Zahlen Investmentfonds Zinsen?

Zahlen Investmentfonds Zinsen?
a:

Einige Investmentfonds zahlen Zinsen, obwohl dies von den Arten der in den Portfolios der Fonds gehaltenen Vermögenswerte abhängt. Insbesondere Rentenfonds, Geldmarktfonds und ausgewogene Fonds werden aufgrund der Kupon-Schuldtitel, in die diese Arten von Fonds investieren, verzinst.

Wie verteilen Investmentfonds Erträge?

Der Investmentfonds schüttet die Erträge an die Aktionäre durch Ausschüttungen oder Dividendenausschüttungen aus. ZREPLACEräge aus dem Fondsvermögen werden als Dividendenausschüttung ausgezahlt. Um die Entrichtung von Ertragsteuern zu vermeiden, müssen Investmentfonds mindestens einmal im Jahr den gesamten Nettoertrag an die Aktionäre ausschütten. Wenn die Vermögenswerte im Portfolio des Fonds jedoch häufiger zinsfähig sind, z. B. monatlich oder vierteljährlich, wird der Fonds wahrscheinlich Ausschüttungen ausschütten, die dem Zahlungsplan seiner Vermögenswerte entsprechen.

Rentenfonds

Rentenfonds investieren, wie der Name schon sagt, in Unternehmens- oder Staatsanleihen. Während nicht alle Anleihen jährlich Zinsen zahlen, tun es die meisten; Die von einem Rentenfonds gezahlten Zinsen sind ein direktes Ergebnis der Kuponzahlungen, die von den Anleihen in ihrem Portfolio generiert werden. Sofern der Fonds keine Zero-Coupon-Anleihen enthält, zahlt jedes Wertpapier im Portfolio jedes Jahr einen festgelegten Zinsbetrag, den so genannten Coupon-Satz, der entsprechend den Anlagen in den Fonds an die Anteilseigner weitergegeben wird.

Geldmarktfonds

Geldmarktfonds investieren auch in Unternehmens- oder Staatsanleihen, jedoch nur in sehr kurzfristigen Emissionen, die in weniger als einem Jahr fällig werden. Diese Arten von Investmentfonds gelten allgemein als der stabilste Fondstyp, da sie hauptsächlich in Staatsanleihen und -anleihen oder Unternehmensanleihen mit sehr hoher Bonität investieren, deren Fälligkeit weniger als drei Monate beträgt. Ähnlich wie Anleihen zahlen diese Arten von Schuldverschreibungen jährliche Zinsen, die als Dividendenausschüttungen an die Aktionäre weitergegeben werden.

Interest-Bearing Balanced Fund

Ein ausgeglichener Fonds ist einfach ein Investmentfonds, der sowohl Schuldtitel als auch Aktienwerte umfasst. Diese Fonds machen im Allgemeinen Dividendenausschüttungen, die sich aus Zinsen sowohl aus Schuldverschreibungen als auch aus Dividendenzahlungen aus Anlagen an der Börse zusammensetzen. Genau wie Anleihe- und Geldmarktfonds zahlen auch in der Regel ausgewogene Fonds jedes Jahr ein gewisses Interesse. Wenn es jedoch eines der Ziele des Fonds ist, die Steuerverbindlichkeiten der Anteilseigner zu minimieren, kann der Fondsmanager beschließen, verzinsliche Schuldtitel oder Dividendenzahlungen insgesamt zu vermeiden.