Principal Global Investors: Anlageverwalter Highlight (PFG)

Prinzip Global Investors: Anlageverwalter Highlight (PFG)

Principal Global Investors ist die globale Vermögensverwaltungssparte des amerikanischen Finanzdienstleistungsriesen Principal Financial Group, Inc. (NYSE: PFG PFGPrincipal Financial Group Inc 69. 22 + 1. 32% > Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Principal Global Investors ist in mehr als 70 Ländern aktiv und bietet institutionellen Anlegern eine umfassende Palette an maßgeschneiderten Anlagelösungen für alle wichtigen Anlageklassen. Das Unternehmen verwendet ein Multi-Boutique-Investment-Management-Modell, in dem mehr als ein Dutzend hochspezialisierter Tochter- und Beteiligungsmanager maßgeschneiderte Anlagestrategien anbieten, während Principal Global Investors Geschäftsvorgänge und gemeinsame Dienstleistungen koordiniert. Das Unternehmen verwaltet auch Publikumsfonds als Subadvisor für Principal Funds, eine separate Tochtergesellschaft der Principal Financial Group.

Zum 31. Dezember 2015 hat Principal Global Investors ein verwaltetes Gesamtvermögen in Höhe von mehr als 360 Milliarden US-Dollar (AUM) im gesamten Investmentgeschäft seiner Boutique. Mehr als 44% des AUM sind festverzinslichen Anlagen zugeordnet, gefolgt von Aktien mit 38% und Investitionen in private Immobilien mit 13,5% des Vermögens. Die restlichen 4% von AUM, etwa 14 $. 8 Milliarden, werden anderen alternativen Investitionen und Vermögenswerten zugeteilt.

Investmentansatz

Principal Global Investors und seine Tochter- und Partnerboutiquen arbeiten mit der Vorstellung, dass spezielles Fachwissen und gezielte Anstrengungen unerlässlich sind, um maßgeschneiderte Anlagestrategien zu entwickeln, die sich mit den Bedürfnissen des Kunden im Laufe der Zeit entwickeln. Zu diesem Zweck ist jede Boutique auf eine Reihe von Anlagestrategien spezialisiert und implementiert einen einzigartigen Anlageprozess, der für den langfristigen Erfolg dieser Strategien geeignet ist. Jede Boutique von Principal Global Investors führt auch unabhängige Forschungsaktivitäten durch, anstatt sich auf eine zentrale Forschungsoperation zu verlassen. Forschungsunabhängigkeit, so das Unternehmen, ist essenziell für die Generierung aussagekräftiger Forschungsergebnisse und neuer Erkenntnisse über Investitionen.

Obwohl jede Boutique über eine weitreichende Entscheidungsautonomie verfügt, sind der Einsatz für diszipliniertes Risikomanagement, strenge Forschung und erstklassiger Kundenservice alle grundlegenden Prinzipien, die innerhalb der Organisation geteilt werden. Die Investmentteams verfügen außerdem über ein zentrales Informationssystem, das lokalen Forschungsteams auf der ganzen Welt die effiziente Weitergabe neuer Erkenntnisse aus Forschung und Investment in der gesamten Organisation ermöglicht und so das Ausmaß und die Vielfalt von Principal Global Investors und seiner Muttergesellschaft weiter nutzt.

Produktübersicht

Principal Global Investors bietet Zugang zu erstklassigen Investmentteams in einem breiten Spektrum von Anlageklassen, Anlagestilen und Regionen.Das Angebot umfasst neben Aktien-, Fixed-Income- und Multi-Asset-Strategien auch islamische Anlagestrategien, Währungsstrategien, Emerging Markets-Strategien und eine Vielzahl von Optionen in Immobilienanlagen. Boutique-Anlagestrategien stehen institutionellen Anlegern wie Pensionskassen, Versicherungen, Staatsfonds, Stiftungen und Zentralbanken zur Verfügung.

Principal Global Investors und ihre Investmentteams fungieren auch als Subadvisors für Investmentfonds für viele Fonds, die von Principal Funds, einem unabhängigen Cousin für Unternehmen, vertrieben werden. Principal Global Investors verwaltet Strategien für eine Vielzahl von Anlageklassen, darunter Aktien, festverzinsliche Anlagen, Immobilienanlagen und Asset Allocation-Strategien. Der Hauptfonds vertreibt seine Produkte hauptsächlich über lizenzierte Finanzberater.

Executive Leadership

James P. McCaughan ist Chief Executive Officer (CEO) von Principal Global Investors und Präsident der globalen Vermögensverwaltung der Principal Financial Group. Er ist für alle Asset-Management-Aktivitäten innerhalb der weltweiten Geschäftstätigkeit der Muttergesellschaft verantwortlich, einschließlich der strategischen Geschäftsentwicklungsaktivitäten. McCaughan kam 2002 zu Principal Global Investors und ist seitdem als CEO tätig. In früheren Positionen war er als CEO der Division Americas der Credit Suisse Asset Management sowie als President und Chief Operating Officer (COO) von Oppenheimer Capital tätig. McCaughan schloss sein Studium der Mathematik an der University of Cambridge ab.

Barbara A. McKenzie ist Senior Executive Director und COO von Boutique Operations bei Principal Global Investors. Sie ist für die Aufsicht über das globale Geschäft, die Informationstechnologie und die Compliance-Aktivitäten der Kanzlei verantwortlich und leitet außerdem drei Tochterunternehmen. McKenzie trat 1984 in das Unternehmen ein. Sie schloss einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft und Finanzen an der University of Iowa ab und schloss anschließend einen MBA in Immobilien und Finanzen an der Indiana University ab.