Was ist der Unterschied zwischen Kosten und Preis?

Was ist der Unterschied zwischen Kosten und Preis?
a:

Kosten sind die Kosten, die einem Unternehmen entstehen, wenn es darum geht, ein Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt zu bringen. Der Preis ist die Summe, die ein Kunde für dieses Produkt oder diese Dienstleistung zahlt. Die Differenz zwischen dem bezahlten Preis und den angefallenen Kosten ist der Gewinn, den das Unternehmen erzielt, wenn der Artikel verkauft wird. Wenn ein Kunde $ 10 für einen Gegenstand zahlt, der das Unternehmen $ 5 kostet, um zu produzieren und zu verkaufen, macht das Unternehmen einen $ 5 Gewinn. Wenn die Preise steigen, steigen die Lebenshaltungskosten.

Bei der Berechnung der Kosten für verkaufte Waren muss ein Unternehmen die Kosten für alles, was zur Herstellung dieses Gegenstands erforderlich ist, addieren. Im Falle eines Geräts würde diese Berechnung die Teile, die Arbeit zum Zusammenbauen des Gegenstands und den Transport des Geräts vom Werk zum Verkaufsort umfassen. Wenn ein Geschäft ein Einzelhandelsgeschäft betreibt, würden die Kosten des Gegenstands auch einen Teil der Betriebskosten des Gebäudes und das Gehalt des Verkaufsmitarbeiters enthalten. Bei Artikeln, die über eine Website und nicht über ein Ladengeschäft verkauft werden, sind die Kosten für die Gestaltung und den Betrieb der Website in den Kosten enthalten.

Unternehmer müssen ihre Kosten bei der Festlegung eines Preises berücksichtigen, aber der Kunde bestimmt letztendlich den Preis. Artikel, die zu teuer sind, können unverkauft bleiben, bis der Preis auf einen Punkt fällt, der dem wahrgenommenen Wert des Kunden entspricht. Dies ist das, was Kunden angesichts der aktuellen Lebenshaltungskosten für den Artikel für wert erachten.

Unternehmen können ihre Preisentscheidungen validieren, indem sie Kunden über den Prozess der Markteinführung eines Produkts informieren. Wenn ein Produkt teurer ist, weil es zusätzliche Sicherheitsmerkmale enthält, die arbeitsintensiv zu installieren sind, können Unternehmen zeigen, wie ein höherer Preis für den Kunden einen besseren Wert darstellt.