Leverage China ETFs YINN und YANG: Sollten Sie Long gehen?

Leveraged China ETFs YINN und YANG: Sollten Sie Long gehen?

China ist eine Geschichte von zwei Volkswirtschaften, aber eine dieser Volkswirtschaften hat mehr Gewicht als die andere, und das ist in den nächsten Jahren keine gute Nachricht für China. Wenn Sie nicht glauben an diese Theorie unten, dann vielleicht Jack Ma - Gründer und CEO der Alibaba Group Holding Ltd (BABA BABAAlibaba Grp187. 84 + 2. 53% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) - wird Ihre Meinung beeinflussen. (Für verwandte Lektüre, siehe: Was passiert mit der Wirtschaft, wenn China abschätzt? )

Alle Zahlen unten vom 13. November 2015.

China Nach Ma

stellte Ma in einem Interview mit CNBC Folgendes fest: "Das kommende Jahr könnte für China steinig sein. .. "Er fuhr fort zu sagen, dass die nächsten 5 bis 15 Monate eine harte Zeit darstellen könnten, die zum Teil auf ein hartes Vorgehen gegen die Ausgaben der Regierungsangestellten zurückzuführen ist. Er sagte auch, dass die nächsten 5 bis 15 Jahre auch gut für China seien, da es eine sauberere und transparentere Wirtschaft wird, die von 300 Millionen Konsumenten mit mittlerem Einkommen zu 500 Millionen Konsumenten mit mittlerem Einkommen übergehen wird. Dies sollte sich schließlich als wahr herausstellen.

Ma's Internetfirma, Alibaba, brach auch den Rekord des letzten Jahres für den Singles Day, einen Shopping-Urlaub in China, wo Einzelhändler tiefe Rabatte anbieten. Dies ist ein Zeichen, dass chinesische Verbraucher immer noch bereit sind auszugeben. Dies ist die positive Seite der Wirtschaft, aber diese Rekord-Tagesverkaufsnummer liegt irgendwo nördlich von $ 9. 3 Milliarden brechen nicht dort zusammen, wo die Konsumenten ihr Geld ausgeben.

Eine logische Annahme kann basierend auf Apple Inc. gemacht werden (AAPL AAPLApple Inc174. 25 + 1. 01% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) CEO Tim Cooks jüngste Kommentare über das Unternehmen sehen keine Abkühlung in China. Dies ist jedoch der Fall, während andere US-Unternehmen einen langsameren Verbraucher in China melden. Daher kann man relativ sicher davon ausgehen, dass der chinesische Verbraucher ähnlich wie sein US-Pendant agiert und derzeit einen höheren Prozentsatz an Ermessensentschädigungen der Technologie zuteilt. (Zum diesbezüglichen Lesen siehe: Auswirkungen der chinesischen Wirtschaft auf die US-Wirtschaft. )

Die schlechten Nachrichten

Die Einzelhandelsumsätze in China stiegen im Jahresvergleich um 11%. rund 12% im Jahr 2014. Aber das ist nicht die schlimmste Nachricht. Die Industrieproduktion rutschte im Oktober um 5,6% ab; die Exporte sind in vier aufeinanderfolgenden Monaten zurückgegangen; Fabriken haben 44 aufeinanderfolgende Monate der Deflation erlebt.

Das Gesamt-BIP verlangsamte sich im letzten Quartal auf 6,9%, was unter dem langfristigen Ziel von 7,0% lag und wahrscheinlich verzerrt war. Es ist unmöglich, die tatsächlichen Zahlen aus China zu kennen, aber wir wissen, dass in den letzten Jahren mehrere hundert Infrastrukturprojekte genehmigt wurden, High-End-Apartmentkomplexe ungenutzt sind und neue Einkaufszentren leer stehen.Das ist einfach: China ist überbaut und die Nachfrage ist aufgrund von Überangebot nicht vorhanden. Das muss sich entspannen.

In diesem Fall könnten Sie annehmen, dass Direxion Daily FTSE China Bär 3X ETF (YANG YANGDx Dly FTSE CN6. 32-0. 96% erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) sollte ein Kinderspiel sein, aber das ist nicht der Fall.

Yang Me Out to Dry

Zu ​​viele Anleger machen den Fehler, Long-Leveraged-ETFs auf lange Sicht zu verkaufen. Hier ist eine wichtige Statistik zu erinnern: YANG hat 95. 67% seit seiner Gründung am 3. Dezember 2009 abgeschrieben. Dies könnte Sie davon führen, dass Direxion Daily FTSE China Bull 3X ETF (YINN YINNDx Dly FTSE Cn33. 70 + 0 93% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) hat ungefähr 95. 67% über den gleichen Zeitraum geschätzt. Leider ist das nicht der Fall. YINN hat seit seiner Einführung am selben Tag 50,24% abgewertet. Dies ist auf Zerfall zurückzuführen. Sie können einfach nicht gewinnen, wenn Sie Leveraged ETF für lange Zeiträume halten. Daher sollten sie von Buy-and-Hold-Anlegern vermieden werden. (Lesen Sie dazu: Volatilität kann auf Leveraged ETFs ziehen. )

Die gute Nachricht ist, dass YINN und YANG Händler in kurzen Zeitfenstern zu ernsthaftem Geld machen können. Einige Händler halten sich an die technische Analyse, aber es ist auch unerlässlich, die Nachrichten aus China zu beobachten. Der Schlüssel zu nachhaltigen Gewinnen beim Handel mit fremdfinanzierten ETFs ist tief greifende Forschung, die zu einem Verständnis führt, wohin der fundamentale Trend geht. Dies ermöglicht es Ihnen, mit Überzeugung zu handeln. Zum Beispiel könnte die kurzfristige Performance für YANG volatil sein mit dem Potenzial für eine Spitze in den nächsten sechs Monaten. Händler könnten eine kleine Position etablieren. Wenn YANG in weniger als einem Monat 10% wertschätzt, wird dieser Trader relativ glücklich sein. Er oder sie wäre nur relativ glücklich, weil dieser Händler wahrscheinlich einen Niedergang bevorzugt hätte, was seine oder ihre Kaufkraft erhöht hätte und ihm erlaubt hätte, seine Position zu einem niedrigeren Preis zu erhöhen. Wenn ein bestimmtes Preisziel festgelegt wurde, ist die Rendite größer als 10%. Und das Muster setzt sich auf eine Dollar-Kosten-Mittelungsweise fort.

Das Problem für Privatanleger besteht darin, dass viele von ihnen nicht genug Kapital haben, um die Handelsgebühren mit diesem Ansatz zu überwinden. Dies macht YANG oder YINN, abhängig von Ihrer chinesischen Stimmung, zu einem Geschäft mit hohem Risiko / hoher Rendite.

The Bottom Line

Die chinesische Wirtschaft und damit verbundene Aktien werden im Laufe des nächsten Jahres wahrscheinlich irgendwann einen gewissen Schmerz erleiden, aber Anleger sollten sich nicht auf Gewinne von YANG verlassen. YANG ist am besten für erfahrene Trader übrig. Wenn Sie den Sprung trotzdem wagen, dann empfehlen wir Ihnen, einen bestimmten Spielplan mit Einstiegspunkten und einer Exit-Strategie zu formulieren. Bitte machen Sie Ihre eigenen Recherchen, bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen. (Mehr dazu unter: Wo wird der Shanghai Composite in einem Jahr sein? )

Dan Moskowitz hat derzeit keine Positionen in YINN oder YANG.