Ein Blick auf Online-Einzelhandel ETF IBUY (IBUY)

Ein Blick auf Online-Einzelhandel ETF IBUY (IBUY) | Der Online-Handel von

Nach Angaben des Handelsministeriums stiegen die Verkäufe im Juni für Einzelhändler um 14. 2% im Jahresvergleich, während die Einzelhandelsumsätze insgesamt nur um 2,7% stiegen. Dies ist die größte prozentuale Lücke seit Dezember 2000. Diesmal scheint der Trend jedoch nachhaltiger zu sein, was hauptsächlich auf den mobilen Zugang zurückzuführen ist. Dies könnte eine gute Nachricht für den am 20. April 2016 gestarteten ETF (Amplified Online Retail ETF) sein.

Auf die Frage, warum der ETF lanciert wurde, erklärte CEO Christion Magoon von Amplify gegenüber Investopedia: "Online-Einzelhändler werden zum bevorzugten Ziel für Verbraucher, und dies führt zu einer Outperformance von Online-Einzelhandelsaktien gegenüber herkömmlichen Einzelhandelsunternehmen. "(Mehr dazu unter: Die Gewinner im Click-And-Mortar-Spiel auswählen.)

Was macht es einzigartig?

"Von etwa 19 ETFs für Verbraucher und Einzelhandel, die in den USA notiert sind, ist IBUY der einzige ETF, der sich auf Einzelhändler konzentriert, die 70% oder mehr ihrer Einnahmen aus Online- oder virtuellen Verkäufen erzielen. Die drei Kategorien von Online-Einzelhandelsunternehmen sind traditioneller Einzelhandel, Markt und Reisen. Dies führt zu einer Mischung von Aktien, die mehr als 75% zu ETF-Portfolios in breitem Besitz von ETFs hinzufügen. Auch während viele traditionelle ETFs nur US-amerikanische Aktien besitzen, ist die Online-Handelschance global und somit hat IBUY eine 25% ige Allokation auf internationale Aktien ", sagte Magoon.

IBUY hat 1. 74% von Jahr zu Jahr geschätzt. Zum 18. Juli 2016 hat es ein Nettovermögen von 2 $. 44 Millionen. IBUY bildet den EQM Online Retail Index ab, der die Wertentwicklung von globalen Aktienwerten von börsennotierten Unternehmen mit signifikanten Einnahmen aus dem Online-Einzelhandelsgeschäft (mindestens 70% des Umsatzes) messen soll. Die Kostenquote beträgt 0,65%. Der Fonds wird halbjährlich im Mai und November neu gewichtet. (Weitere Informationen finden Sie unter: Analysieren von Einzelhandelsbeständen .)

EQM Online-Einzelhandel Index Marktkapitalisierung

Large Cap

26%

Mid Cap

34%

Small Cap

40%

EQM Online Retail Index Gewichtung

Nicht-Basiskonsumgüter

70%

Industrie

4%

Informationstechnologie

26%

EQM Online Retail Index Marktsegmentgewichtung

Online Retail < 59%

Online-Marktplatz

28%

Online-Reisen

13%

Top 10 Positionen

(und% des Nettovermögens): GRUB

GRUBGrubHub Inc62 .. 92 + 1. 17% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 3. 90%

FLWS

3. 70%

ETSY

3. 61%

CPRT

3. 53%

NILE

3. 37%

OSTK

3. 35%

VERKAUF

3. 31%

STMP

3. 29%

IAC *

3. 19%

NFLX

NFLXNetflix Inc200. 13 + 0. 06% Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 3. 18%

* Investopedia gehört zu 100% IAC.

Dan Moskowitz hat keine Positionen in einem der oben genannten Aktien.