Lululemon Top-Schätzungen, Aktien steigen um 10% (LULU)

Lululemon Top-Schätzungen, Anteile steigen um 10% (LULU)

Lululemon Athletica Inc. (LULU LULULululemon Athletica Inc61. 79 + 1. 05% ) wurde mit Highstock 4. 2. 6 erstellt und wies ein Nettoeinkommen von 117 $ aus. 4 Million in den drei Monaten zum 31. Januar oder 0 $. 85 pro Aktie, was die Analystenschätzungen und die unternehmenseigenen EPS-Guidance von $ 0 übertrifft. 78 bis $ 0. 80. Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5,9%, während der Umsatz um 16,9% auf 704 USD stieg. 3 Million, die Schätzungen der Analytiker und die Führung des Unternehmens von $ 690 bis $ 695 Millionen führend. Der Umsatz bei vergleichbaren Geschäften stieg um 1% oder 5% ohne Währungseffekte.

Die Anteile steigen um 9. 7% auf 67 $. 20 Mittwochvormittag, nach einer Management-Umstrukturierung ein beeindruckender Turnaround für die Sportbekleidung.

Für das Gesamtjahr meldete Lululemon ein Nettoeinkommen von 266 Dollar. 0 Million, eine Zunahme von 11. 3% gegenüber dem Vorjahr oder $ 1. 89 pro Aktie (verwässert). Der Jahresumsatz betrug 2 US-Dollar. 1 Milliarde, bis 14. 7%.

Die Ergebnisse des Unternehmens enthielten einige Enttäuschungen. Es lieferte eine sanfte Prognose und prognostizierte einen Umsatz zwischen 433 und 438 Millionen US-Dollar im kommenden Quartal und ein EPS von 0 US-Dollar. 28 bis $ 0. 30. Analysten hatten ein EPS von 0 USD erwartet. 37 auf Einnahmen von 486 $. Für das Gesamtjahr erwartet sie einen Gewinn von 2 $. 05 bis $ 2. 15 pro Aktie und Einnahmen von 2 $. 29 zu 2 $. 34 Milliarden. Analysten erwarteten 2 $. 16 pro Aktie auf 2 $. 32 Milliarde in den Einkommen.

Die Vorräte stiegen gegenüber dem Ende des letzten Geschäftsjahres um 36,5% auf 284 Mio. USD. Die Gewinnmargen für das Quartal sanken von 51,5% im Vorjahresquartal auf 50,3%.

Lululemon hat in den letzten Jahren gekämpft. Es musste sich 2013 an durchsichtige Yogahosen erinnern, was das Unternehmen veranlasste, seinen Chief Product Officer zu ersetzen. Ihr Nachfolger wurde im Oktober nach einem Rückruf von Schurken-Drawstrings im Juni ebenfalls entlassen, und das Unternehmen schuf die Position des Creative Director, der von der ehemaligen Nike Inc. (NKE NKENike Inc56. 04 + 0. 59% > Erstellt mit Highstock 4. 2. 6 ) VP Lee Holman. Das war nicht die einzige personelle Veränderung, mit einer Reihe von wichtigen Abgängen nach einem 14,5% igen Gewinnrückgang im Jahr zum 1. Februar 2015.

Die Aktie ist 2015 um 6% gefallen und hat im bisherigen Jahresverlauf 28% zugelegt.