Wie lange lebst du? Dieses Tool sagt Ihnen

Wie lange leben Sie? Dieses Tool wird Ihnen sagen

Langlebigkeit ist ein äußerst wichtiges Konzept für die Versicherungsbranche, was ein Grund dafür ist, dass Aktuare zwischen 150.000 und 250.000 USD pro Jahr verdienen. Während milliardenschwere Unternehmen genau auf diese Details achten, können viele Personen, die sich auf den Ruhestand vorbereiten, diese Wahrscheinlichkeiten nicht berechnen und verstehen, obwohl sie enorme Auswirkungen auf ihren finanziellen Lebensunterhalt in den Ruhestandsjahren haben können.

Die American Academy of Actuaries und die Society of Actuaries haben vor kurzem ein neues Online-Tool herausgebracht, das Finanzberatern und ihren Kunden hilft, sich vorzustellen, wie lange sie leben werden, um ihre Altersjahre zu planen. Der Longevity Illustrator ist für jedermann kostenlos erhältlich und generiert drei verschiedene Illustrationen, die dazu dienen, die Langlebigkeit anhand von grundlegenden Dateneingaben wie Geschlecht, Geburtsdatum, Raucherstatus und allgemeiner Gesundheit zu vermitteln.

Werfen wir einen Blick darauf, wie Finanzberater dieses neue Instrument nutzen können, sowie einige andere, die hilfreich sein können, um Kunden zu helfen, indem sie eine Vielzahl anderer Datenpunkte berücksichtigen. (Zum diesbezüglichen Lesen, siehe: Wie Berater das Langlebigkeitsrisiko adressieren können. )

Die Verwendung dieser Daten

Der Longevity Illustrator wurde entwickelt, um Verbrauchern bei der Visualisierung von Schätzungen der Lebenserwartung zu helfen. durch Worte oder Text. Häufig sehen Menschen ihre Lebenserwartung als eine einzelne Zahl oder ein bestimmtes Alter und nicht als Wahrscheinlichkeitsrechnung. Eine Person kann ihre persönlichen Erwartungen auch auf dem Tod eines Verwandten oder Bekannten basieren und nicht auf genaueren Statistiken basieren, die von Versicherungsmathematikern zusammengestellt wurden.

Finanzberater können anhand dieser Daten die Bedeutung des Sparens und Investierens für Kunden aufzeigen und Erwartungen darüber formulieren, wie viel sie sparen sollten. Bestimmte Strategien der sozialen Sicherheit können auch von der Lebenserwartung abhängen, wenn es darum geht, zu entscheiden, ob die Inanspruchnahme staatlicher Leistungen verzögert wird. Visuelle Grafiken können helfen, Informationen weitaus effektiver zu vermitteln, als Kunden einfach die Wahrscheinlichkeiten mitzuteilen und ihnen zu helfen, die Konzepte besser zu verinnerlichen. (Zum diesbezüglichen Lesen, siehe: Wie viel sollten Sie in Ihrem 401 (k) haben, sich zurückzuziehen? )

Gemäß der Longevity Illustrator Website:

Sie werden einige Fragen über Ihre Gesundheit beantworten und demographische Merkmale. Der Longevity Illustrator wird dann Diagramme erstellen, die es Ihnen ermöglichen, die Wahrscheinlichkeiten zu sehen, die mit der Dauer der Lebenserfahrung (und ggf. Ihres Ehepartners / Partners) verbunden sind. Dies hilft Ihnen dabei, die Wahrscheinlichkeit zu verstehen, dass Sie viel länger leben können. die Lebenserwartung würde nahelegen. Auf diese Weise können Sie die Risiken einer Ausnutzung Ihrer finanziellen Ressourcen berücksichtigen, d.e. , die Chance, während Ihrer Lebenszeit (n) kein Geld mehr zu haben. Sie können die Ergebnisse entweder als Diagramme oder als Wertetabellen anzeigen. Sie können auch eine Zusammenfassung der Informationen aus dem Longevity Illustrator ausdrucken.

Alternative zu prüfende Taschenrechner

Der Langlebigkeits-Illustrator ist ein großartiges Werkzeug zur Visualisierung der Lebenserwartung, aber es ist nicht das einzige Werkzeug, das Finanzberatern zur Verfügung steht, um diese Art von Informationen zu vermitteln.

Forscher der University of Pennsylvania haben wohl den fortschrittlichsten Lebenserwartungsrechner entwickelt, der eine Reihe verschiedener Faktoren in ihre Analyse einbezieht. Das Tool wird nun von Abaris zur Verfügung gestellt und beinhaltet die statistischen Wahrscheinlichkeiten für das Leben bis zu bestimmten Altersstufen, eine geschätzte Lebensspanne und die durchschnittliche Lebenserwartung von Gleichaltrigen. Die Originalwebsite der Forscher enthält auch detaillierte Informationen zu den vom Tool durchgeführten Berechnungen. (Zum diesbezüglichen Lesen siehe: Lebenserwartung: Es ist mehr als nur eine Zahl. )

Eine weitere beliebte Sammlung von Tools ist bei der Social Security Administration erhältlich. Während diese einfachere Berechnungen sind, enthalten sie mehr finanziell ausgerichtete Werkzeuge, um mit Pensionierungsplanung und Sozialversicherungseinkommen zu helfen. Der Rentabilitätsschätzer hilft Einzelpersonen zu bestimmen, wie viel sie von der Sozialversicherung erhalten, basierend auf ihren tatsächlichen Einkommensaufzeichnungen. Diese Schätzungen können in Verbindung mit Berechnungen der Lebenserwartung verwendet werden.

Schließlich haben Versicherungsunternehmen wie John Hancock auch Lebenserwartungsrechner entwickelt, die andere potenziell relevante Informationen berücksichtigen. Zum Beispiel enthält John Hancocks Lebenserwartungsrechner Felder für Blutdruck, Cholesterin und Fahrgewohnheiten, da diese Faktoren die Lebenserwartung beeinflussen. Der Nachteil ist, dass der Rechner nur ein geschätztes Alter anstelle von Wahrscheinlichkeiten liefert.

Das Fazit

Die Langlebigkeit ist ein wichtiges Thema bei der Finanzplanung, denn Geld, das während der Arbeitsjahre eingespart wird, muss den Ruhestand finanzieren. Oftmals wissen Menschen nicht, wie lange sie tatsächlich leben, und können daher auf Rentensparpläne und Investitionen verzichten. Finanzberater sollten Tools wie den Longevity Illustrator nutzen, um diese wichtigen Konzepte zu vermitteln und sicherzustellen, dass ihre Kunden auf dem richtigen Weg zum Sparen und Investieren sind. (Weitere Informationen finden Sie unter: Altersvorsorge: Wie viel ist ausreichend? )