6 Probleme mit 401 (k) Plänen

6 Probleme Mit 401k Plänen

Im Laufe des letzten Vierteljahrhunderts haben sich 401 (k) Pläne für die meisten US-Arbeiter zum dominanten Ruhestandsplan entwickelt. Während viele Verbesserungen an der Struktur und den Merkmalen von 401 (k) -Plänen seit ihrer Erstellung vorgenommen wurden, müssen noch weitere Probleme angegangen werden, und verschiedene Verbesserungen müssen noch vorgenommen werden.

Hier sind sechs Probleme mit der aktuellen Planstruktur von 401 (k), zusammen mit Möglichkeiten, wie Sie die negativen Auswirkungen dieser bekannten Probleme mildern können. (Weitere Informationen finden Sie in unserem Lernprogramm: 401 (k) und Qualifizierte Pläne .)

1. Strukturelle Fehler

Ihnen wurde wahrscheinlich gesagt, dass Sie Ihr Geld durch einen Prozess, der als Dollar-Kosten-Mittelung bekannt ist, investieren können, damit Sie Ihr Altersvorsorge-Ei im Laufe der Zeit umsichtig aufbauen können. Während dieses Konzept wahrschein- lich wahr sein kann, wenn sich der Markt im Laufe der Zeit tendenziell tendenziell steigert, trifft dies leider nicht zu, wenn der Markt relativ flach oszilliert, und es trifft nicht zu, wenn der Markt nach unten tendiert. Während es für Sie Sinn machen kann, immer mehr Aktien eines Vermögenswerts zu kaufen, der im Wert steigt, ist diese Philosophie nicht sinnvoll, wenn Sie einen Vermögenswert kaufen, der vollständig bewertet ist oder einen Wert verliert.

Traurigerweise haben Sie vielleicht das Konzept der Mittelwertbildung für Dollar-Kosten übernommen, weil es Ihnen als umsichtige Anlagemethodik erklärt wurde. Leider ist die Mittelwertbildung auf Dollar-Basis einfach eine bequeme Lösung, um die Art und Weise anzugehen, in der Beiträge von Ihrem Arbeitgeber zu Ihren Investmentfonds in Ihrem 401 (k) -Plan kanalisiert werden müssen.

Um zu erläutern, dass beitragsorientierte Pläne, wie Ihr 401 (k) -Plan, regelmäßige Beiträge zu Ihrem Altersvorsorgekonto erfordern, jedes Mal, wenn Ihr Arbeitgeber eine Gehaltsabrechnung in Ihrem Namen bearbeitet. Ohne eine Theorie wie die Dollar-Kosten-Mittelung wäre daher das Konzept, Geld periodisch von Ihrem Gehaltsscheck zu Ihren Anlagemöglichkeiten zu leiten, nicht sinnvoll, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Ihre Anlagemöglichkeiten voll bewertet oder sogar noch schlimmer sind. überbewertet zum Zeitpunkt der Beiträge.

Glücklicherweise können Sie die Kontrolle über Ihren Anlageprozess übernehmen, indem Sie alle Ihre Vorsorgebeiträge in eine konservative Anlageoption umwandeln, die in Ihrem Pensionsplan angeboten wird. Dann, wenn die Zeit reif ist, können Sie eine strategische Investitionsallokation der Barmittel, die Sie in dieser Option angesammelt haben, zu einem oder mehreren der weniger konservativen Fonds machen, die in Ihrem 401 (k) -Plan angeboten werden. Natürlich müssen Sie in der Lage sein zu bestimmen, wann der Schalter aus Investitionssicht attraktiv erscheint. Dennoch sollten Sie diese Art von Verantwortung erwarten, wenn Sie an einem beitragsorientierten Plan teilnehmen. (Erfahren Sie mehr über 401 (k) s in unserem Tutorial: Ruhestandsplanung Grundlagen .)

2. Lange Investitionszeithorizonte

Ihnen wurde wahrscheinlich auch mitgeteilt, dass Ihr Arbeitgeber in Ihrem Namen einen 401 (k) -Plan erstellt hat, um Ihnen einen langfristigen Sparplan für den Ruhestand zur Verfügung zu stellen. Angesichts dieser Prämisse haben Sie höchstwahrscheinlich zu der Annahme geführt, dass Sie eine langfristige strategische Asset-Allokation auf der Grundlage eines Zeithorizonts entwickeln sollten, der wahrscheinlich ein Jahrzehnt übersteigt.

