3 Beste Dividenden ausschüttende Asien-Pazifik-Aktien ohne Japan-Aktien (EPP, AXJL)

3 Beste Dividenden ausschüttende Asien-Pazifik-Aktien ohne Japan (EPP, AXJL)

Viele Exchange-Traded Funds (ETFs) und Investmentfonds bieten Anlegern ein breites Engagement in den asiatischen Aktienmärkten. Diese Fonds stellen jedoch einen Großteil ihrer Portfolios japanischen Aktien und Märkten zur Verfügung. Anleger sind häufig eher daran interessiert, sich in Schwellenländern Asiens zu engagieren, und wollen ihr Kapital nicht dem bereits sehr entwickelten Land Japan zuteilen. Dies kann dazu beitragen, die potenziellen Renditen eines Anlageportfolios durch den Zugang zu wachstumsstarken Unternehmen zu erhöhen und potenziell die Währungen zu stärken. Viele Optionen kümmern sich um dieses Problem, indem sie Investitionen in japanische Unternehmen vermeiden.

Viele Investmentfonds investieren "ex-Japan", aber im ETF-Bereich gibt es nur begrenzte Optionen. Diese drei dividendenstarken ETFs investieren in eine breite Palette asiatischer Länder mit Ausnahme von Japan.

iShares MSCI Pacific ohne Japan ETF

Der iShares MSCI Pacific ohne Japan ETF (NYSEARCA: EPP EPPiShs MSCI P ExJ47. 10 + 0. 01% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 >) bietet gezielten Zugang zu einer bestimmten Untergruppe von Ländern des asiatisch-pazifischen Raums und konzentriert seine Engagements auf Unternehmen in Australien, Hongkong, Neuseeland und Singapur. Es verfolgt das Ziel, die Anlageergebnisse eines Index aus Industrieländeraktien in der pazifischen Region ohne Japan zu verfolgen.

Die Asset Allocation des ETF in Bezug auf das Länderengagement zum März 2016 war Australien mit 59.77%, Hongkong mit 26.6%, Singapur mit 11.27%, Neuseeland mit 1. 39% und 0. 96% in anderen Ländern. Mehr als die Hälfte des Fonds ist im Finanzsektor investiert, während die nächsten drei Sektoren Industrie, Material und Versorger sind. Der Fonds investiert in 152 verschiedene Beteiligungen. Es hat mehr als 1 $. 9 Milliarden Assets under Management (AUM) und eine Kostenquote von 0,4%. Seine Standardabweichung beträgt 16. 41%, und sein berechnetes Beta gegenüber dem S & P 500-Index liegt bei 1. 21. Seine 52-Wochen-Bandbreite beträgt 32 $. 77 bis 48 Dollar. 77, und seine 12-Monats-Rendite ist 5. 34%.

WisdomTree Asien-Pazifik ex-Japan Fonds

Der WisdomTree Asien Pazifik ex-Japan Fonds (NYSEARCA: AXJL

AXJLWT AsPac Ex-Jpn69. 17-0. 09% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) versucht, die Anlageergebnisse von Dividenden zahlenden Großunternehmen in der asiatisch-pazifischen Region ex-Japan zu verfolgen. Der ETF bietet Anlegern Zugang zu 11 Ländern in der asiatisch-pazifischen Region: Australien, Hongkong, Taiwan, China, Südkorea, Singapur, Malaysia, Thailand, Indien, Indonesien und den Philippinen. Die drei wichtigsten gewichteten Sektoren des Fonds machen 56. 37% der Vermögenswerte des Portfolios aus, die in den Sektoren Finanzwesen, Telekommunikationsdienste und Informationstechnologie angesiedelt sind.Der ETF ist in 193 verschiedenen Wertpapieren investiert. Der WisdomTree Asien-Pazifik-Fonds ohne Japan hat rund 45 Millionen US-Dollar an AUM und eine Kostenquote von 0,48 Prozent. Der 52-Wochen-Bereich der ETF beträgt 47 USD. 64 bis 73 Dollar. 13, und seine 12-Monats-Rendite beträgt 4. 05%.

iShares MSCI Alle Länder Asien ex Japan ETF

Der iShares MSCI Alle Länder Asien ohne Japan ETF (NASDAQ: AAXJ

AAXJiSh MSCI Alle Ct76. 29 + 0. 51% Created with Highstock 4. 2 6 ) strebt die Verfolgung der Anlageergebnisse eines Index an, der sich aus asiatischen Aktien, mit Ausnahme von Japan, zusammensetzt, indem er in große und mittelgroße Unternehmen in aufstrebenden und entwickelten asiatischen Ländern außer Japan investiert. Der Fonds eignet sich am besten für Anleger, die sich international diversifizieren und eine regionale Sichtweise ausdrücken möchten. Der ETF investiert rund ein Drittel seines Portfolios in China. Die nächsten fünf am höchsten bewerteten Länder - Südkorea, Taiwan, Indien, Hongkong und Singapur - machen 54. 59% des Portfolios aus. Obwohl es in allen Sektoren investiert ist, sind 64. 25% des Portfolios in den Sektoren Finanzen, Informationstechnologie und Nicht-Basiskonsumgüter investiert. Die beiden am wenigsten gewichteten Sektoren sind Gesundheitswesen und Versorger.

Der iShares MSCI All Country Asia ohne Japan ETF investiert in 627 verschiedene Wertpapiere und hat mehr als $ 2. 3 Milliarden in AUM. Die Kostenquote des Fonds beträgt 0. 69%. Seine Standardabweichung beträgt 13. 91%, und sein berechnetes Beta gegenüber dem S & P 500 Index ist 1. 03. Sein 52-Wochen-Bereich beträgt 46 $. 14 bis 69 $. 94, und seine 12-Monats-Rendite beträgt 2,65%.