Sollte ich automatische Rechnungszahlung verwenden?

Soll ich die automatische Rechnungszahlung verwenden?

In nicht allzu ferner Vergangenheit schrieben und schickten fast alle Leute Schecks, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Der Prozess war langsam, schwerfällig und eintönig, aber es gab keine Alternativen.

Das heißt, bis das Internet kam. Die Mainstream-Einführung des World Wide Web führte zu neuen, effizienteren Diensten wie Online-Banking. Mit Hilfe von globalen Hochgeschwindigkeitsverbindungen können Verbraucher ihre Finanzen fast sofort verwalten, solange es eine Internetverbindung gibt.

Die automatische Rechnungszahlung war eines der natürlichen Ergebnisse des Online-Banking, bei dem ein Unternehmen automatisch Ihr Konto belastet, wenn monatliche Rechnungen fällig werden. (Weitere Informationen finden Sie unter Automatisieren der Rechnungszahlungen .)

Aber ist es wirklich alles, was es zu knacken gilt? Wir werden die Vor-und Nachteile und Dinge, die Sie über die automatische Rechnungszahlung wissen sollten, erkunden.

Vorteile

  • Komfort. Der größte Vorteil der automatischen Rechnungszahlung besteht darin, dass Sie sich keine Gedanken mehr darüber machen müssen, wann Rechnungen fällig sind oder ob Sie mit einer Zahlung zu spät kommen. Durch die Automatisierung des gesamten Prozesses haben Sie sichergestellt, dass Ihre Rechnungen pünktlich und vollständig bezahlt werden (vorausgesetzt, Sie haben genug Geld auf Ihrem Bankkonto).
  • Anreize. Einige Unternehmen bieten ihren Kunden sogar Anreize zur automatischen Rechnungszahlung. Zum Beispiel bietet die beliebte Studentenkredit-Management-Website Nelnet an, die Zinssätze für Kredite um 0,25% zu senken, wenn sich die Schuldner für eine automatische Rechnungszahlung anmelden. Das mag nicht viel erscheinen, aber es könnte sich auf Tausende von Dollar summieren, die über die Laufzeit eines Darlehens gespart werden.
  • Kosteneinsparungen. Verpasste Rechnungszahlungen können verheerende Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit haben und Ihre Zinssätze erhöhen. Automatisch bezahlte Rechnungen können dazu beitragen, dass dies nicht geschieht. Darüber hinaus sparen Sie natürlich Briefmarken.

Wenn Sie die automatische Abrechnung nicht verwenden

Wie intelligent stellt ein Teil Ihrer persönlichen Finanzen auf Autopilot? Es gibt Situationen, in denen es keine gute Idee ist, sie zu verwenden.

  • Wenn Sie die monatlichen Ausgaben kontrollieren müssen. Menschen, die Gehaltsscheck-zu-Gehaltsscheck haben, könnten ihre Rechnungen besser bezahlen, um mehr Kontrolle über die Zuteilung ihrer Gelder zu haben, vermeiden, in einem engen Monat in Überziehung zu gehen und sicherzustellen, dass sie Geld für dringende Ausgaben wie Miete und Essen haben.
  • Wenn die Kosten jeden Monat stark variieren. Einige Rechnungen sind von Monat zu Monat unregelmäßig. Zum Beispiel könnte eine ungewöhnlich große Stromrechnung in Ihrem Namen in der Heizungs- oder Klimasaison die Finanzen dieses Monats durcheinander bringen. Es könnte auch problematisch sein, wenn Sie Ihre Bankguthaben nicht sorgfältig verfolgen.
  • Um zu vermeiden, dass Sie für einen Service belastet werden, den Sie nicht möchten. Verwenden Sie keine automatische Rechnungszahlung, um temporäre Mitgliedschaften oder Dienste zu bezahlen.Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Dienst zu stornieren oder zu ändern, welches Konto belastet wird, könnten Sie sich im Kundenservice / Papierkram verfangen sehen. Zum Beispiel bietet der Prime-Service von Amazon den Kunden eine kostenlose Testversion, aber viele vergessen, zu stornieren und plötzlich mit einer unerwarteten Gebühr (die jährliche Gebühr ist jetzt $ 99) zu finden.

Zusätzliche Überlegungen

Die automatische Rechnungszahlung veranlasst Ihre Bank, Abrufe von dem Unternehmen, mit dem Sie sich angemeldet haben, automatisch zu genehmigen. Die FTC empfiehlt, dies nur mit Unternehmen zu tun, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Andernfalls könnten Sie feststellen, dass Sie ohne Ihr Wissen für Dinge bezahlen.

Einige Verbraucher machen sich auch Sorgen darüber, dass Rechnungen automatisch automatisch anfälliger für Identitätsdiebstahl werden. Überprüfen Sie vor der Anmeldung die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens und vergewissern Sie sich, dass alle Transaktionen, die Sie tätigen, digital verschlüsselt werden.

Es gibt keine 100% sichere Website oder Verschlüsselungsmethode, aber eine automatische Rechnungszahlung ist im Allgemeinen viel sicherer als das physische Senden Ihrer Zahlungen. Das Postsystem ist anfälliger für Abfangen und Manipulation. Siehe Identitätsdiebstahl: Wie viel sollten Sie sich Sorgen machen?

Das Endergebnis

Die automatische Rechnungszahlung ist für viele Verbraucher ein bequemes Werkzeug, um sicherzustellen, dass ihre Rechnungen pünktlich und vollständig bezahlt werden. Es ist nicht jedermanns Sache, aber das System kann Ihnen Zeit und Geld sparen.

In den meisten Banken können Sie sich jetzt registrieren, um Rechnungen online zu bezahlen, ohne Zahlungen automatisch zu tätigen. Die Verantwortung für die Begleichung Ihrer Rechnungen liegt bei Ihrem Gericht, aber Sie profitieren von der Bequemlichkeit der elektronischen Zahlung (und der Ersparnisse beim Porto). Noch wichtiger ist, dass Sie die Kontrolle behalten, wie viel Geld jeden Monat von Ihrem Bankkonto ausgeht. Betrachten Sie eine oder beide Zahlungsmethoden, wenn Sie sie nicht bereits verwenden.