Schnäppchen Städte in den Ruhestand nach Indien

Schnäppchen Städte in den Ruhestand nach in Indien

Gute Nachrichten und bessere Nachrichten für Amerikaner, die ihre Altersvorsorge in Indien ausdehnen wollen. Die gute Nachricht ist, dass das Land zu den günstigsten der Welt gehört, wenn Nationen auf Lebenshaltungskosten gestapelt werden. Die bessere Nachricht ist, dass bestimmte Regionen deutlich wirtschaftlicher sind als der nationale Durchschnitt.

Die Aufteilung dieser Kosten wird in behandelt. Wie viel Geld brauchen Sie, um in Indien in den Ruhestand zu gehen?

Bedenken Sie, dass landesweit das durchschnittliche monatliche verfügbare Gehalt nach Steuern in Indien bei etwa 31, 144. 38 Rupien (etwa 469 US-Dollar) liegt. Es ist klar, dass dies ein attraktives finanzielles Umfeld für Amerikaner darstellt, die versuchen, ihre Ruhestandsdollar zu strecken. (Weitere Informationen finden Sie unter Was kostet Auslandsaufenthalt? )

In Mumbai und Delhi, Indiens zwei größten Städten, sind diese Kosten etwas höher. Nach dem Lebenshaltungskostenstandort Numbeo beträgt das durchschnittliche monatliche verfügbare Gehalt nach Steuern in Mumbai 45.877, 38 Rupien (ca. 694 $). In Delhi ist es etwas niedriger: 37, 461. 45 Rupie (ungefähr $ 567).

Es gibt jedoch einige erstklassige Standorte in Indien für Rentner, deren Lebenshaltungskosten sogar unter dem nationalen Durchschnitt liegen.

Weniger teure Optionen

Einige der weniger bekannten Städte und Regionen bieten angemessene Kosten für Personen mit einem festen Budget. Tatsächlich kostet es in fünf solchen Gebieten weniger, zu leben als in Indien insgesamt. Betrachten Sie diese Orte:

• Coimbatore. Dieser Bezirk ist bekannt für seine Touristenattraktionen, darunter Naturwunder wie Monkey Falls und eine Reihe von Staudämmen, sowie Wassersport und der Vergnügungspark Kovai Kondattam. Coimbatore genießt das ganze Jahr über ein gemäßigtes Klima und ist ein attraktiver Rückzugsort für diejenigen, die nicht daran interessiert sind, in einer großen Stadt zu leben. Die Lebenshaltungskosten machen diesen Ort noch attraktiver - das durchschnittliche monatliche verfügbare Gehalt nach Steuern in Coimbatore ist 21, 000.00 Rupie (ca. $ 318).

• Dharamsala. Diese Stadt ist vielleicht am besten als die Heimat des Dalai Lama und der tibetischen Exilregierung bekannt. Es bietet auch Einsamkeit und Wandern entlang der Dhauladhar-Bergkette. In Dharamsala liegt das durchschnittliche monatliche verfügbare Gehalt nach Steuern bei 20.000, 00 Rupien (ungefähr 303 $).

• Goa. Die Lebensqualität in Goa, einem beliebten Urlaubsziel, ist hoch. Zu den Aktivitäten gehören Wassersport, Heißluftballonfahrten und die Entgiftungstherapie von Ayurveda; Das Gebiet bietet auch Kreuzfahrten und Casinos. Was die Kosten betrifft, beträgt das durchschnittliche monatliche verfügbare Gehalt nach Steuern in Goa 26.888, 89 Rupien (ca. 407 US-Dollar).

• Puducherry. Diese historische Stadt (und moderner Urlaubsort), besser bekannt unter dem früheren Namen Pondicherry außerhalb Indiens, rühmt sich, eine "Mischung aus modernem Erbe und spiritueller Kultur anzubieten."Wie teuer ist das Leben in" Pondy ", wie viele es nennen? Günstiger als in den meisten Ländern Indiens, da das durchschnittliche monatliche verfügbare Gehalt nach Steuern 19, 500,00 Rupien (ca. 294 $) beträgt.

• Shimla. Shimla liegt im nördlichen Teil des Landes und ist als ehemalige Sommerhauptstadt der britischen Kolonialisten in die Geschichte eingegangen. Es beherbergt auch ganzjährigen Tourismus, vom Wintersport bis zum Sommerfischen. Gleichzeitig ist dies eines der kostengünstigsten Reiseziele in Indien. Das durchschnittliche monatliche verfügbare Gehalt nach Steuern in Shimla ist 20, 000.00 Rupie (ca. $ 303).

The Bottom Line

Viele Amerikaner - selbst diejenigen, die in Indien Urlaub gemacht oder gereist sind - kennen vielleicht nur die beiden größten Metropolen des Landes, Mumbai und Delhi. Dennoch gibt es eine Vielzahl von kleineren und weniger bekannten Schauplätzen, die für Rentner attraktiv sind. Darüber hinaus bieten diese alternativen Standorte auch günstigere Wohnmöglichkeiten.

Hinweis: Alle Währungsumrechnungen werden mit dem XE Currency Converter vom 6. November 2015 berechnet. Offensichtlich können diese Kurse an einem bestimmten Tag schwanken.