Neueste SPDR Industry ETF: FactSet innovative Technologie (XITK)

Neueste SPDR Industry ETF: FactSet innovative Technologie (XITK)

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, in innovative Unternehmen aus dem Technologiesektor zu investieren, die ebenfalls ein starkes Umsatzwachstum generieren, sollten Sie den SPDR FactSet Innovative Technology ETF in Betracht ziehen (NYSEARCA: XITK XITKSPDR FactSet80. 01 +0, 44% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) von State Street Global Advisors. Der Auflegungsbeginn von XITK war der 13. Januar 2016. Der Fonds strebt danach, Anlegern ein Portfolio der innovativsten Unternehmen mit einem hohen Umsatzwachstum im gesamten Technologiesektor und in anderen Industrien, die sich mit Technologie befassen, wie beispielsweise elektronischen Medien, zur Verfügung zu stellen. Der ETF kann in US-Unternehmen und ausländische Unternehmen mit American Depositary Receipts (ADRs) investieren.

Überblick

Im Mai 2016 hielt XITK rund 5 $. 2 Million in den Gesamtaktiva. Darüber hinaus berechnete sie eine Kostenquote von 0,45%, bot keine Rendite an und trug ein durchschnittliches Tagesvolumen von 991 Aktien. Trotz der geringen Größe und des geringen Volumens des Fonds stieg er seit Jahresbeginn um 4.39% im Vergleich zum Verlust des NASDAQ Composite von 3.95%. Insgesamt strebt der ETF eine enge Verfolgung der zugrunde liegenden Performance des FactSet Innovative Technology Index an.

Top 10 Holdings

Seit Mai 2016 hält XITK ein Portfolio von 80 Tech-Unternehmen, darunter die Top-10-Unternehmen: Rovi Corporation (NASDAQ: ROVI) mit 2, 04%, WebMD Health Corp. (NASDAQ: WBMD) bei 1. 89%, Silicon Motion Technology Corp. (ADR) (NASDAQ: SIMO SIMOSilicon Motion48. 19 +0,44% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 >) bei 1. 8%, Yandex NV (NASDAQ: YNDX YNDXYandex NV 33. 12 + 0. 33% erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) bei 1.76%, Super Micro Computer Inc. (NASDAQ: SMCI SMCISuper Micro Computer Inc.20. 25-0. 25% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) bei 1,69%, Textura Corporation (NYSE: TXTR) bei 1. 68%, Facebook Inc. (NASDAQ: FB FBFacebook Inc179. 36 + 0. 25% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) bei 1. 6%, Yahoo! Inc. (NASDAQ: YHOO) bei 1,58%, CDK Global Inc. (NASDAQ: CDK CDKCDK Global Inc.64. 26-0. 74% erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) auf 1. 57% und Weibo Corp. (ADR) (NASDAQ: WB WBWeibo99, 03 + 2, 72% , erzeugt mit Highstock 4,26,999) bei 1,66%.

Während in den Top 10 der ETF viele innovative Unternehmen vertreten sind, ist es überraschend, dass Yahoo die Liste schmückt. Yahoo ist in den letzten Monaten im Rampenlicht gewesen, als die Internet-Suchfirma versucht, Käufer anzuziehen, wie zum Beispiel Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ

VZVerizon Communications Inc45. 16-4. 77%

Created with Highstock 4. 2. 6 ) für ihr Kerngeschäft. Yahoo scheint in letzter Zeit an Innovation zu fehlen, was einige Kopfzerbrechen verursacht, warum Fondsmanager die Aktie zu ihrer achtgrößten Position gemacht haben. Für seine Branchenallokation weist der ETF den größten Anteil seines Portfolios für die Printmedien- und elektronische Medienbranche mit 22,23% des Gesamtportfolios auf. Der branchenspezifische Software-Sektor hält 18,01% des ETFs und IT-Infrastruktur-Software einen Anteil von 13,51%. Ist XITK ein Fit für Ihr Portfolio?

Während XITK erst seit Januar 2016 gehandelt wird, zeigte der Fonds eine starke Performance außerhalb des Gates. Leider ist dieser ETF aufgrund seines jungen Alters und seiner eingeschränkten Performance-Statistiken möglicherweise keine gute Wahl für alle Anleger.

Anleger im Ruhestand können sich für einen eher konservativen Technologie-ETF entscheiden, der den Test der Zeit bestanden hat und sicherlich über mehr Performance-Analysen verfügt, die Anlegern helfen können, zu sehen, wie sich die ETF in der Vergangenheit verhalten hat. Ältere Anleger, die sich kurz vor dem Ruhestand befinden, sollten vorsichtig bleiben und größere und etabliertere ETFs für weniger Volatilität und Nervosität betrachten, die mit einer neu ausgegebenen Anlage einhergehen können.

Dies bedeutet, dass jüngere Anleger und andere Anleger mit einer höheren Risikobereitschaft dazu neigen, über das Alter hinaus zu schauen, um ein Engagement in innovativen, umsatzstarken Technologieunternehmen zu erlangen. Innovative Technologien tragen sicherlich ein höheres Risiko aufgrund der Natur des Geschäfts, aber erfolgreiche Innovationen können auch zu massiven Gewinnen führen.

Insgesamt hat XITK einen starken Start hingelegt, seit es Anfang 2016 auf den Markt kam, was zu einem erheblichen Ausverkauf auf den globalen Märkten führte. Im Mai 2016 erholte sich der junge ETF jedoch wieder und übertraf den NASDAQ Composite. Aggressive Investoren könnten sich entscheiden, kleine Satellitenpositionen in XITK zu etablieren, wenn der Markt mehr lernt und XITK kennen lernt.