AMD Aktien-Shed 6% nach negativem Rating des Analysten

AMD Aktien-Shed 6% nach negativem Analysten-Rating

Der Kursrückgang um 6% Advanced Micro Devices (NASDAQ: AMD AMD Advanced Micro Devices Inc11. 12 + 2. 49% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) am Donnerstag erlitt ein Kopf-Kratzer. Es dürfte für langfristige Anleger nicht überraschend sein - wir haben diesen Film schon einmal gesehen -, aber der Anstoß für den Ausverkauf scheint nichts anderes gewesen zu sein, als die neu initiierte Berichterstattung von einem Goldman Sachs < Analyst, der weniger als komplementär war.

Der Analyst bewertete die AMD-Aktie mit einem Kursziel von 11 USD. Nach dem anschließenden Rückgang schloss die AMD-Aktie bei 13 $. 27 am Donnerstag. Vor dem Rückgang lag das Kursziel des Analysten um satte 22% unter seinem 14-Dollar-Kurs. 17 Aktienkurs.

Der Analyst räumt ein, dass AMD seine Geschäftsausführung verbessert hat, was wiederum zur Verwaltung der Gemeinkosten und zur Verbesserung der Bilanz beigetragen hat. Im letzten Quartal gingen die Umsatzkosten im Vergleich zum Vorquartal um fast 40% zurück, wodurch sich die Bruttomarge auf 32% erhöhte und der Nettoverlust von 51 Mio. USD halb so hoch war wie im vierten Quartal 2016.

Der Analyst schlägt jedoch vor, dass der Aktienkurs von AMD bereits eine signifikante Prämie basierend auf den geplanten Umsätzen widerspiegelt. Als ob es eine neue Bedrohung ist, schlägt der Analysten Wettbewerb von Leuten wie

Intel vor und NVIDIA wird auch Druck auf AMD ausüben. Die reflexartige Reaktion des Marktes auf die Meinung eines einzelnen Analysten weist auf eine kurzfristige Investmentmentalität hin. Ja, die 25 Analysten, die AMD folgen, haben ein durchschnittliches Kursziel von 12 USD. Dies liegt unter seiner aktuellen Bewertung, aber eine negative Meinung rechtfertigt selten, wenn überhaupt, einen Kursrückgang, geschweige denn einen Rückgang um 6%.

10 Aktien, die uns besser gefallen als Advanced Micro Devices

Bei der Investition von Genies haben David und Tom Gardner einen Aktien-Tipp. Schließlich hat der Newsletter, den sie seit mehr als einem Jahrzehnt führen,
Motley Fool Stock Advisor , den Markt verdreifacht. * David und Tom haben gerade enthüllt, was sie glauben, dass sie

die 10 besten Aktien sind, die Investoren jetzt kaufen können ... und Advanced Micro Devices gehörte nicht dazu! Das ist richtig - sie denken, dass diese 10 Aktien noch bessere Käufe sind. Klicken Sie hier

um mehr über diese Picks zu erfahren! * Stock Advisor kehrt am 3. April 2017 zurück

Tim Brugger hat keine Position in den erwähnten Aktien.