LendingClub Stock steigt um 5% bei Finanzierungsverträgen (LC)

LendingClub Stock steigt um 5% bei Finanzierungsverträgen (LC)

Anteile der LendingClub Corporation (LC LCLendingClub Corp5. 85 + 3. 91% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) kletterten bis Donnerstag um 5% ein Sessions-Hoch von 4 $ erreichen. 64 auf einem Wall Street Journal berichten, dass der umkämpfte Online-Kreditgeber Gespräche mit Hedge-Fonds und verschiedenen Private-Equity-Firmen aufgenommen hat, um Deals zur Finanzierung von Krediten in Höhe von 5 Milliarden Dollar zu starten.

Auf der Suche nach einer helfenden Hand

Das Journal , , das Quellen zitiert, sagte, dass LendingClub mindestens drei große Hedgefonds getroffen habe, darunter Och-Ziff, Soros und Third. Punkt, um Geschäfte zu besprechen, in denen sie sich verpflichten würden, Milliarden in Kredite zu kaufen und das Recht zu bekommen, Aktien zu besitzen. Wenn LendingClub die gemeldeten Kredite in Höhe von 5 Mrd. USD absichern könnte, würde es mehr als 62% seines Jahresvolumens abdecken, das 2015 bei rund 8 Mrd. USD lag.

"Analysten sagen, dass jeder Deal dieser Art einen langen Weg zurücklegen würde, um das Vertrauen in die Fähigkeit von LendingClub wiederherzustellen, große Käufer von Krediten mit kleinen Kreditnehmern zu vergleichen", berichtet das Journal. (Siehe auch: Banks suspendiert Lending Club-Käufe .)

Das in San Francisco ansässige Unternehmen ist unter Druck geraten, da der Gründer Renaud Laplanche im vergangenen Monat wegen Vorwürfen mehrerer Offenlegungsfehler, darunter eine Verwechslung, zurücktreten musste von an eine Investmentbank verkauften Krediten. Diese Fragen haben Fragen über die Transparenz des Unternehmens mit seinen Darlehen aufgeworfen.

Am Dienstag verschob der LendingClub seine Jahreshauptversammlung um drei Wochen, was die Anleger noch mehr verunsicherte und sagte, er sei "noch nicht in der Lage, seinen Aktionären einen vollständigen Bericht über den Geschäftsgang zu liefern. "

" Es ist wichtig zu verstehen, welche Art von [neuen Krediten] sie finanzieren können ", sagte Jefferson Harralson, Analyst bei Keefe, Bruyette & Woods, dem Journal." Der Markt verabscheut ein Vakuum, und gerade jetzt ein großes Informationsvakuum haben. " Das Unternehmen gab auch bekannt, dass eine Handvoll Daten darauf hindeutet, dass sich das Kreditvolumen verlangsamt hat. (Siehe auch: Warum der CEO von LendingClub gerade zurücktrat. )

Die Bottom Line

LC Aktie schloss am Donnerstag bei $ 4. 47, bis 1. 13%. Die Aktien sind im Jahr 2016 um 59,5% gesunken, verglichen mit einem Anstieg des S & P 500 (SPX) um 3,50%. In den letzten zwölf Monaten sind die Aktien um 76% gesunken, während der S & P 500 Index um 1,7% gestiegen ist. Die LC-Aktie hat ein Konsens-Rating und ein durchschnittliches 12-Monats-Kursziel für Analysten von 5 USD. 15, was einen Anstieg von 15% vom derzeitigen Niveau bedeutet.