Welche Vorteile hat ein Unternehmen bei der Verwendung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS) gegenüber US GAAP?

Welche Vorteile hat ein Unternehmen bei der Verwendung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS) gegenüber US GAAP?
a:

Die Verwendung der International Financial Reporting Standards (IFRS) unterstützt am meisten amerikanische Unternehmen, die im Ausland operativ oder physisch tätig sind. Die überwiegende Mehrheit der Welt verwendet IFRS im Gegensatz zum US-amerikanischen System allgemein anerkannter Rechnungslegungsgrundsätze (Generally Accepted Accounting Principles, GAAP), und die Einhaltung der ausländischen Rechnungslegungspraktiken ist einfacher und kostengünstiger, wenn die IFRS bereits angewendet werden. Zu den weiteren Vorteilen gehören eine allgemeine Reduzierung der Kosten für die Einhaltung von Rechnungslegungsvorschriften, da die IFRS viel kleiner als GAAP sind, und einfachere Vergleiche zwischen Unternehmen in verschiedenen Ländern.

GAAP Vs. IFRS

Der wesentliche philosophische Unterschied zwischen GAAP und IFRS wird häufig als regelbasiert versus prinzipienbasiert charakterisiert. Es wird gesagt, dass sich GAAP mit seinen Indizieninkonsistenzen und adaptiven Prozessen weniger auf allgemeine Prinzipien als auf IFRS konzentriert. Dies ist wahrscheinlich kein unfairer Vergleich und kann in der relativ großen Menge an Buchhaltungsliteratur gesehen werden, die den GAAP-Regeln gewidmet ist. Im Gegensatz dazu ist der IFRS schlanker, konsistenter und bietet weniger Ausnahmen und einzigartige Anwendungen. Der einzige Nachteil ist, dass der IFRS etwas weniger anpassungsfähig ist.

Besserer Zugang zu ausländischen Kapitalmärkten

Ausländische Investoren sind möglicherweise misstrauisch gegenüber Unternehmen, die das IFRS-System nicht anwenden. Schließlich sind sie es gewohnt, Berichte von Unternehmen in einem bestimmten Format zu lesen, und sie werden wahrscheinlich von GAAP-basierten Abschlüssen verwirrt oder zurückhaltend sein. Dies könnte ein kleiner Vorteil für viele US-Unternehmen sein und für einige ein großer Vorteil sein. Natürlich ist auch das Gegenteil der Fall; Amerikanische Anleger sind möglicherweise nicht so vertrauenswürdig gegenüber einem Unternehmen, das IFRS-Rechnungslegungsberichte verwendet.

Vergleiche

Ein Unternehmen, das IFRS-Verfahren einsetzt, kann seine finanzielle Gesundheit leichter mit ausländischen Wettbewerbern vergleichen. Während dies unbedeutend erscheint, hält es das Management davon ab, einen IFRS-Experten konsultieren oder einstellen zu müssen, um eine solche Analyse durchzuführen.