Wer sind die Hauptkonkurrenten von Tesla (TSLA)?

Wer sind die Hauptkonkurrenten von Tesla (TSLA)?
a:

Tesla Motor Inc. (TSLA) ist ein Entwickler, Hersteller und Vertreiber von Elektroautos und Antriebsstrang. Es engagiert sich auch in der Erbringung von Dienstleistungen für andere Automobilunternehmen im Hinblick auf diese Ziele. Tesla Motors Inc. hat zwei Umsatzsegmente: Automobilvertrieb und Entwicklungsdienstleistungen. Zum 30. September 2014 entfielen 99,67% des Umsatzes auf den Automobilvertrieb, während Entwicklungsleistungen 0,3% des Umsatzes ausmachten.

Wichtige Konkurrenten für Tesla sind Federal Signal, Industriekonglomerat; Ford Motor Company, ein multinationaler Automobilhersteller, gegründet 1903; General Motors (GM), multinationaler Automobilhersteller, gegründet 1908; Honda Motor Company (HMC), ein multinationaler Automobilhersteller, gegründet 1948; Nasdaq notierte Kandi Technologies; Navistar (NAV), Nutzfahrzeug-Holdinggesellschaft; Oshkosh (OSK), Lkw- und Militärfahrzeughersteller, gegründet 1917; PACCAR Inc., Lkw-Hersteller; Spartan Motors, Spezialchassis und Fahrzeughersteller; Tata Motors, der größte Automobilhersteller in Indien; Toyota Motor Corp. (TM), multinationaler Automobilhersteller; und Wabco (WBC), Hersteller von Systemen für schwere Nutzfahrzeuge.

Tesla vermarktet und verkauft seine Autos über ein eigenes Netzwerk von 80 Geschäften in Nordamerika, Europa und Asien. Für das letzte volle Geschäftsjahr (2013) erzielte das Unternehmen einen Bruttoumsatz von 2 US-Dollar. 01 Milliarde. Tesla hat eine Marktkapitalisierung von $ 31. 06 Milliarde am 19. November 2014. Es zahlt keine Dividende.

Tesla war in letzter Zeit profitabel, aber für das jüngste Quartal meldete das Unternehmen einen Verlust von 0 USD. 01 pro Aktie und bestätigte schwächer als erwartet Verkäufe. Mit der Ankündigung der neuen Gigafactory in Reno, Nevada, hat das Unternehmen unter anderem stark in seine Infrastruktur investiert. Es wird erwartet, dass das Unternehmen die Kosten der in seinen Autos installierten Batterien um 30% senken wird, sobald die Fabrik ihre Produktion aufnimmt. Tesla wurde 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien. Die Tesla-Aktien liegen rund 17% unter Allzeithochs in den Notierungen von Anfang September 2014.