Eine Kurzanleitung für Healthcare ETFs

Eine Kurzanleitung für Healthcare ETFs

Die Gesundheitsausgaben sind auf 17% des amerikanischen BIP gestiegen, da das Alter der Baby-Boomer zunimmt und der technologische Fortschritt bei jeder Reise zum Arzt, Krankenhaus, Behandlungszentrum oder der diagnostischen Klinik einen größeren Einfluss hat. Die Anlage- und Handelsmöglichkeiten im Sektor sind im Gleichschritt gewachsen, mit einer verwirrenden Vielfalt an Aktien- und Fondsoptionen, die einzigartige Segmente dieser boomenden Branche erfassen. (Weitere Informationen finden Sie unter: In den Gesundheitssektor investieren ).

Es kann schwierig sein, die beste Gesundheitsversorgung zu wählen, ohne Ihre Hausaufgaben machen zu müssen. Nehmen Sie sich also die Zeit, den Sektor im Detail zu studieren, bevor Sie Risiken eingehen. Während die Mehrheit der Segmente stabile Bilanzen aufweist, bewegt sich der spekulative Eifer einer beträchtlichen Minderheit, die sich auf neue Geräte, Technologien, Materialien oder Techniken konzentriert. Die Biotechnologie stellt eine besonders spekulative Untergruppe dar, die ein beträchtliches Risiko mit sich bringt, wenn sie missverstanden oder aus falschen Gründen gekauft wird. (Siehe: Die Höhen und Tiefen der Biotechnologie ).

Eine breite Palette von Sektor-ETFs vereinfacht den Auswahlprozess durch eine klare Segmentierung der wichtigsten Branchenthemen. Inverse und gehebelte Fonds tragen zu diesen Gelegenheiten bei und erlauben aggressiveren Tradern und Anlegern, Positionen aufzubauen oder virtuelle Short-Positionen gegen sich langsam bewegende, überbelichtete oder überhitzte Untergruppen einzugehen. Der Aufbau des Fonds und die Gebührenstruktur sollten vor der Übernahme von Risiken überprüft werden, da Aktien, die ähnlich erscheinen, sehr unterschiedliche Volatilitätsprofile aufweisen können. (Für mehr, lesen Sie: Healthcare Stocks: Eine Rezept für Gewinne? )

Wichtige Healthcare-ETFs lassen sich in große Bereiche unterteilen: Pharmazeutika, Biotechnologie, medizinische Geräte, Anbieter und Dienstleistungen. Darüber hinaus ist kürzlich eine spezialisiertere Gruppe von Fonds entstanden, die sich auf medizinische Durchbrüche, Small Caps, genomische Revolution, klinische Studien, internationale Exposition und Dynamik konzentriert. (Zum diesbezüglichen Lesen, siehe: Vier ETFs, um einen boomenden Gesundheitssektor zu spielen).

Fünfzehn Sektor-ETFs werden heute mit einem durchschnittlichen Volumen von mehr als 100 000 Aktien pro Tag gehandelt, wodurch in vielen Segmenten mehrere Optionen zur Verfügung stehen, wobei die Schwerpunkte im breiten Gesundheitswesen, in der Pharmazie und in der Biotechnologie liegen. (Siehe: Pharmaceutical vs. Biotech Investing: Ist es das Risiko wert? ). Dünn gehandelte Fonds sind eng mit den spezialisierten Gruppen verbunden, wobei täglich zwischen 20.000 und 70.000 Aktien gehandelt werden. Spreads und hohe Gebühren fügen diesen weniger beliebten Instrumenten zusätzliches Risiko hinzu.

Breitbasierte ETFs

Name

Vermögenswerte (Stand 4/15)

Durchschn. Vol

SPDR Gesundheitswesen Sektor (XLV XLVSec SPDR Hlth81. 36-0. 31% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 13, 752, 371. 20

9, 776, 559

Vanguard Health Care ETF (VHT VHTVng Gesundheitsvorsorge151.56-0. 38% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 5, 406, 417. 60

273, 081

Erster Trust Health Care AlphaDEX-Fonds (FXH FXHFstTr ET AlDex68 13-0.16% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 3, 573, 090. 00

323, 773

iShares US Healthcare ETF (IYH IYHiSh US Healthcr171 57-0 33% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 2, 422, 523. 80

223, 324

S & P Gesundheitsversorgung Equal Weight Care ETF (RYH RYHGuggenheim174. 50-0. 35% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 705, 060. 00

46, 900

MSCI Health Care Index ETF (FHLC FHLCFidel Covington Tr39. 35-0. 28% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 588, 304. 00

