Wie berechne ich die Eigenkapitalkosten mit Excel?

Wie berechne ich die Eigenkapitalkosten mit Excel?
a:

Bei der Beurteilung der relativen Wirksamkeit verschiedener Finanzierungspläne verwenden Unternehmen das Capital Asset Pricing Model (CAPM) zur Bestimmung der Eigenkapitalkosten. Eigenkapitalfinanzierung ist die Kapitalmenge, die durch den Verkauf von Aktien generiert wird. Die Kosten der Eigenkapitalfinanzierung sind die Kapitalrendite, die erforderlich ist, um die derzeitigen Aktionäre zu halten und neue zu gewinnen. Obwohl dieses Konzept einschüchternd erscheinen kann, ist die Berechnung der CAPM-Kosten des Eigenkapitals (COE) mit Microsoft Excel einfach, sobald die erforderlichen Informationen zusammengestellt sind.

Um den COE zu berechnen, bestimmen Sie zunächst die Marktrendite, die risikofreie Rendite und das Beta der betreffenden Aktie. Die Marktrendite ist einfach die Rendite, die der Markt generiert, an dem die Aktien des Unternehmens gehandelt werden, wie der Nasdaq oder S & P 500. Der risikofreie Zinssatz ist die erwartete Rendite, als ob die Mittel in eine Nullposition investiert würden. Risikosicherheit. Während nichts völlig risikofrei ist, wird die Rendite für US-Schatzwechsel (T-Bills) im Allgemeinen als risikofreier Zinssatz verwendet, da die Volatilität dieser Anlageform gering ist und die Rendite durch die Regierung. Das Beta der Aktie spiegelt seine Volatilität im Vergleich zum breiteren Markt wider. Ein Beta von 1 zeigt die Aktienbewegungen synchron zum breiteren Markt an, während ein Beta über 1 eine höhere Volatilität als der Markt anzeigt. Umgekehrt zeigt ein Beta unter 1 an, dass die Bewertung der Aktie stabiler ist.

Eigenkapitalkosten = risikofreier Zinssatz + Beta * (Marktrendite - risikofreier Zinssatz)

Geben Sie nach Erfassung der erforderlichen Informationen den risikofreien Zinssatz, die Beta und den Markt ein. Rate der Rückkehr in drei benachbarten Zellen in Excel, zum Beispiel A1 bis A3. Geben Sie in Zelle A4 die Formel = A1 + A2 (A3-A1) ein, um die Eigenkapitalkosten mithilfe der CAPM-Methode zu berechnen.