETF-Bereich. Mit einem Vermögen von über 827 Milliarden US-Dollar verwalten das Unternehmen und seine iShares-ETF-Familie seit dem 14. März 2016 deutlich mehr Anlegergelder als seine engsten Wettbewerber, Vanguard und State Street Global Advisors. Mit weit über 200 verschiedenen ETFs bietet BlackRock die vielleicht größte und vielfältigste ETF-Produktpalette der Branche.

Ein Teil des Grundes für den Erfolg der iShares-Fondsfamilie von BlackRock sind die vielen kostengünstigen Optionen des Fonds. Viele iShares ETFs können mit annualisierten Kostenquoten von unter 10 Basispunkten (bps) erworben werden. Eine Aufwandsquote von 0,1% bedeutet, dass ein Investor nur 10 US-Dollar pro Jahr für jeweils 10 000 US-Dollar zahlt. Die meisten Anleger können mit den günstigsten ETFs von BlackRock ein diversifiziertes und kostengünstiges Portfolio aufbauen.

IShares Core S & P Gesamt US-Aktienmarkt ETF

Der iShares Core S & P US-Aktienmarkt ETF (NYSEARCA: ITOT ITOTiShs CoS & PT ETF59. 31 + 0. 19% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) ist einer der preisgünstigsten ETFs in der gesamten Branche. Der Fonds ist darauf ausgelegt, die Renditen des Standard & Poor's (S & P) Gesamtmarktindex nachzubilden, einem Index, der darauf abzielt, Anlegern ein Engagement in der gesamten Börse zu bieten, das alle Sektoren und Marktgrößen umfasst. Der Fonds verwaltet insgesamt 3 $. 4 Milliarden und belastet eine Kostenquote von 0. 03%, Stand 15. März 2016.

IShares Core S & P 500 ETF

Der iShares Core S & P 500 ETF (NYSEARCA: IVV IVViShs Cr S & P500260. 62 + 0. 17% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) ist darauf ausgelegt, in 500 der größten Unternehmen an der US-Börse zu investieren, gemessen am S & P 500 Index. Obwohl es nicht der günstigste S & P 500-Indexfonds auf dem Markt ist, ist er mit einem Vermögen von über 68 USD einer der größten. 9 Milliarde, am 15. März 2016. Es berechnet eine Kostenquote von 0. 07%.

IShares Core US-Wachstums-ETF

Der iShares Core US-Wachstums-ETF (NYSEARCA: IUSG IUSGiShs Cor S & P US52. 62 + 0. 29% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) versucht, in einige der schneller wachsenden Unternehmen an der Börse zu investieren. Dieser ETF misst den Russell 3000 Growth Index, eine Unterkategorie des breiteren Russell 3000 Index, der sich an Unternehmen richtet, die eine von mehreren Wachstumseigenschaften aufweisen, wie z. B. Umsatzwachstum, Gewinnverbesserung oder Margenausweitung. Der Fonds verwaltet insgesamt 846 Millionen US-Dollar und berechnet zum 15. März 2016 eine Kostenquote von 0, 07%.

IShares Core US Value ETF

Der iShares Core US Value ETF (NYSEARCA: IUSV IUSViSh CrS & P US Vl53 12 + 0. 08% Erstellt mit Highstock 4.2. 6 ) könnte als der Schwesterfonds des iShares Core U. S. Growth ETF angesehen werden. Es bewertet den Russell 3000 Value Index, der versucht, die Wertentwicklung des breiteren Russell 3000 Index zu erfassen. Der Index und damit dieser Fonds zielt darauf ab, Unternehmen anzusprechen, die im Vergleich zum Markt unterbewertet sind, oder Unternehmen, deren innere Werte sich nicht vollständig in ihren Aktienkursen widerspiegeln. Der Fonds verwaltet insgesamt 697 Mio. USD und berechnet zum 15. März 2016 eine Kostenquote von 0, 07%.

IShares Core US-Anleihen-ETF

Der iShares Core US-Anleihen-ETF (NYSEARCA: AGG < AGGiSh Cr US Ag Bd 109. 55 + 0, 09% Created with Highstock 4. 2. 6 ) ist das günstigste Angebot von Fixed-Income von BlackRock. Sie strebt ein Engagement auf dem gesamten US-Anleihemarkt an. Sie kann in Anleihen aller Laufzeiten und von allen Märkten investieren, sofern die Anleihen von den großen Ratingagenturen mit Investment-Grade bewertet werden. Der Fonds verwaltet insgesamt 33 Dollar. 7 Milliarden und belastet eine Kostenquote von 0. 08%, Stand 15. März 2016.