Vor-und Nachteile von Waze

Pro & Contra von Waze

Waze ist eine von einer israelischen Firma im Jahr 2013 entwickelte Community-basierte Karten-App. Sie verwendet Daten von App-Nutzern, um schnellere Navigationsrouten bereitzustellen. Die Daten werden automatisch gesendet, während die Benutzer herumfahren (mit Geschwindigkeiten, die durch GPS-Signale bestimmt werden) und können manuell in die App eingegeben werden. Benutzer können Geschwindigkeits-Traps, Unfälle, Staus und andere Dinge melden, die Treiber verlangsamen könnten. Waze wurde im Jahr 2013 an Google (GOOG GOOGAlphabet Inc1, 025. 90-0. 64% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) verkauft. in Google Maps integriert.

Pros von Waze

Warum sollte jemand eine andere Karten-App benötigen? Seit Jahren ist Google Maps das Richtige für mobile Nutzer, die nach Wegbeschreibungen oder ETAs suchen. Während Google Maps immer noch der König der Karten ist, ist es für viele der 50 Millionen Waze-Nutzer Waze oder gar nichts.

Das stärkste Merkmal von Waze ist seine Community-Benutzer-Basis. Da die App ständig Informationen sammelt, kann sie sich schnell anpassen, um die schnellstmögliche Route zu gewährleisten. Nutzer sind in der Lage, "level up" und erhalten verschiedene Charaktere basierend auf ihrer Interaktion mit einer spielähnlichen App.

Mit dem Community-Thema können Nutzer ihre Freunde hinzufügen, so dass Gruppen von Freunden auf einer Reise den Überblick behalten oder zufällige Begegnungen erleichtern können, wenn ein Freund in der Nähe eines Waze-Nutzers erscheint. Die App ermöglicht es Benutzern auch, sich mit Facebook (FB FBFacebook Inc180. 17 + 0. 70% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) und Google Kalender leicht zu finden Ereignisadressen und erstellen Richtungen.

Was kann Waze noch tun? Für den Anfang kann die App verwendet werden, um die von der Gemeinde empfohlenen Restaurants entlang der Route zu finden und um die Station mit den niedrigsten Gaspreisen zu erreichen. Darüber hinaus lernt die App von Benutzern und kann die perfekte Route für die Arbeit bei 5 p berechnen. m. jeden Tag.

Nachteile von Waze

Eine der größten Beschwerden über Waze ist das hässliche und überladene Layout der Karten. In einem Bereich mit wenig Aktivität oder Benutzern verliert die App ihren Community-Vorteil gegenüber Google Maps. In Gebieten mit einer großen Community kann die Anzahl der Symbole auf dem Bildschirm jedoch überwältigend sein. Waze zeigt Karten mit anderen Benutzern, Gefahren, Verkehrsstaus, Polizeifallen, Unfälle und vieles mehr an; Ein winziger mobiler Bildschirm kann schnell gefüllt werden und macht es für Benutzer schwierig, ihre Routen zu finden.

Außerdem kann die App störend sein. Freunde werden angezeigt, Punkte werden gesammelt, Anzeigen werden ausgeblendet, Routen werden umgeleitet und Drive-by-Ereignisse müssen gemeldet werden. Gesetze gegen abgelenktes Fahren sollten Benutzer dazu ermutigen, ihr Telefon beim Fahren abzustellen, aber wir alle wissen, wie schwierig es ist, ein Piepton-Telefon zu ignorieren.

In letzter Zeit haben Polizeibüros im ganzen Land angefangen, sich mit Wazes Berichterstattung über die Polizei auseinanderzusetzen.Die Polizei argumentiert, dass die Warnung anderer Fahrer vor Polizeifallen und Polizeipräsenz Ziele von Polizeibeamten sind. Waze stimmt dem nicht zu und argumentiert, dass das Polizeiberichtungsmerkmal der App die Sicherheit des Fahrers erhöht, da die Benutzer in Anwesenheit der Polizei sorgfältiger fahren.

Eine weitere Beschwerde, die Benutzer gegen Waze haben, ist die Menge an Batterieenergie und Datenressourcen, die sie verbraucht. Während der Batterieabfluss bei der Verwendung von Google Maps mit dem Batterieabfluss vergleichbar ist, erinnern Sie sich daran, dass die App immer noch Daten an Waze meldet, selbst wenn es nicht navigiert. Das bedeutet, dass Waze's Batterieverbrauch während die App im Hintergrund läuft viel höher ist als Google Maps. Für Waze-Benutzer ist ein Autoladegerät unerlässlich.

The Bottom Line

Waze ist eine App für Millennials, eine Generation von Menschen, die daran gewöhnt sind, genau das zu bekommen, was sie wollen, wenn sie es wollen, vorzugsweise über das Internet. Trotz des Batterieverbrauchs, des Datenverbrauchs und des überladenen Bildschirms bietet die App unwiderstehliche, zeitsparende (und vernünftige) Maßnahmen, die sie für jeden Fahrer zum Muss machen.