Wie Quora arbeitet und Geld macht

Wie Quora funktioniert und Geld macht

Quora ist ein Social-Media-Startup mit einer Milliarde Dollar, das mit Risikokapital in Höhe von mehr als 160 Millionen Dollar finanziert wird. Die schnell wachsende, Crowdsourced Q & A-Plattform ist auf eine starke Community angewiesen, die Fragen, Antworten und hoch- und heruntergestimmte Stimmen zur Erstellung, Bearbeitung und Organisation der wachsenden Plattform liefert. Zu den aktiven Nutzern gehören Prominente, CEOs und andere hochkarätige Persönlichkeiten. Überraschenderweise hat Quora kein aktuelles Umsatzmodell; In Zukunft wird es jedoch sein Geschäft in einigen Punkten ändern, so dass Investoren Liquidität für ihre Investitionen erhalten können.

Die Entwicklung von Quora

Quora wurde 2009 von Palo-Alto aus gestartet. Die Entwicklungsphase der Plattform von Quora dauerte etwa neun Monate und wurde später von den Mitarbeitern als Einladung lade Freunde von Freunden ein, der Seite beizutreten.

Im Jahr 2014 trat Quora der Charge des Y Combinator-Startup-Beschleunigers bei. Die Q & A-Plattform hat in elf Finanzierungsrunden insgesamt 141 Millionen US-Dollar eingeworben. Zu den Investoren gehören Peter Thiel, Benchmark, Tiger Global Management und Keith Rabois.

Quora hat in den letzten Monaten ein schnelles Wachstum verzeichnet - das Unternehmen gab im Januar 2016 80 Millionen einmalige monatliche Besucher bekannt. Im März 2016 gab die Website bekannt, dass sie monatlich 100 Millionen Unique Visitors erreicht hatte. von 22% in weniger als zwei Monaten. Der Erfolg ist größtenteils zum Teil der eleganten Benutzeroberfläche von Quora, der anfänglichen Basis intelligenter und engagierter Benutzer und der Effektivität bei der Hervorhebung der nützlichsten und interessantesten Inhalte zuzuschreiben, die für einzelne Benutzer personalisiert sind.

Die Vision

Die von den Gründern Adam D'Angelo und Charlie Cheever, den Machern von Quora, ins Leben gerufenen Visionen haben zum Ziel, "das Wissen der Welt zu teilen und zu erweitern. "Die Website des sozialen Unternehmens stellt fest:" Ein Großteil des Wissens, das für viele Menschen wertvoll ist, ist derzeit nur wenigen zugänglich - entweder in den Köpfen der Menschen oder nur für bestimmte Gruppen zugänglich. Wir möchten die Menschen, die das Wissen haben, mit den Menschen verbinden, die es brauchen, Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven zusammenbringen, damit sie einander besser verstehen und alle befähigen, ihr Wissen zum Wohle des Restes der Welt zu teilen. .. "(Für mehr zu sozialem Unternehmertum lesen Sie: 10 am schnellsten wachsende Social Ventures im Jahr 2016.)

Quora demokratisiert Wissen auf einer Plattform, die allen zugänglich ist, von Ihrem kleinen Bruder bis zu Mark Cuban und Ashton Kutcher. Die Crowdsourced-Q & A-Plattform wird vollständig von der Benutzer-Community betrieben. Benutzer stellen Fragen wie "Könnten zwei smarte Informatik-Doktoranden eine Suchmaschine erstellen, die Google aufhebt? "Die Benutzer können dann Fragen oder Arten von Fragen folgen und ihre Antwort anbieten, wenn sie es wünschen.Die Quora-Community gibt dann Antworten auf oder ab, wie die beliebte soziale Plattform Reddit. Die Antworten mit den meisten Upvotes werden hervorgehoben und am häufigsten angezeigt.

Akquisition von Parlio

Quora kündigte kürzlich Pläne zur Übernahme der politischen Diskussionsplattform Parlio an. Die Transaktion markiert die erste Akquisition von Quora. Gegründet im Jahr 2014 mit 1 $. 68 Millionen in der Startfinanzierung von Wael Ghonim, berühmter politischer Aktivist über soziale Medien während des Arabischen Frühlings, begann Parlio Lesern zu helfen, Verzerrungen in den Medien zu vermeiden und zu identifizieren. Die Akquisition von Parlio wird dazu beitragen, dass sich Quora weiterhin darauf konzentriert, qualitativ hochwertige Gespräche mit Experten und einer Gemeinschaft begeisterter Lernender zu führen.

Wie Quora Geld verdient

Seit sieben Jahren reitet Quora auf sehr hohen Kapitalanlagen. Jetzt bereitet sich Quora schließlich darauf vor, ein Umsatz generierendes Geschäftsmodell zu formulieren, vermutlich durch Werbung. Risikokapitalgeber hoffen nun, dass ihre Investition nun etwas Liquidität erhält, da Quora mehr als 100 Millionen Unique Visitors pro Monat erreicht hat.

The Bottom Line

Das Herz von Quora sind Fragen - Fragen, die Interesse wecken, Fragen, die die Macht haben, die Welt oder das Leben eines bestimmten Nutzers zu verändern. Der Erfolg von Quora lässt sich auf seine starke und gebildete Benutzer-Community, seine elegante Benutzeroberfläche und fortschrittliche Prozesse zurückführen, mit denen die besten Antworten hervorgehoben werden, die der Community direkt zugute kommen. Letztlich hat Quora eine beeindruckende Anziehungskraft entwickelt, so dass das soziale Startup wahrscheinlich damit beginnen wird, Strategien zur Erzielung von Einnahmen zu implementieren, damit Investoren ihre Investition zurückholen können. Von Barack Obamas Einschätzung des Iran-Deals bis hin zur Perspektive der Wissenschaftler über die globale Erwärmung ist Quora der neue Hotspot für globales Wissen. (Siehe auch: 5 Nach oben und kommende Social Media Startups .)