Die 4 besten Franklin Templeton Funds (BEN)

Die 4 besten Franklin Templeton Fonds (BEN)

Franklin Resources, Inc. (NYSE: Ben Benfranklin Resources Inc. 42. 59-0. 47% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) ist einer der bekanntesten Wertpapierfirmen, die Anlegern eine breite Palette an Anlagemöglichkeiten bieten, darunter Hunderte von Investmentfonds, um ihr Vermögen zu verwalten. Die Investmentfonds von Franklin Templeton verfügen über sehr erfahrene Managementteams, disziplinierte Anlageansätze und hohe Bewertungen von Fondsbewertungsagenturen.

Franklin Mutual European Fund Klasse A

Verwaltete Vermögen (AUM): 3 $. 3 Mrd.

durchschnittliche Nettovermögensrendite (NAV) 2010-2015: 5. 81%

Nettokostenquote: 1. 34%

Der Franklin Mutual European Fund der Klasse A ist auf Anlagen in Aktien von Unternehmen mit Hauptsitz in Europa. Der Fonds verwendet eine Fundamentalanalyse, um Bestände auf der Grundlage ihrer inneren Bewertungen auszuwählen. Von Zeit zu Zeit kann der Fonds auch Anlagen in notleidende Wertpapiere und Fusionsarbitragegelegenheiten nutzen. Da der Fonds Beteiligungspapiere in Fremdwährungen wie dem Euro und dem Britischen Pfund kauft, sind die Erträge des Fonds stark dem Währungsrisiko ausgesetzt und können aufgrund von Wechselkursschwankungen schwanken. Der Fonds verfügt über eine Übergewichtung in britischen Aktien mit einer Allokation von rund 27%, während deutsche Aktien etwa 14% des Fondsportfolios ausmachen. Bei der Sektorallokation machen Finanzaktien 34% des Fondsvermögens aus, während zyklische Konsumaktien eine Allokation von 15% aufweisen.

Der Fonds hat seit seiner Einführung im Jahr 1996 eine starke risikobereinigte Performance gezeigt und von Morningstar eine Gesamtbewertung von vier Sternen erhalten. Der Fonds berechnet Gebühren von 5,75% und erfordert eine Mindestanlage von 1 000 $.

Franklin Federal Tax Free Income Fund Klasse A

AUM: 10 $. 8 Mrd.

Durchschnittlicher jährlicher NIW-Ertrag 2010-2015: 4. 47%

Nettokostenquote: 0. 62%

Der Franklin Federal Tax Free Income Fund Class A versucht, durch die Anlage in Steuern ein laufendes Einkommen zu erzielen. -exklusive Kommunalanleihen, die von US-Kommunen ausgegeben werden. Da Kommunalanleihen von Bundessteuern befreit sind, eignet sich dieser Fonds am besten für Anleger in hohen Steuerklassen. Der Fonds kauft und hält typischerweise Kommunalanleihen bis zur Fälligkeit, was zu einer sehr niedrigen Umsatzrate von nur 5% führt. Dies macht den Franklin Federal Tax Free Income Fund hochgradig steuereffizient. Anleihen von Kommunen in Kalifornien, Texas und New York haben die höchsten Gewichte im Fondsportfolio. Über 95% der Anleihen des Fonds haben ein Investment-Grade-Rating.

Zum 30. November 2015 hat der Fonds eine durchschnittliche Laufzeit von 4,3 Jahren und eine 30-Tage-SEC-Rendite von 1,71%. Der Fonds ist einer der ältesten Franklin-Fonds und wird seit über 15 Jahren von demselben Fondsmanager verwaltet.Morningstar gab dem Fonds eine Drei-Sterne-Gesamtbewertung und eine Silber-Analysten-Bewertung. Der Fonds kommt mit Ladegebühren von 1% und einer Mindestanlage von $ 1 000.

Franklin Utilities Class A

AUM: $ 5. 2 Mrd.

Durchschnittlicher jährlicher NIW-Ertrag 2010-2015: 11. 22%

Nettokostenquote: 0. 75%

Die Franklin Utilities Class A investiert über 80% ihres Vermögens in Aktien von Unternehmen, die Versorgungsleistungen wie Strom, Wasser und Kommunikationsdienste. Fast 50% des Fondsvermögens sind in Stromversorgungsunternehmen investiert, während Versorgungsunternehmen mit mehreren Geschäftszweigen eine Allokation von rund 37% haben.

Die Franklin Utilities Class A ist eine der stärksten Performer in der Kategorie "Utilities" von Morningstar. Aufgrund seiner überlegenen risikoadjustierten Renditen und der seit 1998 konsistenten Geschäftsführung von John Kohli hat der Fonds von Morningstar ein 4-Sterne-Gesamt-Rating und ein Gold-Analyst-Rating erhalten. Der Fonds belastet eine Gebühr von 4. 25% und hat eine Mindestanlage von $ 1.000.

Templeton Global Bond Fund Klasse C

AUM: $ 58. 8 Mrd.

Durchschnittlicher jährlicher NIW-Ertrag 2010-2015: 1. 75%

Nettokostenquote: 1. 3%

Der Templeton Global Bond Fund der Klasse C ist der Flaggschifffonds von Franklin Templeton in der Kategorie der weltweiten Anleihen. Sie strebt eine Kombination aus laufenden Erträgen und Kapitalzuwachs an, indem sie in Schuldverschreibungen investiert, die hauptsächlich von Regierungen auf der ganzen Welt mit unterschiedlichen Laufzeitenprofilen begeben werden. Die von Mexiko und Ungarn begebenen Staatsanleihen haben mit einem Anteil von rund 28% die größte Gewichtung im Fondsportfolio. Insgesamt machen Anleihen aus asiatischen Ländern 33% des Fondsportfolios aus, während Anleihen von nord- und südamerikanischen Ländern eine Allokation von rund 21% aufweisen.

Michael Hasenstab leitet seit 2001 den Templeton Global Bond Fund und generiert starke risikoadjustierte Renditen. Morningstar hat dem Fonds eine Fünf-Sterne-Gesamtbewertung und eine Goldanalystenbewertung verliehen. Der Fonds hat eine Ausgabeaufschlag von 1% und verpflichtet die Anleger, mindestens 1 000 US-Dollar beizusteuern.