Top 5 TIAA-CREF-Mittel für die Altersdiversifizierung 2016

Top 5 TIAA-CREF-Mittel für die Altersdiversifizierung 2016

TIAA-CREF Financial Services, vor fast 100 Jahren gegründet, um Pensionspläne für Hochschulprofessoren bereitzustellen, ist ein Full-Service-Finanzdienstleistungsunternehmen und gemeinnützig. Es handelt sich um ein globales Unternehmen mit einem verwalteten Vermögen von über 834 Milliarden US-Dollar (Stand September 2015). Die TIAA-CREF-Familie mit 64 Investmentfonds gewann 2013, 2014 und 2015 den Lipper-Preis als bestes Großunternehmen. für einen langfristigen Ansatz im Dienste der Kunden und für ihre soziale Verantwortung.

Das steigende Zinsumfeld schließt die Verwendung von Rentenfonds für die Diversifikation der Altersvorsorge aus, da festverzinsliche Wertpapiere bei steigenden Zinsen tendenziell an Wert verlieren. Der beste Plan besteht darin, Geld zwischen Geldkonten und einer Mischung aus Aktienfonds mit einer Ausrichtung auf das Einkommen über das Wachstum zu verteilen. TIAA-CREF verfügt über fünf Fonds, die ein ausgewogenes Verhältnis von Wachstum und Einkommen bieten und gleichzeitig einen hohen Grad an Diversifizierung bieten. Alle Erträge basieren auf dem Nettoinventarwert (NAV) der Anteile der Anteilsklasse des Fonds.

Growth and Income Fund

Der Growth and Income Fund hat ein Morningstar-Rating von insgesamt vier Sternen. Der Fonds verfolgt eine Strategie der langfristigen Wertsteigerung durch die Investition in Dividendenpapiere. Sie erwirbt hauptsächlich Aktien in Large-Cap-Unternehmen mit starkem Management, steigenden Gewinnen, einer Geschichte zunehmender Dividenden und der finanziellen Stabilität, um Dividendenausschüttungen aufrechtzuerhalten. Zielunternehmen können auch Firmen sein, die das Potenzial haben, Aktien zurückzukaufen, da Aktienrückkäufe die Aktienkurse unterstützen und erhöhen. Der Growth and Income Fund hat eine annualisierte Gesamtrendite von fünf Jahren auf 14.7%.

Aktienindexfonds

Der Aktienindexfonds strebt einen langfristigen Kapitalzuwachs an, der annähernd dem Russell 3000 Index entspricht. Der Fonds erreicht dies durch den Kauf von Aktien in den meisten, aber nicht allen, der 3000 Unternehmen. Anleger erhalten Renditen, die sehr nahe an der breiteren Börse liegen, aus einem Fonds mit sehr geringen Ausgabeaufschlägen, während sie eine breite Vielfalt erhalten. Der Aktienindexfonds hat eine annualisierte Gesamtrendite von fünf Jahren auf 13.75%.

Managed Allocation Fund

Der Managed Allocation Fund strebt eine Kombination aus Anlageerträgen und langfristigem Wachstum an. Der Fonds realisiert dies mit einem "Fund of Funds" -Ansatz. Anstatt einzelne Wertpapiere zu kaufen, investiert der Fonds Vermögenswerte in andere TIAA-CREF-Fonds. Sie strebt an, 60% des in Aktienfonds investierten Vermögens in alle Kapitalisierungsklassen zu investieren. Bei den Anlagen handelt es sich hauptsächlich um US-Unternehmen mit einem angemessenen Engagement in ausländischen Aktien. Die verbleibenden 40% des Vermögens werden in Rentenfonds investiert, die die Anlage auf eine Mischung aus hauptsächlich risikoarmen Wertpapieren mit unterschiedlichen Laufzeiten verteilen.Die Fondsmanager verschieben die Allokationen auf die zugrunde liegenden Fonds, um die sich verändernden Marktchancen zu nutzen und das Kapital zu schützen. Der Managed Allocation Fund bietet Anlegern ein extrem hohes Maß an Diversität und soliden Renditen. Die annualisierte Gesamtrendite für fünf Jahre beträgt 8. 19%.

Large-Cap Growth Fund

Jedes Altersvorsorgeportfolio sollte eine Wachstumskomponente haben. Der Large-Cap Growth Fund bietet dies durch seine Anlagen in Large-Cap-Aktien mit steigenden Gewinnen und unterschätzten Wachstumsmöglichkeiten. Es sucht nach Unternehmen mit starken Finanzwerten, die in expandierenden Märkten gut positioniert sind. Die meisten Anlagen sind in Aktien von US-Unternehmen getätigt, und der Fonds kann bis zu 20% des Vermögens in ausländischen Aktien anlegen. Der Large-Cap Growth-Fonds hat ein Morningstar-Rating von insgesamt fünf Sternen und eine annualisierte Gesamtrendite von 15,92% für fünf Jahre.

Mid-Cap Value Fund

Der Mid-Cap Value Fund wendet die gleiche Anlagephilosophie an wie der Large-Cap Growth Fund mit einem stärkeren Schwerpunkt auf unterbewertetem Wert und einem Fokus auf kleinere Unternehmen im Mid-Cap-Sektor. .. Der Fonds hat eine annualisierte Gesamtrendite von fünf Jahren auf 12. 0%.

Anleger in IRAs oder anderen Pensionsplänen sollten die unterdurchschnittlichen Plangebühren in Anspruch nehmen, die TIAA-CREF aufgrund ihres gemeinnützigen Status berechnen kann.