Leider wurde Ihnen vielleicht nicht gesagt, dass es höchst unwahrscheinlich ist, dass die Portfoliomanager, die Ihre Anlageoptionen verwalten, diese in 10 oder mehr Jahren verwalten werden. Wenn Sie also eine strategische Allokation mit langfristiger Ausrichtung entwickeln möchten, müssen Sie wahrscheinlich Indexfonds einsetzen, um das wahrscheinliche Missverhältnis zwischen der kürzeren Laufzeit Ihrer Fondsmanager und Ihrer längerfristigen Investitionshaltedauer.

"Da die meisten aktiven Publikumsfonds ihren Index oder ihre Benchmark nicht übertreffen, ist ein Anleger besser in der Lage, die Kosten zu kontrollieren, indem er sein Geld in einen Indexfonds investiert. Diese Einsparung von 1% kann Zehntausende von Dollars (oder mehr) im Ruhestand bedeuten. ", sagt Patrick Traverse, Gründer von MoneyCoach, Charleston, SC

Wenn in Ihrem 401 (k) -Plan keine Vielzahl von Indexfonds angeboten wird, müssen Sie davon ausgehen, dass Ihre aktuellen Fondsmanager Ihr Geld verwalten werden. für viele Jahre oder, dass Ihre zukünftigen Manager Ihr Geld in der gleichen Weise handhaben werden, in der es heute gehandhabt wird. Natürlich sind diese Annahmen sehr unwahrscheinlich. Das heißt, Sie haben ein paar Optionen, um dieses Problem anzugehen. Zunächst können Sie einen taktischen Asset Allocation Contingency Plan entwickeln, der Sie darauf vorbereitet, Maßnahmen zu ergreifen, falls einer Ihrer Portfoliomanager die Verantwortung aufgibt. Darüber hinaus könnten Sie eine traditionelle IRA oder Roth IRA eröffnen und bis zu Ihrer gesetzlichen Grenze durch verschiedene Arten von Indexfondsstrategien beitragen, die in Ihrem 401 (k) -Plan nicht verfügbar sind.

3. Verwaltungskosten

Machen Sie keinen Zweifel, ein qualifizierter Plan 401 (k) ist ein teurer Vorteil für die Mitarbeiter. Das liegt daran, dass 401 (k) -Pläne viele zu überwachende Compliance-Probleme und laufende Service- und Verwaltungsfunktionen mit sich bringen, die bereitgestellt werden müssen. Darüber hinaus müssen eine Reihe von Bildungs- und Kommunikationsdiensten für die Planung der Teilnehmer angeboten werden.

In Anbetracht dieser Mandate ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie sie über Teilnehmergebühren bezahlen. ergänzende vermögensbasierte Gebühren; aufgeschlüsselte Kosten für Dienstleistungen wie Darlehen, Härteentnahmen und qualifizierte Aufträge für inländische Beziehungen; und, was noch wichtiger ist, höhere Fondskosten. Die Kosten sind in der kleinen Planarena besonders hoch, wo mangelnde Skaleneffekte viel höhere Ausgaben verursachen.

Zum Glück können Sie die negativen Kosten Ihres 401 (k) -Plans durch die Entwicklung einer maßgeschneiderten Rentenplanstrategie abmildern. Um dieses Ziel zu erreichen, sollten Sie immer in Ihren 401 (k) -Plan investieren, bis Sie 100% des Matching-Beitrags Ihres Arbeitgebers erhalten.Dann sollten Sie eine traditionelle IRA oder Roth IRA eröffnen und bis zu Ihrer gesetzlichen Grenze beitragen. Nachdem Sie das Geld ausgeschöpft haben, das Sie zu einem IRA beitragen können, sollten Sie dann Ihren Beitragssatz in Ihrem 401 (k) -Plan erhöhen, um Ihr gewünschtes Einsparungsniveau zu erreichen.

