Wie kann ich von einem Rückgang im Telekommunikationssektor profitieren?

Wie kann ich von einem Rückgang im Telekommunikationssektor profitieren?
a:

Der Telekommunikationssektor weist eine höhere Volatilität auf als der breitere Markt. Wenn der Markt auf dem Vormarsch ist, bietet die Telekom überdurchschnittliche Gewinne. Der Sektor leidet jedoch unter Verlusten, wenn der Markt rückläufig ist. Für die traditionellen Investoren stellt die Telekommunikation ein gemischtes Bild dar: hohes Gewinnpotenzial in guten Zeiten, aber mit dem tiefgreifenden Risiko einer Rezession oder einer Baisse, die ihre Portfolios ausweidet.

Short Selling- und Put-Optionen

Clevere Anleger nutzen die Volatilität des Telekom-Sektors in guten wie in schlechten Zeiten. Spekulationsmethoden, die eingesetzt werden, um von den Rückgängen der Telekommunikation zu profitieren, umfassen Leerverkäufe und verschiedene Optionen und Futures-Strategien. Für jemanden, der neu in der Branche ist, sind die beiden Strategien, Leerverkäufe und Put-Optionen zu starten.

Leerverkäufe sind traditionelle Aktien, die umgekehrt investieren. Sie versuchen immer noch, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen; Die Reihenfolge wird einfach umgekehrt. Der Verkauf erfolgt zunächst mit Aktien aus dem freien Markt. Später, wenn der Wert des Wertpapiers abgenommen hat, kaufen Sie hoffentlich die gleiche Anzahl an Aktien, um das geliehene Geld zurückzuzahlen.

Nehmen Sie an, dass eine Telekom-Aktie bei 100 Dollar pro Aktie gehandelt wird, und Sie erwarten einen bevorstehenden Rückgang. Sie leihen 50 Aktien, um insgesamt $ 5,000 zu verkaufen. Dreißig Tage später, wenn der Aktienkurs auf $ 90 pro Aktie fällt, schließen Sie Ihre Short-Position durch den Kauf von 50 Aktien für $ 4, 500, was einen Gewinn von $ 500 ergibt. ..

Eine Put-Option gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Wertpapier in der Zukunft zu einem heute festgelegten Preis zu verkaufen. Betrachten Sie das obige Szenario. Wenn die Aktie bei 100 Dollar gehandelt wird, kaufen Sie für eine kleine Prämie eine Put-Option für 50 Aktien, die es erlaubt, aber nicht verpflichtet, sie in Zukunft für jeweils 100 Dollar zu verkaufen. Wenn die Aktien auf 90 Dollar fallen, führen Sie den Verkauf zu einem Gewinn von 10 Dollar pro Aktie aus. Der beste Teil über Put-Optionen ist, dass sie ein niedriges Risiko haben. Wenn der Preis steigt, müssen Sie nicht mit Verlust verkaufen. Sie können die Option verfallen lassen und nicht mehr als Ihre kleine Prämie verlieren.