Eine Einführung in den Kauf einer Eigentumswohnung

Eine Einführung in den Kauf einer Eigentumswohnung

Wenn Sie ein Haus kaufen möchten, gibt es eine große Auswahl. Einer von ihnen ist eine Eigentumswohnung. Eine Eigentumswohnung ist ein großer Immobilienkomplex, der aufgeteilt und in einzelnen Einheiten verkauft wird. Im Vergleich zu einem Einfamilienhaus umfasst das Eigentum an einer Eigentumswohnung das teilweise Eigentum an einem gemeinsamen "gemeinsamen Eigentum". Dies stellt die Käufer von Eigentumswohnungen vor besondere Herausforderungen. Wenn Sie erwägen, eine Eigentumswohnung zu kaufen, lesen Sie weiter, um ein wenig mehr über diese Art von Eigentum zu erfahren und was Eigentum mit sich bringt.

Was ist eine Eigentumswohnung?

In einer Eigentumswohnung (allgemein als Condo bekannt) sind einige Teile - Ihr Wohnsitz - privat, während andere - Gemeinschaftsräume - gemeinsam von allen Bewohnern der Wohnanlage verwaltet werden. Ein weniger technischer Weg, um an eine Wohnung zu denken, ist eine Wohnung, die Sie besitzen. In der Praxis nehmen Eigentumswohnungen häufig die Form einer Wohnung oder eines ähnlichen geteilten Komplexes wie mit Reihenreihenhäusern an, aber theoretisch könnte eine Eigentumswohnung physisch wie irgendetwas aussehen.

Eigentumswohnungen sind vor allem an Orten mit hohen Immobilienwerten beliebt - Urlaubshotspots und urbane Umgebungen sind Orte, an denen Sie sie auf dem Markt finden können. Dies liegt vor allem daran, dass der Kauf eines Einfamilienhauses an Orten, an denen zusätzlicher Bauraum knapp werden kann, unerschwinglich teuer sein kann. So können Eigentumswohnungen Hausbesitz für ganz neue Gruppen von Menschen öffnen. Wenn Sie also bereit sind, Ihr eigenes Haus zu besitzen, sich aber kein Haus leisten können, könnte eine Eigentumswohnung eine Möglichkeit für Sie sein, auf den Markt zu kommen. (Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte Mieten oder Kaufen? - Teil 1 und Teil 2.)

Auf der Suche nach der richtigen Eigentumswohnung

Die Suche nach einer Eigentumswohnung umfasst den gleichen Prozess wie der Kauf eines Einfamilienhauses. Wenn Sie eine allgemeine Vorstellung davon haben, woran Sie interessiert sind, kann ein Immobilienmakler eine gute Möglichkeit sein, sich über Immobilien zu informieren, die Sie möglicherweise nicht selbst finden können. Wenn Sie eher eine Do-it-yourself-Person sind, können Sie Immobilien-Websites und Inserate für Eigentumswohnungen in dem Bereich suchen, an dem Sie interessiert sind. Wenn Sie ein bestimmtes Gebäude oder einen Komplex im Kopf haben, bieten viele Verkaufsstellen vor Ort wo Sie mehr über die Eigentumswohnung erfahren und vielleicht sogar eine Show-Suite sehen können.

Beyond the Condo Kaufvertrag

Es ist nicht nur der Kaufvertrag, über den Sie nachdenken müssen, wenn Sie eine Eigentumswohnung kaufen. Eigentumswohnungen haben auch eine Vereinbarung oder Erklärung, die die Art und Weise bestimmt, wie die Eigentumswohnung funktioniert und verwaltet wird. Bevor Sie Ihre Eigentumswohnung kaufen, sollten Sie die Dokumente anfordern und lesen, die für die Verwaltung des Komplexes gelten. Was sind die heißen Themen für diesen Komplex? Wie groß ist der Reservefonds der Wohnanlage? Wie geht das Management mit Anfragen und Beschwerden von Eigentümern um? Hat die Eigentumswohnung strenge Regeln und Richtlinien für Eigentümer, mit denen Sie unzufrieden wären? Sie müssen ein Gefühl dafür bekommen, ob die Eigentumswohnung, die Sie in Betracht ziehen, gut geführt wird, ob die Regeln und Einschränkungen Ihnen erlauben würden, den Lebensstil zu leben, den Sie suchen, und ob das Gebäude / der Komplex Probleme hat, die den Wert Ihres Anteils beeinträchtigen könnten. Eigentum in der Zukunft.

Warum eine Eigentumswohnung wählen?

Es gibt viele Gründe, warum eine Wohnung besser passen könnte als eine Wohnung oder ein einzelnes Haus, und Geld ist sicherlich einer von ihnen. Laut The Real Estate Journal tendieren Eigentumswohnungen dazu, langsamer zu steigen als Einfamilienhäuser, was sie zu einer erschwinglicheren Wahl in Märkten macht, in denen die Preise steigen. Und, verglichen mit dem Mieten einer Wohnung, weil Sie tatsächlich Ihre Eigentumswohnung besitzen, können Sie Steuerabzüge wie die Zinsen auf Ihrer Hypothek nutzen. (Um mehr zu erfahren, lesen Sie The Mortgage Interest Tax Deduction.)

Umgekehrt ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Kaufpreis nicht die einzige Sache ist, die Sie beachten sollten, wenn Sie eine Eigentumswohnung kaufen. Die meisten Co-ops und Eigentumswohnungen haben monatliche Gebühren für die Instandhaltung des Gemeinguts (diese können teuer sein) und Sie müssen, anders als bei der Anmietung einer Wohnung, auch Grundsteuern bezahlen.

Zugegeben, es geht nicht nur um das Geld. Eigentumswohnungen bieten auch attraktive Lebensstile für viele potenzielle Käufer. Sie sind besonders beliebt für Rentner, die in der Lage sein wollen, Kontakte zu knüpfen oder Dienstleistungen in Gemeinden zu nutzen, die speziell auf Senioren zugeschnitten sind. Das Leben in einer Eigentumswohnung kann Sie auch von einigen der üblichen Aufgaben befreien, die zusammen mit dem Besitz eines Hauses, wie Hof und Außenpflege gehen.

Schließlich können Eigentumswohnungen auch ein Feriendomizil erschwinglicher machen. In den Vereinigten Staaten wurden Eigentumswohnungen als günstigere Möglichkeit populär, ein kleines Stück des Paradieses in Orten wie Florida und Hawaii zu kaufen. Wenn Sie sich am Strand entspannen wollen, aber bei dem Gedanken, ein teures Haus im Sonnenschein zu kaufen, zusammenbrechen, bieten Eigentumswohnungen eine etwas günstigere Alternative. (Um mehr zu erfahren, lesen Sie Investing In A Vacation Home.)

The Bottom Line

Wenn Sie über den Kauf von Immobilien denken, ob als Investor, Urlauber oder ganzjährig ansässig, sind Eigentumswohnungen auf jeden Fall etwas, das sollte auf dem Radar sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sich einen Bereich ansehen, in dem Immobilien teuer sind. Eigentumswohnungen sind von Natur aus nicht besser oder schlechter als jede andere Art von Wohnsitz, aber abhängig von Ihrer Situation, könnte eine Eigentumswohnung oder eine Kooperative eine fantastische Wahl als Hauskäufer sein.