Sie möchten den Dollar nutzen? Sehen Sie sich die UUPT ETN

An, um den Dollar zu nutzen? Auge der UUPT ETN

Wenn Sie in Ihrem Glauben an die Stärke des Dollars - jetzt und in der nahen Zukunft - standhaft sind, sollten Sie sich PowerShares DB 3x Long-US-Dollar-Index-Futures ETN (UUPT) ansehen.

Bevor Sie jedoch einsteigen, müssen Sie einige Dinge über diese Exchange-Traded Note (ETN) wissen. Einige davon sind gute Nachrichten und einige schlechte Nachrichten, aber es sind Informationen, auf die Sie nicht verzichten können, wenn Sie eine Investition in Betracht ziehen.

UUPT-Überblick

UUPT bietet gehebelte Positionen im Deutschen Bank Long-Dollar-Index-Futures-Index - Überschussrendite (300%). Natürlich wird es am Ende nicht "Potenzial für Überschussverlust" sagen. Das wäre kein gutes Geschäft.

Während UUPT seit Jahren als Leveraged ETN außergewöhnlich gute Ergebnisse erzielt hat, ohne dass es zu schnellen und starken Rückgängen gekommen ist, birgt jeder gehebelte ETN (oder ETF) ein signifikantes Risiko. In der Tat arbeitet UUPT im Monatsvergleich, was PowerShares auf seiner Website als Risiko feststellt:

"Die PowerShares DB US-Dollar-Futures-ETNs sind möglicherweise nicht für Anleger geeignet, die eine Anlage mit einer Laufzeit über dem nächsten monatlichen Rückstellungstermin suchen, und sollten nur von sachkundigen Anlegern verwendet werden, die die potenziellen nachteiligen Folgen der Suche nach längerfristigen fremdfinanzierten oder inversen Anlageergebnissen durch Wertpapiere, die ihre Risikoposition monatlich zurücksetzen. "

Was die Performance angeht, so hat UUPT in den letzten drei Jahren 7,13% und im vergangenen Jahr 38,22% erreicht. Daher verpasste jeder, der aufgrund der obigen Warnung Angst hatte, die Position einzunehmen, eine Chance. (Zum diesbezüglichen Lesen, siehe: Leveraged S & P ETFs: Vorsicht vor Volatilität .)

Um zu UUPT zurückzukehren, kann es etwas verwirrend werden. Die einfachste Version ist, dass sie das Engagement im USDX Futures Index (USDX) genutzt hat und die Performance des Dollars gegenüber dem Euro, dem Japanischen Yen, dem Britischen Pfund, dem Kanadischen Dollar, der Schwedischen Krone und dem Schweizer Franken nachbildet. Aber es ist keine gleichmäßige Verbreitung. Und das ist ein wichtiger Punkt. Hier ist die Expositionsverteilung:

  • Euro: 57. 6%

  • Japanischer Yen: 13. 6%

  • Britisches Pfund Sterling: 11. 9%

  • Kanadischer Dollar: 9. 1%

  • Schwedische Krone : 4. 2%

  • Schweizer Franken: 3. 6%

In diesem Fall möchten Sie die meiste Aufmerksamkeit auf den Euro richten. Und hier ist, was Sie über den Euro wissen müssen: Es gibt Zweifel an seiner Nachhaltigkeit. Die Schweiz hat vor kurzem eine klare Botschaft übermittelt, die ihr mangelndes Vertrauen in den Euro aufzeigt, indem sie die Verbindung ihres Schweizer Frankens zum Euro aufgibt. Das bedeutet, dass die Schweiz den Euro wahrscheinlich scheitern ließ und nicht darunter leiden wollte. Aber am wichtigsten für U.S. Dollar-Bullen ist, dass der zusätzliche Druck auf den Euro dem US-Dollar Stärke verleiht, einfach weil er als sicherer Hafen angesehen wird.

Was den japanischen Yen angeht, investiert die Bank of Japan jedes Jahr 80 Billionen Yen in ein Programm zum Ankauf von Vermögenswerten. Es stoppt dieses Programm nicht, bis die Inflation 2% erreicht. Mit anderen Worten, die Wahrscheinlichkeit, dass der japanische Yen in absehbarer Zukunft gegenüber dem US-Dollar Stärke zeigt, ist gering. (Zum diesbezüglichen Lesen siehe: Ein Blick auf das UWTI Leveraged Oil ETN .)

Schlüsselkennzahlen

Wie Sie sehen, bietet UUPT ein Risiko und erhebliches Aufwärtspotenzial. Ob Sie eine Position einführen, liegt ganz bei Ihnen, aber Sie sollten alle wichtigen Informationen zur Verfügung haben. Berücksichtigen Sie daher die folgenden wichtigen Messwerte für UUPT:

Net Assets: 19 $. 47 Millionen

Rendite: N / A

Auflegungsdatum: 23. Mai 2011

Kostenquote: 0. 84%

Durchschnittliches Volumen: 42, 202 (niedrig)

Rendite-Rücksetzungshäufigkeit: Monatlich

The Bottom Line

Der US-Dollar dürfte seinen Aufstieg gegenüber dem Euro und dem japanischen Yen fortsetzen. Daher könnte UUPT eine rentable Investition sein. Das heißt, als ein gehebelter ETN mit einem monatlichen Reset ist es eine Investition, die Sie sorgfältig beobachten müssen. Bitte machen Sie Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen. (Zum diesbezüglichen Lesen siehe: Top 5 Gründe, Leveraged ETFs für die Pros zu halten.)

Dan Moskowitz hat keine Positionen in UUPT.