10 Länder mit den meisten natürlichen Ressourcen

10 Länder mit den meisten natürlichen Ressourcen

Natürliche Ressourcen oder Rohstoffe sind die Rohmaterialien, aus denen alle Produkte der Welt hergestellt und produziert werden. Rohstoffe selbst, zu denen die aus der Erde entnommenen und die noch zu fördernden gehören, sind Billionen von Dollars wert. Hier sind die Top-10-Länder mit den meisten natürlichen Ressourcen, den Ressourcen, die sie haben, und ihrem geschätzten Gesamtwert.

10: Venezuela

Dieses südamerikanische Land hat schätzungsweise 14 Dollar. 3 Billionen an natürlichen Ressourcen. Die wichtigsten Ressourcen des Landes sind Eisen, Erdgas und Öl. Dieses Land rangiert weltweit auf Platz 8 der Erdgasreserven, macht 2,7% des weltweiten Angebots aus und steht mit 7,4% des weltweiten Angebots an sechster Stelle der Ölreserven. Venezuela ist ungefähr so ​​groß wie Texas.

9: Irak

Die Nummer neun auf der Liste ist der Irak mit geschätzten 15 Dollar. 9 Billionen an natürlichen Ressourcen. Das Land hat 9% der weltweiten Erdölvorkommen und macht den Großteil seiner Ressourcen aus. Der Irak gehört auch zu den Spitzenländern für Reserven von Phosphatgestein. Dieses Land ist ungefähr so ​​groß wie Kalifornien.

8: Australien

Australien, mit 19 $. 9 Billionen in natürlichen Ressourcen, kommt auf Platz acht auf der Liste. Australien ist bekannt für seine großen Vorkommen an Kohle, Holz, Kupfer und Eisenerz. Aber das Land ist auch führend bei zwei wichtigen Metallen: Gold und Uran. Was das Edelmetall Gold angeht, hat Australien das weltweit größte Angebot und erreicht 14,3% der weltweiten Nachfrage. Was das Uran angeht, stammen etwa 46% des weltweiten Angebots aus Australien. Das Land ist etwa 80% der Größe der Vereinigten Staaten.

7: Brasilien

Das siebte Land in Bezug auf die gesamten natürlichen Ressourcen ist Brasilien. Dieses Land, nur ein wenig kleiner als die Vereinigten Staaten, wird auf 21 Dollar geschätzt. 8 Billionen in Rohstoffen. Brasilien verfügt über große Vorkommen an Gold und Uran und ist der zweitgrößte Eisenproduzent der Welt. Während das Land auch über beträchtliche Ölvorkommen verfügt, ist Holz die wertvollste natürliche Ressource. Etwa 12,3% der weltweiten Holzlieferungen stammen aus Brasilien.

6: China

China steht auf Platz sechs der Liste. Das Land verfügt über geschätzte 23 Billionen Dollar an natürlichen Ressourcen, von denen 90% Kohle und Seltenerdmetalle sind. Holz ist jedoch eine weitere wichtige natürliche Ressource in China. Das Land hat eine Landfläche, die in etwa den Vereinigten Staaten entspricht.

5: Iran

Mit 27 $. 3 Billionen an natürlichen Ressourcen, Iran ist das fünfte Land auf der Liste. Die wichtigsten natürlichen Ressourcen des Landes sind Öl und Erdgas. Der Iran hat etwa 10% der weltweiten Ölversorgung und 16% der weltweiten Erdgasversorgung und ist ungefähr so ​​groß wie Alaska.

4: Kanada

Vierter auf der Liste der Länder mit den meisten natürlichen Ressourcen ist Kanada. Insgesamt hat das Land geschätzte 33 Dollar. Waren im Wert von 2 Billionen. Kanada hat 17. 8% der weltweiten Ölversorgung, was nach Saudi-Arabien die höchste ist. Es verfügt auch über die zweitgrößten Uranreserven der Welt und ist der drittgrößte Holzproduzent weltweit. Es hat auch große Reserven an Erdgas und Phosphat. Kanada ist ungefähr so ​​groß wie die Vereinigten Staaten.

3: Saudi-Arabien

Saudi-Arabien besitzt 20% der weltweiten Ölreserven, die fünftgrößten Erdgasreserven und große Mengen an Holz. Insgesamt hat das Land etwa 34 Dollar. 4 Billionen an natürlichen Ressourcen. Saudi-Arabien ist etwa so groß wie Alaska.

2: Die Vereinigten Staaten von Amerika

Mit etwa 45 Billionen US-Dollar an natürlichen Ressourcen ist die USA die Nummer zwei auf der Liste. Die USA haben über 31% der Weltkohle, aber auch große Mengen an Holz. Insgesamt 89% der natürlichen Ressourcen des Landes stammen aus Kohle und Holz, aber es gibt auch beträchtliche Vorkommen an Erdgas, Öl, Gold und Kupfer.

1: Russland

Russland ist mit Abstand die Nummer eins auf der Liste. Seine gesamten geschätzten natürlichen Ressourcen sind 75 Billionen Dollar wert. Das Land hat viele verschiedene natürliche Ressourcen, aber seine wichtigsten Vorkommen sind Kohle, Öl, Erdgas, Gold und Holz. Das Land hat auch das zweitgrößte Angebot an Seltenerdmetallen in der Welt. Russland ist etwa doppelt so groß wie die Vereinigten Staaten.