Sie können eine kostengünstige IRA mit einer Maklerfirma oder einer lokalen Bank eröffnen. Nach Prüfung Ihrer Optionen werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Breite und Tiefe der Anlagemöglichkeiten, die Ihnen durch eine IRA zur Verfügung stehen, viel größer und kostengünstiger sind als die Anlagemöglichkeiten, die Ihnen durch Ihren vom Arbeitgeber gesponserten 401 (k) -Plan zur Verfügung stehen. In diesem Sinne ist es wichtig zu verstehen, dass die Einsparungen, die Sie durch eine IRA erfahren, ein direktes Ergebnis von weniger strengen Compliance-Verantwortlichkeiten, weniger Service- und Verwaltungsaufgaben und weniger Bildungs- und Kommunikationsdiensten sind, die Ihnen angeboten werden. Dennoch, wenn Sie keine dieser Dienstleistungen benötigen, ist die Investition in eine IRA eine ideale Möglichkeit, um für Ihren langfristigen Ruhestand zu sparen.

Ein weiterer Grund für eine IRA: "Ihr 401 (k) kann manchmal eingefroren werden, wenn Sie ins Ausland ziehen. Da Sie nicht in den USA oder für die gleiche Firma arbeiten, die den 401 (k) eingerichtet hat, Es kann unmöglich sein, sie an einen ausländischen Arbeitgeber weiterzugeben und / oder Beiträge zu leisten Ein IRA zu haben ist viel besser für diejenigen, die ins Ausland reisen, und zum Glück können einige 401 (k) s in IRAs umgewandelt werden, wenn Sie in einem anderen Land arbeiten ", sagt Trey Archer, expat Finanzberater, Infinity Financial Solutions Ltd., Shanghai, China.

4. Glaubwürdige Aufzeichnungen

Es ist sicher zu sagen, dass Sie wahrscheinlich die Komplexität, die mit der Aufbewahrung von Vermögenswerten verbunden ist, die Sie in Ihrem 401 (k) -Plan angesammelt haben, nicht verstehen. Ironischerweise ist die Archivierung auch im heutigen Zeitalter der Technik immer noch ein arbeitsintensives Unterfangen, insbesondere wenn Ihre Aufzeichnungen viele Jahre lang erstellt werden müssen. Um es noch schlimmer zu machen: Selbst wenn Ihr Rekordhalter einen perfekten Job für Sie erledigt, werden Sie diesem Rekordhalter wahrscheinlich nur eine durchschnittliche Note für die angebotenen Dienste geben, da Sie zweifellos erwarten, dass Ihre Aufzeichnungen und Aussagen zeitnah erstellt werden. und frei von Fehlern und Auslassungen.

Bei verständlich hohen Standards und Erwartungen wird praktisch keiner der Pensionsplananbieter anlegerfreundliche Aussagen machen. Stattdessen neigen sie dazu, nur das zu erzeugen, was das Gesetz verlangt. Leider ist das, was gesetzlich vorgeschrieben ist, nicht notwendigerweise das, was Sie für eine nützliche finanzielle Bewertung Ihrer Anlagestrategie benötigen.

Um den Ruhestand erfolgreich planen zu können, müssen Sie monatlich wissen, wie Ihr Anfangskontosaldo ist, wie viel Sie und Ihr Arbeitgeber zu Ihrem Altersvorsorgekonto beigetragen haben, wie viele Überweisungen oder Abhebungen Sie in diesem Zeitraum getätigt haben. die Höhe aller Gewinne oder Verluste, die Sie erlebt haben, und Ihr Endsaldo. Leider stellt Ihnen Ihr Aufzeichner diese Informationen wahrscheinlich nicht benutzerfreundlich zur Verfügung.Um es zu bekommen, müssen Sie höchstwahrscheinlich die Informationen aus Ihren monatlichen oder vierteljährlichen Aussagen nehmen und eine Tabelle erstellen, mit der Sie Ihre Informationen verfolgen können.