177, 773

SPDR Gesundheitswesen Sektor auswählen ETF (XLV XLVSec SPDR HIth81. 36-0. 31% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) bietet das populärste Spiel auf dem breiten Sektor an und tauscht täglich mehr als 9 Millionen Aktien. Es hält auch mehr als das Doppelte der Vermögenswerte des nächstgrößten Konkurrenten, Vanguard Health Care ETF (VHT VHTVng Health Care151. 56-0. 38% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Der kleinere Fonds hat eine etwas niedrigere Kostenquote, bei. 12% im Vergleich zu. 15% für den größeren Fonds. Beide Instrumente weisen im Zeitverlauf nahezu identische Kursbewegungen auf, wobei der XLV-Handel knapp über 50% des Wertes von VHT liegt.

First Trust Health Care Der AlphaDEX Fund (FXH FXHFstTr ET AlDex68. 13-0. 16% Created with Highstock 4. 2. 6 ) bietet eine interessante Alternative für Marktteilnehmer, die einen verbesserten Sektor suchen Belichtung. Es basiert auf einem wachstumsbasierten Index von Russell 1000-Komponenten, der viele Mid- und Small-Cap-Unternehmen ausschließt. Der Fonds hat eine viel höhere Kostenquote als seine Generika-Konkurrenten bei. 66%. Es handelt auch in breiteren Bereichen, die größere Gewinne für Long-Positionen in Aufwärtstrends und größere Verluste in Abwärtstrends liefern.

Biotechnologie

Name

Vermögenswerte (Stand 4/15)

Avg Vol

Nasdaq Biotechnology Index ETF (IBB IBBiSh Nasdaq Biot315. 59-0. 40% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 8, 178, 187. 20

1, 802, 370

NYSE Arca Biotechnologie-Indexfonds (FBT FBTFT NYSE Arc Bio122. 53-1 17% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 3, 207, 105. 00

230, 400

SPDR S & P Biotech ETF (XBI XBISPDR SP Biotech85. 03-0.67% Created with Highstock 4. 2. 6 )

$ 1, 987, 288. 40

877, 751

Markt Vektoren Biotech ETF (BBH BBHVanEck Vct Biot126 24-0.78% Created with Highstock 4. 2. 6 )

$ 782, 912. 60

154, 122

Dynamische Biotechnologie & Genom (PBE PBEPS Dyn Bio & Geno46 29-0 59% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 )

$ 534, 567. 00

70, 006

BioShares Biotechnology Clinical Trials Fund (BBC > BBCETFis Vrt Bitch 28. 10-1.09% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) $ 21, 170. 60

33, 575

BioShares Biotechnology Products Fu nd (BBP

BBPETF ist Vt Bch Pr39. 67 + 0. 17% Created with Highstock 4. 2. 6 ) $ 15, 740. 10

16, 844

Genomische Revolution Multisektor ETF (ARKG

ARKGARK ETF25.34-0. 94% Created with Highstock 4. 2. 6 ) $ 8, 157. 90

5, 305

Breit angelegte Gesundheitsfonds haben ein hohes Gewicht in der Pharma- und Biotechnologie - oft über 60% - aber Marktteilnehmer können reine Belichtung durch Biotechnologiefonds wählen. Wählen Sie diese Produkte mit Bedacht aus, da sich die Branche zwischen Unternehmen mit starken Pipelines und stetigen Umsätzen aufspaltet, und spekulativen Operationen, die möglicherweise nie ein kommerzielles Produkt verkaufen. Diese Unterschiede können sich auf die Renditen auswirken, insbesondere wenn Marktalgorithmen kapitalisierungsbasierte Rotationsstrategien ausführen. (In einem ähnlichen Hinweis lesen Sie:

Käufer Vorsicht bei Biotech-ETFs ). Nasdaq Biotechnology Index ETF (IBB

IBBiSh Nasdaq Biot315. 59-0. 40% Created with Highstock 4. 2. 6 ) und SPDR S & P Biotech ETF (XBI XBISPDR SP Biotech85 03-0.67% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) bieten die beiden beliebtesten Spiele mit den wichtigsten Unterschieden in Groß- und Kleinschreibung. Die IBB bildet einen kapitalisierungsgewichteten Index ab, von dem im April 2015 lediglich vier Unternehmen mehr als 30% der Gesamtgewichtung ausmachten. Inzwischen weist die XBI einen gleichgewichteten Index von mehr als 100 Unternehmen auf allen Kapitalisierungsstufen aus. Diese Unterschiede begünstigen XBI in starken Märkten, wenn Spekulationen weit verbreitet sind, und IBB in konfliktreichen Märkten, wenn Flüge in Sicherheit Intraday-Themen dominieren. Pharmaceuticals

