Top 4 Bank-ETFs Stand: August 2017

Top 4 Bank-ETFs Stand: August 2017

Donald Trumps Präsidentschafts-Sieg hat die Märkte in die Höhe getrieben. Die wichtigsten Indizes haben 2016 zum ersten Mal seit 1999 die gleichen Höchststände erreicht. Und obwohl der Bullenmarkt sein siebtes Jahr erreicht, sind die meisten Analysten immer noch siehe Aufwärtspotenzial für 2017, insbesondere für Finanzwerte. (Siehe auch: Party Like It's 1999: 4 Aktienindizes trafen Simultaneous Highs .)

Wenn Präsident Trump seinen Wahlversprechen nachkommt, werden die Banken bei den wichtigsten Regulierungen einen Rollback erleben, Dodd-Frank Chef unter den Sie. Darüber hinaus könnten niedrigere Steuern den Weg für höhere Zinssätze und Inflation ebnen - süße Aussichten für die Finanzinstitute des Landes, die davon profitieren, wenn die Zinsen steigen. Wenn Sie nicht in der Stimmung sind, einzelne Aktien zu filtern, sind diese erstklassigen Exchange Traded Funds (ETFs) eine großartige Alternative, um Ihr Risiko abzusichern und sich in Bewegungen im Finanzsektor einzubringen. (Siehe auch: Hier finden Sie, warum Bankaktien steigen müssen .)

Alle Performance-Zahlen für das laufende Jahr (YTD) spiegeln den Zeitraum vom 1. Januar 2017 bis zum 3. August 2017 wider. Die Auswahl der Fonds erfolgte auf der Grundlage einer Kombination aus verwalteten Vermögen und Performance. Die Zahlen waren am 4. August 2017 korrekt.

Fidelity MSCI Finanzindex ETF (FNCL FNCLFidel Covington Tr39. 13-0. 24% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) >

Emittent: Treue
  • Verwaltete Vermögen: 939 $. 78 Millionen
  • YTD Performance: 8. 59%
  • Kostenquote: 0. 08%
  • Dieser passiv gemanagte Fonds strebt die Nachbildung des MSCI USA IMI Financials Index an, wobei mindestens 80% seines Vermögens in Unternehmen investiert sind. auf dem Index. Der Fonds hat derzeit einen Korb von 410 Aktien, wobei die Top-10-Positionen rund 44% des Fondsportfolios ausmachen. Haushaltsnamen wie JPMorgan Chase & Co. (JPM

JPMJPMorgan Chase & Co100. 77-0. 63% erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ), Wells Fargo & Company (WFC ) WFCWells Fargo & Co56 26-0.16% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) und der Bank of America Corporation (BAC BACBank of America Corp27. 66-0. 59% Mit Highstock 4. 2. 6 erstellt, nehmen Sie die oberen drei Slots mit einem Gesamtgewicht von etwa 23%. Die Einjahresrenditen von FNCL beliefen sich auf 33.87% und die annualisierten Renditen für drei Jahre auf 14.42%. Der Auflegungsbeginn des Fonds ist der Oktober 2013. (Siehe auch: Es gibt immer noch Gründe, die Bank-ETFs zu berücksichtigen.)

iShares US-Finanztitel ETF (IYF

IYFiSh US Financl115. 59 + 0. 11% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) Emittent: BlackRock < Verwaltete Vermögen: 1 US-Dollar. 85 Milliarden.

  • YTD Performance: 9. 42%
  • Kostenquote: 0,44%
  • Dieser Fonds ist dem Dow Jones US Financial Index nachgebildet und hat eine starke Gewichtung gegenüber der Bank und diversifizierten Finanzsektoren. Immobilien, Versicherungen und Software zur Abrundung des Portfolios.Die Top-Ten-Positionen des Fonds machen rund 39% des Gesamtvermögens aus, angeführt von JPMorgan Chase & Co. (JPM
  • JPMJPMorgan Chase & Co100. 77-0. 63%

Created with Highstock 4. 2. 6 >) bei 6. 86%. Die annualisierten Jahres-, Drei- und Fünfjahresrenditen von IYF sind mit 27, 02%, 12, 56% und 16, 97% robust. (Siehe auch: Suche nach Wert in einem Hot-Sektor .) PowerShares Financial Preferred Portfolio-ETF (PGF PGFPrSh Fin Pref18. 88-0. 05% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6

) Emittent: Invesco Verwaltete Vermögen: $ 1. 71 Mrd. YTD Performance: 9. 80%

  • Aufwandquote: 0. 63%
  • Dieser Fonds hat ein relativ niedriges Risiko und liefert stabile, wenn auch unspektakuläre Renditen. Es basiert auf dem Wells Fargo Hybrid und dem Preferred Securities Financial Index. Rund 90% des Fondsvermögens sind in Aktien von Unternehmen des Index enthalten. Der Fonds wird monatlich neu gewichtet und neu zusammengestellt. Zu den Spitzenpositionen zählen HSBC Holding PLC (HSBC
  • HSBCHSBC Hldgs48. 13-0. 46%
  • Created with Highstock 4. 2. 6

) und Barclays PLC (BCS BCSBarclays9. 56-0. 16% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Die annualisierten, einjährigen, dreijährigen und fünfjährigen annualisierten Renditen von PGF betragen 4. 43%, 8. 08% und 7. 06%. Der Fonds hat eine gesunde 12-Monats-Ausschüttungsquote von 5,28%. (Siehe auch: PGF vs. KBE: Vergleich der Finanz-ETFs .) SPDR S & P Regionalbanking ETF (KRE KRESPDR S & P Rg Bk56. 88-0. 49% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6

) Herausgeber: State Street Global Advisors Verwaltete Vermögen: 3 $. 61 Milliarden YTD Performance: -0. 54%

  • Kostenquote: 0,35%
  • Dieser Fonds ist dem S & P Regionalbank Select Industry Index zugeordnet, der sich aus Regionalbanken und Sparkassen zusammensetzt. Der Fonds verwendet eine repräsentative Stichprobenstrategie zur Auswahl von Aktien und hält derzeit 102 Aktien. KRE hat im Jahr 2017 einen Zufluss von über 205 Millionen US-Dollar verzeichnet. Die Top-10-Bestände machen rund 23% des Gesamtportfolios aus und beinhalten CIT Group Inc. (CIT
  • CITCIT Group Inc45. 90 + 0. 04%
  • mit Highstock 4. 2. 6

) und Zions Bancorporation (ZION ZIONZions Bancorp46. 23-1. 25% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ). Die einjährigen, dreijährigen und fünfjährigen annualisierten Performancezahlen des Fonds sind mit 41.72%, 15. 16% und 17.81% beeindruckend. (Siehe auch: Fed-Wetten bringen Zuflüsse zu ETFs für Finanzdienstleistungen .)