Wie verwende ich Time Segmented Volume (TSV) für die Erstellung einer Devisenhandelsstrategie?

Wie verwende ich Time Segmented Volume (TSV) für die Erstellung einer Forex-Handelsstrategie?
a:

Sie können Time-Segmented-Volume (TSV) verwenden, um eine Forex-Handelsstrategie zu erstellen, mit der Sie Volumendaten vergleichen können, um Kauf- und Verkaufsphasen zu bestimmen. TSV ermöglicht Händlern, Volumina einer Währung in verschiedenen Zeitrahmen zu vergleichen.

Sie können diesen Indikator verwenden, um den Kauf- und Verkaufsdruck in einer Währung zu ermitteln und der Marktstimmung zu folgen. Im Allgemeinen hat der TSV-Indikator eine horizontale Mittellinie, die als Nulllinie bekannt ist.

Wenn der TSV die Nulllinie unterschreitet, signalisiert er in der Regel, dass Verkaufsdruck in der Währung vorhanden ist. Umgekehrt zeigt es, wenn es die Nulllinie überquert, an, dass in der Währung ein Kaufdruck besteht. Sie können auch feststellen, ob eine Währung den TSV erreicht hat oder ob sie mit dem Kurs divergiert.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie hätten gesehen, dass der TSV einer Währung über die Nulllinie springt. Dies deutet darauf hin, dass es Kaufdruck gibt und Sie lange die Währung gehen würden. Umgekehrt könnten Sie nach einer Währung Ausschau halten, die bereits lang ist oder eine Währung verkaufen - kurz eine Währung, wenn der TSV-Indikator unter die Nulllinie bricht.

Wenn Sie glauben, dass eine Währung schwach ist und sie kurzfristig sinken würde, könnten Sie nach einer Abweichung zwischen TSV und dem Preis der Währung suchen. Wenn Sie zum Beispiel feststellen, dass der EUR / USD weiterhin höhere Hochs macht, während der TSV-Indikator nach unten tendiert, könnten Sie versuchen, eine Short-Position in der Währung zu eröffnen und zu akkumulieren. Dies ist als negative Divergenz zwischen Preis und TSV bekannt.