Zahlen Hedgefonds Dividenden?

Zahlen Hedgefonds Dividenden?
a:

Hedgefonds zahlen selten Dividenden an die akkreditierten Investoren, die direkt in sie investieren. Stattdessen partizipieren diese Investoren an den Gewinnen und Verlusten der Fonds. Eine Handvoll von Hedgefonds wird öffentlich gehandelt, was bedeutet, dass jeder Börseninvestor, nicht nur akkreditierte, Anteile erwerben kann. Von diesen Fonds zahlt eine noch kleinere Anzahl Dividenden, aber es gibt nur wenige, die konsistente und attraktive Dividendenrenditen zahlen.

Wie Hedgefonds funktionieren

Ein Hedgefonds sammelt Geld von einem Pool von akkreditierten Investoren und verwendet dieses Geld, um große Renditen zu erzielen, indem er nach nicht traditionellen Anlagegelegenheiten sucht. Hedge-Fonds-Anlagen sind in der Regel mit hohem Risiko und hoher Rendite verbunden. Nicht jeder kann in einen Hedgefonds investieren. Die Mindestanlage ist oft recht groß, und Hedgefonds-Anlagen sind illiquide, die meisten erfordern mindestens eine einjährige Mittelbindung. Während akkreditierte Anleger an den oft beträchtlichen Gewinnen des Fonds partizipieren, erhalten sie selten, wenn überhaupt, Dividenden.

Die meisten Hedgefonds werden nicht öffentlich gehandelt. In der Tat, ein Grund, warum Hedge-Fonds-Investoren zu ihnen neigen, ist, dass sie nicht den Vorschriften und Offenlegungen von börsennotierten Unternehmen unterliegen. Allerdings sind einige wenige Hedgefonds öffentlich, was sie für Investitionen auf dem Markt zugänglich macht.

Hedgefonds, die Dividenden zahlen

Ab 2015 zahlen mehrere börsennotierte Hedgefonds konsistente Dividenden. Zum Beispiel Oak Tree Capital Group, LLC. , mit Sitz in Kalifornien, begann im Jahr 2012 Dividenden zu zahlen. Das Unternehmen zieht öffentliche Investitionen mit einer sehr attraktiven Dividendenrendite von 7. 95% an. BlackRock, Inc., einer der größten Akteure in der Hedge-Fonds-Branche, hat im Jahr 2003 eine Dividende ausgeschüttet und jedes Jahr außer dem turbulenten 2009 die Rendite erhöht. Ab 2015 liegt die Dividendenrendite von BlackRock bei 3,21%.