Sobald Sie die Informationen richtig zusammengestellt haben, müssen Sie Ihre annualisierte Rendite manuell berechnen, um eine gründliche Analyse und Überprüfung durchzuführen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, kann diese Art von Arbeit sehr zeitaufwendig werden und erfordert möglicherweise mehr finanzielle Fähigkeiten als Sie derzeit besitzen. Nichtsdestotrotz, wenn Sie diese Art von Informationen nicht zusammenstellen, wird es für Sie praktisch unmöglich sein festzustellen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind, Ihre langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen. Überprüfen Sie die Global Investment Performance Standards, um dieses Problem zu beheben, um zu lernen, wie Sie dieses wichtige Vorhaben abschließen können. (Weitere Informationen finden Sie auch unter Ist Ihr 401 (k) Administrator kompetent? )

"Oft ist es schwierig, Ihre vierteljährliche Erklärung durchzugehen und zu entschlüsseln, wie gut Ihre Anlagestrategie funktioniert. Mit einem externen Honorarberater können Sie sehen, wie Ihre 401 (k) Investitionen tatsächlich abschneiden und welche Änderungen vorgenommen werden können, ohne auf eine IRA übergehen zu müssen ", sagt Carlos Dias Jr., Vermögensverwalter der Excel Tax & Wealth Group. , See Mary, Fla.

5. Sub-Par-Investitionsplan-Designs und Marginal-Quality-Investment-Optionen

In Bezug auf die Gestaltung des Ruhestandsplans ist die herkömmliche Weisheit in der 401 (k) -Plan-Investmentbranche, dass "weniger ist mehr". Mit diesem Konzept ist gemeint, dass ein umfassendes Pensionsplan-Design entwickelt werden kann, indem eine Gruppe von Anlagemöglichkeiten angeboten wird, die etwa fünf Kategorien von Anlageklassen abdecken. Diese Kategorien in Bezug auf die theoretische Risikorichtung sind Geldmarktfonds oder Fonds mit stabilem Wert, Kernanleihenfonds, Fonds mit hoher Kapitalisierung, Fonds mit geringer Kapitalisierung und internationale Fonds.

Das Konzept hinter weniger ist ein Versuch der Investment-Community, Ihre Investitionsentscheidungsverantwortlichkeiten zu straffen, um die Komplexität Ihrer Investitionsentscheidungen zu minimieren. Während Sie ein diversifiziertes Portfolio entwickeln können, indem Sie in Fonds investieren, die in diese fünf Anlageklassen fallen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auch Zugang zu TIPS-Fonds, High-Yield-Fonds, REIT-Fonds und Aktienfonds mit mittlerer Kapitalisierung benötigen. , Emerging-Market-Fonds und Rohstofffonds, um ein umfassendes Portfolio aufzubauen, das in der Lage ist, Ihre langfristigen Finanzbedürfnisse zu decken.

"Wenn ich herausfinde, dass ein Kunde 401 (k) begrenzte (oder untergeordnete) Investitionsentscheidungen hat, schaue ich immer nach, ob er ein selbstgesteuertes Brokerage-Fenster zur Verfügung hat. Brokerage Window 'Seite und eröffnet viele weitere Investitionsentscheidungen. Der Kunde hat dann ihre regulären Beiträge in diesem Konto gegen die "normalen" 401 (k) Entscheidungen ", sagt Carol Berger, CFP®, Berger Wealth Management, Peachtree City, Ga

Zusätzlich zu den potenziellen Problemen mit Ihrem 401 (k) Pensionsplan kann die Qualität der in Ihrem Plan angebotenen Anlagemöglichkeiten unterdurchschnittlich sein, insbesondere wenn Sie an einem kleinen Pensionsplan teilnehmen.Daher sollten Sie beurteilen, wie umfassend Ihr 401 (k) Altersvorsorgeplan ist, und eine gründliche Due-Diligence-Analyse der in Ihrem Plan angebotenen Fonds durchführen, bevor Sie irgendeine Art von Investition tätigen. Sobald diese Bewertung abgeschlossen ist, sollten Sie Ihre Personalabteilung über die notwendigen Verbesserungen informieren. Darüber hinaus sollten Sie einen Ihrer 401 (k) -Plan-Defizite ausgleichen, indem Sie über einen individuellen IRA in eine Vielzahl von Indexfonds investieren. (Weitere Informationen zur Managerperformance finden Sie unter Zahlt Ihr Anlageverwalter? )

"Eine häufig übersehene Option für einen Anleger mit einer schlechten Auswahl an Fondsentscheidungen besteht darin, mit Ihrem Arbeitgeber zu sprechen. Häufig Die Arbeitgeber versuchen nicht absichtlich, Ihnen schlechte Wahlmöglichkeiten zu bieten, oft werden sie vom Berater auf dem Plan angewiesen.Wenn Sie andere oder zusätzliche Optionen beantragen, ist es möglich, dass Ihr Arbeitgeber ja sagt. Art des Feedbacks ", sagt Kirk Chisholm, Vermögensverwalter der Innovative Advisory Group in Lexington, Massachusetts.

