Wie erhalte ich eine geteilte Steuerrückerstattung?

Wie erhalte ich eine geteilte Steuerrückerstattung?
a:

Wenn Sie das Formular 1040, 1040A, 1040EZ, 1040NR, 1040NR-EZ, 1040-SS oder 1040-PR ausfüllen und Ihnen eine Rückerstattung zusteht, können Sie das Formular auf Ihrem Formular anwenden. Erstattung an die geschätzten Steuern des nächsten Jahres, Erhalt als Scheck oder Erhalt als direkte Einzahlung auf ein einziges Giro- oder Sparkonto. Wenn Sie jedoch eine Steuerrückerstattung haben, müssen Sie nicht alles als einen Scheck oder als einzelne direkte Einzahlung auf ein Bankkonto erhalten. Wenn Sie das Kästchen an Ihrem 1040 ankreuzen, das angibt, dass Sie eine geteilte Rückerstattung wünschen, und das Formular 8888, Rückerstattung verteilen, können Sie Ihre Erstattung auf mehrere Optionen aufteilen.

Sie können den IRS bitten, Ihre Erstattung zwischen zwei oder drei Bankkonten mit einem US-Finanzinstitut zu teilen, das elektronische Einlagen akzeptiert (die nicht bei derselben Bank sein müssen), und müssen Sie Ihre Rückzahlung nicht gleichmäßig aufteilen. Sie können Ihre Steuerrückerstattung auch ganz oder teilweise dazu verwenden, bis zu 5.000 US-Dollar in Sparbriefen der Serie I (Nullkupon, inflationsgeschützte Anleihen) für sich selbst oder für jemand anderen zu erwerben. Es gibt ein $ 1 Minimum für jede direkte Ablagerung; Sparbriefe haben ein Minimum von $ 50 und müssen in Schritten von $ 50 erworben werden.

Sie können keinen Teil Ihrer Erstattung auf das Konto eines anderen Benutzers verweisen, es sei denn, diese Person ist Ihr Ehepartner und Sie haben gemeinsam angemeldet. Sie können auch keinen Teil Ihrer Erstattung als Scheck und Teil als direkte Einzahlung erhalten.

Wenn Sie bei der Berechnung Ihrer Erstattung einen Fehler machen und der IRS sie fängt, wird die Differenz vom letzten Konto, das Sie auf dem Formular 8888 festlegen, addiert oder abgezogen. Wenn jedoch ein Fehler vorliegt und Sie einen Teil Ihrer Erstattung Anleihen erhalten Sie Ihre gesamte Rückerstattung als Scheck.