Was sind die Hauptziele der Kostenrechnung?

Was sind die Hauptziele der Kostenrechnung?
a:

Die Kostenrechnung ist eindeutig und getrennt von der allgemeinen Finanzbuchhaltung, die durch allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze (GAAP) geregelt ist und für die Erstellung von Abschlüssen verantwortlich ist. Stattdessen zielt die Kostenrechnung darauf ab, zu berichten, zu analysieren und zu einer Verbesserung der Kostenkontrolle und -effizienz zwischen Unternehmen zu führen. Die Kostenrechnung ist ein System der Betriebsanalyse für das Management.

Umfang und Art der Kostenrechnung

Auch wenn die Kostenrechnung gemeinhin als Kalkulationsmethode bezeichnet wird, ist der Umfang der Kostenrechnung breiter als nur die Kalkulation. In der Kostenrechnung gibt es Elemente der traditionellen Buchhaltung, Systementwicklung, Erstellung von messbaren Informationen und Input-Analyse.

Moderne Verfahren der Kostenrechnung traten zuerst in der verarbeitenden Industrie auf, doch dank ihrer Vorteile konnte sie sich rasch auf andere Sektoren ausbreiten. Für viele Unternehmen trägt die Kostenrechnung dazu bei, die Geschäftsstrategie auf symbiotische, endogene Weise zu erstellen und zu messen.

Finanzbuchhaltungs- und Kostenrechnungssysteme können nach ihren jeweiligen Zielgruppen differenziert werden. Die Finanzbuchhaltung soll denjenigen helfen, die keinen Zugang zu internen Geschäftsinformationen haben, wie zum Beispiel Aktionäre, Kreditgeber und Aufsichtsbehörden - die Verbraucher, die Finanzberichte analysieren. Alternativ ist die Kostenrechnung für diejenigen gedacht, die sich innerhalb der Organisation befinden und für kritische Entscheidungen verantwortlich sind.

Es gibt keine gesetzliche Verpflichtung zur Kostenrechnung (im Gegensatz zur Finanzbuchhaltung für börsennotierte Unternehmen); Unternehmen nutzen es, weil es sehr vorteilhaft ist, dies zu tun. Es ist für ein Unternehmen viel einfacher zu wissen, wie es seine Ressourcen besser nutzen kann, wenn es sie verfolgen, messen und ihre Auswirkungen studieren kann. Das bietet die Kostenrechnung.

Ziele der Kostenrechnung

Oft ist das einfachste und wichtigste Ziel der Kostenrechnung die Ermittlung der Verkaufspreise. Um ein einfaches Beispiel zu verwenden, muss der Verkäufer von Sandwiches in der Lage sein, die Kosten für Brot, Salat, Sandwiches, Senf und andere Zutaten zu erfassen. Andernfalls wäre es schwierig zu wissen, wie viel für ein Sandwich verlangt wird.

Ein zweites verwandtes Ziel ist die Kostenkontrolle. Unternehmen wollen weniger für ihre Inputs ausgeben und mehr für ihre Outputs verlangen. Die Kostenrechnung kann verwendet werden, um mögliche Ineffizienzen oder Bereiche einer notwendigen Verbesserung zu identifizieren, um die Kosten zu kontrollieren. Dies kann in Form von Haushaltskontrollen, Standardkalkulation oder Bestandsverwaltung erfolgen.

Die Kostenrechnung kann zur Erstellung der erforderlichen Abschlüsse beitragen, die ansonsten der Finanzbuchhaltung vorbehalten sind. Die durch die Kostenrechnung entwickelten und untersuchten Preise und Informationen werden es wahrscheinlich erleichtern, Informationen für Zwecke der Finanzbuchhaltung zu sammeln.Zum Beispiel werden Rohstoffkosten und Lagerhaltungskosten zwischen beiden Buchungsmethoden aufgeteilt.

Unternehmer und Manager verlassen sich auf umsetzbare Informationen, bevor sie Entscheidungen über die Verteilung treffen. Die Kostenrechnung erhöht die Entscheidungsfindung, weil sie auf die spezifischen Bedürfnisse jedes einzelnen Unternehmens zugeschnitten werden kann. Dies unterscheidet sich von der Finanzbuchhaltung, wo nach GAAP und internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS) die Methode und Darstellung geregelt sind.