6. Komplexe Steuerimplikationen

Das wohl am meisten angepriesene 401 (k) -Plan-Attribut ist die Vorsteuerbehandlung von investierten Cashflows. Diese Funktion ist wichtig, denn wenn Sie im Voraus mehr Geld investieren möchten, sollten Sie eine größere Chance haben, Ihre Renditen auf der Straße zu verbessern. Bevor Sie jedoch die Prämisse, dass Investitionen vor Steuern für Sie ein großer Investitionsvorteil sind, blind akzeptieren, sollten Sie bedenken, dass der gesamte Betrag, der zurückgezogen wird, bei Ihrem persönlichen Einkommen besteuert wird, wenn Sie Ihr Geld von Ihrem 401 (k) -Plan abheben. Steuerniveau. Im Nachhinein kann dies ein wesentlicher Nachteil für Sie sein, da es sehr wahrscheinlich ist, dass Ihre langfristige Anlagestrategie beträchtliche langfristige Gewinne erzielt hätte, die zu einem viel niedrigeren Kapitalertragssteuersatz hätten besteuert werden müssen. Da diese Gewinne unter einer 401 (k) -Planstruktur als Ertrag besteuert werden, wird Ihr wahrgenommener Vorsteuer-Vorteil am Front-End bis zu einem gewissen Grad durch den Steuervorteil am Back-End ausgeglichen.

Die Beurteilung der steuerlichen Auswirkungen ist ein sehr schwieriges Unterfangen, da sich Ihr Steuerstatus im Laufe der Zeit ändern kann und sich die Steuergesetze im Laufe der Zeit ändern können. Darüber hinaus werden in Zukunft kontinuierlich neue Altersversorgungssysteme entwickelt. Deshalb, was heute wie ein gutes Geschäft aussieht, könnte morgen ein schlechter Deal sein. Angesichts all der Unsicherheiten, die mit Steuern verbunden sind, sollten Sie Ihre Entscheidung wahrscheinlich nicht auf einen Beitrag zu Ihrem 401 (K) -Plan stützen, indem Sie jede Art von wahrgenommenen Steuervorteilen berücksichtigen.

Das Endergebnis

Während 401 (k) -Pläne ein wichtiger Teil Ihres Vorsorgeleistungspakets sind, sind die Probleme, die mit einigen ihrer Bestimmungen verbunden sind, sehr problematisch.

"Das letzte Problem ist, dass Ihre 401 (k) Vermögenswerte nicht liquide sind. Die gute Nachricht ist, dass es auf lange Sicht ist. Die schlechte Nachricht ist, dass es auf lange Sicht und nicht leicht verfügbar ist. dass Sie nach außen noch genug für Notfälle und Ausgaben sparen, die Sie vor der Pensionierung haben könnten.Setzen Sie nicht alle Ihre Ersparnisse in Ihren 401 (k) ein, wo Sie nicht einfach darauf zugreifen können, wenn nötig ", sagt Dan Stewart, CFA®, Präsident, Revere Asset Management, Inc., Dallas, Texas.

Wenn Sie zahlen Aufmerksamkeit auf diese und die anderen zuvor besprochenen Themen lenken und eine aktive Rolle bei der Vorbereitung auf Ihre finanzielle Zukunft spielen, sollten Sie in der Lage sein, die negativen Eigenschaften Ihres 401 (k) Plans zu mindern und Ihren Weg so zu steuern, dass Sie um Ihre Rentenplan-Ziele zu erreichen.

Weitere Informationen zum Lesen finden Sie unter 401 (k) Gebühren, die Sie kennen müssen und Ein genauerer Blick auf den Roth 401 (k) .