Name

Assets (Stand 4/15)

Avg Vol

PowerShares Dynamische Pharmazeutika (PJP

PJPPS Dynam Pharma62. 87 + 0. 06% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) $ 1, 982, 436. 60

237, 871

iShares US Pharmaceuticals ETF (IHE

IHEiSh US Pharma152. 21-0. 14% > Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) $ 1, 202, 072. 00 62, 865

SPDR S & P Pharmaceuticals ETF (XPH

XPHSPDR S & P Phrmct41. 21 + 0. 39 %

Created with Highstock 4. 2. 6 ) $ 1, 185, 997. 20 123, 616

Viele Pharmazeutika, die in die Biotechnologie-Kategorie passen, aber stetige Erträge, vielfältige Einnahmequellen und niedrigere F & E-Kosten im Vergleich zu den Gesamtbetriebskosten verschiebt die Kategorisierung, die auch die Fälligkeit und die langsameren Wachstumsraten widerspiegelt. Die Linie zwischen den beiden Kategorien verwischt jedoch weiterhin, wobei viele Operationen Elemente beider Beschreibungen anpassen. (Um mehr zu erfahren, lesen Sie:

Top 10 Pharma Aktien für 2015

). PowerShares Dynamic Pharmaceuticals (PJP PJPPS Dynam Pharma62. 87 + 0. 06%

Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) folgt einem auf Impulsen basierenden Sektorindex, der Komponenten basierend auf der technischen Leistung filtert. Management und Wert. Die 30 Holdings sind stark auf Blue Chips gewichtet, mit Bristol-Myers Squibb (BMY BMYBristol-Myers Squibb Co61. 68-0. 87% Created with Highstock 4. 2. 6 ), Amgen ( AMGN AMGNAmgen Inc170.80-1.52% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), Merck (MRK MRKMerck & Co. Inc55. 88-0. 32% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) und Pfizer (PFE PFEPfizer Inc35. 32-0. 65% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) mit mehr als 26% der Gewichtung Stand April 2015.Aufgrund seiner subjektiven Zusammensetzung wird die Expertise der Fondsmanager die Rendite stark beeinflussen. Inverse und Leveraged Funds Name

Vermögenswerte (Stand 4/15)

Durchschnittliche Vol

Ultra Nasdaq Biotechnology (BIB

BIBPSh Ult NQ Btch54. 59-0. 89% < Erstellt mit Highstock 4. 2. 6

) $ 833, 122. 50 464, 322 Täglich Healthcare Bull 3X Aktien (CURE

CUREDx Dly Health44. 42-0. 96

$ 383, 392. 50

132, 494 UltraShort Nasdaq Biotechnology (BIS) 415, 378 Ultrakurzes Gesundheitswesen (RXD

RXDPrShs UlSh Hlth31. 80 + 1. 34%

Erstellt mit Highstock 4. 2. 6

)

$ 3, 099. 90

7, 100

Drei liquide Fonds bieten ein gehegtes Engagement in der Gesundheitsbranche. ProShares Ultra Nasdaq Biotechnologie ETF (BIB BIBPSh Ult NQ Btch54. 59-0. 89% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) verfolgt 2x langes Engagement in den Nasdaq Biotechnology Index und setzt die Tagesbasis, und trägt eine hohe Kostenquote bei. 95%. Der Bau kann die Renditen drücken, wie zwischen dem 1. Januar 2013 und dem 31. Dezember 2014 zu sehen war, als der Nasdaq Biotechnology Index um 227% zulegte, während der gehebelte Fonds 434% oder 20% weniger als erwartet gewann.

Der UltraShort Nasdaq Biotechnology ETF (BIS) überschlägt die gehebelte Gleichung mit einem inversen Fonds, der das 2x Short-Exposure gegenüber dem zugrunde liegenden Index nachbildet. Es trägt eine ähnliche Kostenquote bei. 95% und seine Leistung wird auch täglich zurückgesetzt. Dieser Fonds verlor im selben Zweijahreszeitraum 86% und verlor 285 Punkte, während der direkte Fonds um 166 Punkte zulegte.

Bottom Line

Die Gesundheitsbranche bietet eine große Auswahl an ETFs an, aber es ist schwierig, die Exposition gegenüber Pharmazeutika und Biotechnologie zu vermeiden, da diese Subsektoren in breit gestreuten Fonds stark gewichtet sind und den Marktteilnehmern in anderen Segmenten keinen Zugang zum reinen Spiel verschaffen. .. In diesen Fällen können einzelne Aktien bessere Anlage- und Handelsmöglichkeiten bieten.