Costco zahlt eine Dividende von 7 $ pro Aktie aus Sonderdividende

Costco zahlt eine Dividende von 7 $ pro Aktie aus Sonderdividende

Costco (NASDAQ: COST COSTCostco Wholesale Corp166. 44 + 0. 90% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) wird ein Sonderdividende, um $ 3 zurückzugeben. 1 Milliarde zu den Investoren.

Der Verwaltungsrat des Lagerhauses hat beschlossen, die einmalige Bardividende in Höhe von 7 USD je Aktie am 26. Mai an die am Ende des Geschäftsbetriebs am 10. Mai eingetragenen Aktionäre auszuschütten. eine Pressemitteilung. Costco plant, die Sonderzahlung vor allem über zusätzliche Kredite zu finanzieren.

Darüber hinaus plant das Unternehmen, sein reguläres Dividendenprogramm fortzusetzen, in dessen Rahmen es $ 0 zahlen wird. 50 pro Aktie am 26. Mai an die am Ende der Geschäftsjahre am 12. Mai eingetragenen Aktionäre. Das ist ein Anstieg von $ 0. 05 pro Aktie aus dem Vorquartal.

"Die heutige Ankündigung einer Sonderdividende von 7,00 USD ist unser jüngster Schritt bei der Rückgabe von Kapital an unsere Aktionäre", sagte CFO Richard Galanti. "Unsere starke Bilanz und der günstige Zugang zu den Kreditmärkten ermöglichen uns Diese Dividende wird den Aktionären zur Verfügung gestellt, während die finanzielle und operative Flexibilität erhalten bleibt, um unser Geschäft global weiter auszubauen. r n r nConcco wird weiterhin in einer finanziellen Position sein, die uns erlaubt, sich um unsere Angestellten zu kümmern, den Wert der Costco-Mitgliedschaft zu erhöhen und Gesellschafter zu schaffen Wert auf lange Sicht. "

Warum macht Costco das?

Zum Teil bietet die Kette die Dividende an, um die Aktionäre zu belohnen, aber auf einer anderen Ebene ist es ein Zeichen der Stärke. Wie andere Einzelhändler kämpfen, ist Costco weiter gewachsen. Es hat im Allgemeinen langsames Wachstum geliefert, aber seine Speicherzählung und Mitgliedszahlen haben sich in die richtige Richtung in einem Markt bewegt, wo andere Ketten Geschäfte schließen oder ganz schließen.

Costco hat eine ähnliche Sonderdividende in Höhe von 2 USD ausgegeben. 2 Milliarden im Januar 2015. Im ersten Halbjahr dieses Geschäftsjahres stiegen die liquiden Mittel des Unternehmens um 40% auf 4 USD. 7 Milliarden, nach The Seattle Times.

Am 1. Juni erhöht Costco die Kosten für seine grundlegende "Gold Star" Mitgliedschaft in den USA und Kanada um 5 bis 60 US-Dollar pro Jahr und erhöht die Kosten für seine Executive-Mitgliedschaft von 110 auf 120 US-Dollar. Exekutive Mitglieder erhalten im Warehouse Club bis zu $ ​​750 pro Jahr 2% Bargeld auf berechtigte Einkäufe. Unter der neuen Preisstruktur wird diese jährliche Grenze auf $ 1, 000 steigen.

Obwohl die volle Auswirkung der Erhöhungen zwei Jahre dauern wird, um das Endergebnis der Kette voll zu treffen, werden sie Costcos Gewinne in der Zukunft wahrscheinlich erhöhen.Das Unternehmen erwirtschaftet rund 75% seines Gewinns aus Mitgliedsbeiträgen.

10 Aktien, die wir besser mögen als Costco Wholesale
Bei der Investition von Genies haben David und Tom Gardner einen Aktien-Tipp. Schließlich hat der Newsletter, den sie seit mehr als einem Jahrzehnt führen, Motley Fool Stock Advisor , den Markt verdreifacht. *

David und Tom haben gerade enthüllt, was sie glauben, dass sie die 10 besten Aktien sind, die Investoren jetzt kaufen ... und Costco Wholesale gehörte nicht dazu! Das ist richtig - sie denken, dass diese 10 Aktien noch bessere Käufe sind.

Klicken Sie hier um mehr über diese Picks zu erfahren!

* Stock Advisor kehrt am 3. April 2017 zurück

Daniel Kline hat keine Position in den erwähnten Aktien.